ARCHONT.de > RPG-News > April 2000
April 2000
Die aktuellen News aus der (Rollen-) Spieleszene.
Diese Seite darf von jedem direkt als eigene
News-Seite verlinkt werden!

Anmerkung zum Copyright

März Übersicht Mai
Zur Eingangsseite

Thema:   Autoren für Sengoku-Reihe gesucht 25.04.00
Quelle: Trommel
Es werden noch Autoren für die neuen englischen Sengoku-Bände gesucht. Neben exzellenten Englischkenntnissen muß das Fuzion-System und Sengoku gut bekannt sein. Eine gute Kenntnis Japanischer Geschichte und Freude am Forschen sind ebenfalls unverzichtbar (3 Cents Bezahlung pro Wort plus Autoren-Kopien).

Mehr Infos dazu ? http://www.goldrushg.com/subm.html mailto:goldrushg@-SPAMSCHUTZ-aol.com

Thema:   Trinity: Stop the Press! 25.04.00
Quelle: Trommel
Feder&Schwert stellt Trinity ein. Mit großem Bedauern teilt Feder & Schwert mit, daß nach EUROPA in Trümmern keine weiteren TRINITY-Produkte erscheinen werden. Das Spiel um Psioniker in der ungewissen Zukunft der Menschheit fand in Deutschland nicht den Anklang, der erforderlich gewesen wäre, um es als deutschsprachige Lizenz profitabel zu präsentieren. Feder & Schwert denkt aber anscheinend bereits über anderes Sternen-Rsp nach.

Quelle: Oliver Hoffmann

Thema:   Dream Pod 9 25.04.00
Quelle: Trommel
Am 21. April sind die Publikationen "Life on Caprice" für Heavy Gear und "Word from the North" für Tribe 8 aus dem Druck gekommen und werden jetzt ausgeliefert. Außerdem gibt es die Heavy Gear-Miniaturen "Cheetah, Iguana, Grizzly und Spitting Cobra".

Mehr Infos dazu ? ../../drsheavy.htm ../../drstribe.htm

Thema:   X-Zine News Support 25.04.00
Quelle: Trommel
Der Adel von Ars Magica Atlas Games hat für Ars Magica das
Quellenbuch Ordo Nobilis herausgebracht. Es beschäftigt sich mit dem Adel in der Welt von Ars Magica und bietet Hintergrundmaterial, Beschreibungen wichtiger Persönlichkeiten und optionale Regelerweiterungen.

Mehr Infos dazu ? ../../drsarsma.htm
Mensch und Maschine FanPro beschert der Shadowrun-Gemeinde mit Mensch und Maschine ein
Quellenbuch mit über 200 neuen Implantaten (Cyber- und Bioware) und Ausrüstungs- gegenständen, sowie erweiterten Regeln rund um Vercyberungen, Operationen und Heilung. FanPro hat der deutschen Ausgabe sogar 16 Zusatzseiten über hiesige Entwicklungen spendiert. Pünktlich zum Erscheinen von Mensch und Maschine gibt es auch die passenden Datenblätter auf der FanPro Website Relaunch der offiziellen Clou-Gallagher-Website

Mehr Infos dazu ? ../../drssr.htm
Die offizielle Website der Gallagher-Chroniken präsentiert sich ab sofort unter der URL http://www.clou-gallagher.de/ im neuen Gewand. Auf der Seite stehen die Abenteuer des raumfahrenden Söldners Clou Gallagher aus der Feder von Achim Hiltrop kostenlos zur Verfügung. Sie umfassen inzwischen sechs Romane und eine Reihe von Kurzgeschichten. Zeitgleich zum Start der neuen Website erscheinen der neue Roman "Gallaghers Ehre" und die Kurzgeschichte "Jäger und Gejagte". Außerdem enthält die Website umfangreiche Hintergrund- informationen zur Serie und ein handverlesenes Angebot an Links in die deutsche SF-Szene.
Urmenschen und GURPS Reprints Steve Jackson Games hat mal wieder die Drucker angeworfen. Heraus kamen zwei Reprints für GURPS, ein Kartenspiel und ein Gesellschaftsspiel. Die Reprints sind zum einen GURPS Illuminati, das
Quellenbuch für alle Verschwörungs- praktiker und das dazu passende Buch GURPS IOU, die sogenannte Illuminati University. Beim Kartenspiel Dino Hunt geht es darum, durch die Zeit zu Reisen und Dinosaurier für einen Zoo zu fangen, wobei die Mitspieler einem einige Steine (oder besser: Karten) in den Weg legen können. Eine besonders interessante Neuerscheinung ist Tribes, ein Low-Budget Spiel, bei dem man Urmenschen spielt. Die Urmenschen müssen natürlich Jagen, Sammeln, sich gegenseitig verdreschen, und das wichtigste: Kinder haben. Möglichst viele. Das Spiel macht einen sehr spaßigen Eindruck und unterstützt bis zu 40 Spieler.

Mehr Infos dazu ? ../../drsgurps.htm
Space 1889 Heliograph hat angekündigt, das Science Fantasy Rollenspiel Space 1889 nachzudrucken. Das Regelwerk soll im Sommer erscheinen, genaue Daten gab es jedoch noch nicht.

Mehr Infos dazu ? ../../drs1889.htm

Thema:   Pop, pop, pop ... populär !? II 25.04.00
Quelle: Trommel
Kommentar zum gleichnamigen Beitrag aus Trommel Nr. 9: "Bei mir stand zwar noch nie das Fernsehen vor der Tür aber wehe ich erwähne, daß mein Hobby "Rollenspiele" heißt! Man kann sich gar nicht vorstellen was die Leute für Stereotypen vor Augen haben. Wenn ich irgendwen kennenlerne, mit dem ich privates Austausche, und lasse das R-Wort fallen, werd ich meistens wie ein potentieller teufelsanbettender Massenmörder beäugt (he, jetzt weiß ich warum die meisten meiner Freunde Rollenspieler sind! ;-). Aber um zum Thema zurück zu kommen; ich sehe auch, mit steigender Besorgnis, daß es immer mehr Spinner gibt die an die Öffentlichkeit treten und uns Normalen in Verruf bringen (Stichwort Trekkies [he, ich find die Serie toll und bestimmt gibt's auch die gemäßigte Form]). Glücklicherweise fällt das R-Wort noch recht selten. Aber es kann nur eine Frage der Zeit sein bis wir alle wie komplette Idioten dastehen. Ich jedenfalls, versuche Aufklärungs- arbeit zu leisten, indem ich, nach bestem Gewissen, erkläre worum es geht."

Quelle: Roman Hannes

Thema:   Neue Sovereign Stone-Produkte 25.04.00
Quelle: Trommel
  • Sovereign Stone Game Master's Screen
    Incl. quick-reference summaries for combat and skills, as well as a list of weapons, equipment, and tables for action difficulties and exertion. The exterior features a full-color map of Loerem (the world for the Sovereign Stone setting.) Also included is a full-length Sovereign Stone adventure, "Sanctuary," by Jeff Crook. ($15.00)
  • Sovereign Stone Game System, Hardcover Edition
    The information in the original Game System book is expanded upon with more information about the lands and peoples of Loerem, its most dangerous inhabitants, such as the Taan, Vrykyl, Dragons, and the enigmatic Bahk. There are also new rules for Void Magic and combat, and an expanded skill list! Plus, there is a lot more art by creator Larry Elmore! ($30.00)
  • Old Vinnengael: City of Sorrows
    Old Vinnengael was the greatest city in Loerem, 200 years ago. Journey back in time before the events described in the Sovereign Stone Game System rulebook, to when King Tamaros brought the four races of Loerem together in a troubled peace. Witness the ascension of humble knights to powerful Dominion Lords, see the presentation of the Sovereign Stone itself to its caretakers, and see how a young prince watches his father with envy and his older brother with hatred. This sourcebook provides a wealth of information necessary for running a campaign in Old Vinnengael, and includes ways to link adventures in the City of Sorrows to "present day" Loerem. ($20.00)
  • The Taan
    The Taan were unknown in Loerem until they appeared without warning in Dunkarga, attacking for no apparent reason. They are brutal savages with leathery skin, long fangs, and sharp claws. Taan practice dangerous and forbidden Void Magic through ritual scarring and by embedding gemstones beneath their flesh. By the command of their dark god, they slaughter their enemies and feast upon the remains of the greatest opposing warriors. This sourcebook provides for the creation of Taan characters, describes Taan culture and motivations, and the secrets of their powerful magic! ($20.00)
  • Sovereign Stone Quickstart Rules
    Introduced at GenCon 1998, this 24 page booklet has been re-edited and updated in line with the Sovereign Stone Hardcover Edition. It is a great introduction to the worlds of role-playing and Loerem for the beginning player. A short story by Margaret Weis is included, as are the Sovereign Stone basic rule system, four pre-generated characters and an adventure for players to try out a new and dangerous world. ($6.00)

    Mehr Infos dazu ? ../../drssoust.htm
    Quelle: Sovereign Press
  • Thema:   Neues im Digest 25.04.00
    Quelle: Trommel
    Neue Sektion Charakterblatt & Spielhilfen (Service) Hier werden von nun an praktische Downloads zu bekannteren Rollenspielen zu finden sein. ../../drschabg.htm
    Der Troß der Fogelvreien in Willich Erfahrungsbericht über einen Besuch am Osterwochenende, Fotos folgen ../../md100_43.htm
    Die aktuelle Umfrage: Midgard Schreib Deine Meinung zum dt. Rollenspiel Midgard oder lies die Meinungen anderer. ../../di_umfra.htm
    Außerdem: - Auswertung der März-Logs und Fehlerkorrektur im ganzen Projekt - Neues Avalon.tuts.nu-Banner - ein wenig Werbung für den Provider meines Vertrauens :-) - Ein wenig Finish bei den Menues (a Neverending Story...)

    Thema:   Neue Rezensionen 25.04.00
    Quelle: Trommel
    (G)=Grundregelwerk, (Q)=
    Quellenband, (A)=Abenteuer, (M)=Magazin, (R)=Roman
    DSA: Compendium Salamandris (Q) Spielhilfe mit Ergänzungen, Erläuterungen und Erweiterungen zur Aventurischen Zauberei ../../md100_29.htm
    DSA: Zyklopenfeuer(A) Ein neues Gruppenabenteuer ../../md100_24.htm

    Thema:   DSA-News 20.04.00
    Quelle: Trommel
    Kurz nach Ostern soll "Firuns Atem" und das 3. Kartenset ausgeliefert werden. Für den 15 Geburtstag von DSA plant der Verlag eine "DSA-Jubiläumsausgabe". Schade, statt eines Hardcovers wird es sich wohl nur um eine erweiterte Abenteuer-Basis-Box handeln. Als nächstes Solo-Abenteuer soll "Wie Wasser im Sand" (spielt in der Khôm-Wüste) von Hanno Roman erscheinen. Der nächste Regionalband/-box wird "Königreich Almada" sein.

    Für Armalion ist eine "Ilsur-Box" in Vorbereitung zu der gerade die Pappgebäude gefertigt werden.
    Mehr Infos dazu ? ../../dr_dsa.htm
    Quelle: FanPro

    Thema:   Produkte - News 20.04.00
    Quelle: Trommel
    Die Saat des Cthulhu (19,80DM, Kurzgeschichtensammlung) Necroscope: Das Erwachen (19,80DM, Horror-Serie) SR: Mensch und Maschine 3.01D (45.-DM,
    Quellenbuch, Softcover, 176 Seiten)
    Interesse? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

    Thema:   YARG Award Of Excellence März 2000 20.04.00
    Quelle: Trommel
    Der Ring, der versucht die besten deutschen Rollenspielseiten im Netz zu vereinen, hat wieder einmal beraten und die Teilnehmer bewertet. Hier gibt es die Top 10 in Kurzform. Mehr Informationen über weitere gute Webseiten und Hinweise zu den Wertungen und zum YARGoE-Ring insgesamt gibt es auf der Homepage.
    15+1 Med. Midgard Digest & DROSI (Gewinner Okt.99) http://drosi.tuts.nu 
    14 Med. Helden (Gewinner Dez.99) http://www.helden.de 
    13 Med. Vinsalts DSA-Service (Gewinner Mrz.99) http://www.vinsalt.de 
    13 Med. Anduin (Gewinner Okt.99) http://www.anduin.de 
    12 Med. Sonnensturm http://sonnensturm.virtualave.net
    12 Med. RPG-ZONE http://www.rpg-zone.de
    12 Med. AD&D White Wings http://home.t-online.de/home/320050221133/nc.htm
    12 Med. ENDLAND http://www.endland.de
    12 Med. DEMONWRIGHT http://www.onlinewelt.com/demon/start.html
    11 Med. Dragonlance Info-Guide http://www.drachenlanze.de
    

    Mehr Infos dazu ? http://www.yarpg.de/links/award_winner.htm

    Thema:   YARG Award of Excellence sucht neue Preisrichter 20.04.00
    Quelle: Trommel
    Die Leute rund um YARG, X-Zine, etc. merken mit ihren aufstrebenden Projekten, daß der Tag auch nur 24 Stunden hat. Da u.a. Jens Peter sich wohl in Zukunft mehr auf das X-Zine konzentrieren möchte bzw. muß, werden jetzt ein oder zwei begeisterte Rollenspieler mit Erfahrung im Surfen und mit kritischem Blick gesucht, die alle drei Monate die Bewertung Webseiten im Webring vornehmen wollen. Hier geht es nicht nur ums runterputzen - der Ring hat sich vor allem auch als guter Ratgeber zur Verbesserung von Webseiten bewährt. Eine spannende Aufgabe ist es allemal! Wer Interesse hat melde sich bei JP!
    Mehr Infos dazu ? mailto:jpkleinau@-SPAMSCHUTZ-gmx.de http://www.yarpg.de/links/award_winner.htm

    Thema:   Rekordmarke überschritten - auf zu den Sternen! 20.04.00
    Quelle: Trommel
    Klingt ein wenig euphorisch, aber so oder ähnlich läßt sich mein Gefühl beschreiben, als ich das Besucherergebnis meiner Webseite vom 17.04. erhielt. Lag die Traumgrenze bis zu diesem Tag bei 500 Besuchern (knapp erreicht am 14.03. mit 490 Besuchern), so konnte diese Marke jetzt überschritten werden - und das nicht nur knapp, sondern gleich mit großem Abstand: ganze 573 Besucher kamen innerhalb von 24 Stunden auf meine Webseite. Dazu kam zeitgleich die neue Wertung beim YARG-Award of Excellence März 2000, die ich gerne zitieren möchte. Meinen Dank an die Hüter des YARGoE, nicht nur für das Lob, sondern vielmehr für die Mühe, die sie sich damit machen, die Seiten anzuschauen und zu bewerten.
    Midgard Digest & DROSI Gewinner Okt.99 15+1 Med. 
    *** Design, Optik **** Inhalt **** Nützlichkeit **** Benutzung
    
    14.04.2000 Der Digest wandelt sich und zwar zum besseren. Das Layout wird optisch ansprechender und die Funktionalität nimmt zu. Suchfunktionen, bessere Gliederung und gut aufgeräumte Site, sorgen dafür, daß die Seite wirklich die Anzahl der Besucher verdient hat, die sie auch bekommt. Zudem bildet die TROMMEL als lautstarkes Organ einen weiteren Service an, den man sonst so nicht findet. Das Dogio die 16. Medaille nicht erreicht hat, liegt zum Teil einfach an dem für meinen Geschmack zu häßlichen Hintergrund und daran, daß es einfach Seiten gibt, die sich rein auf die Optik und nicht auf den Inhalt konzentriert haben und somit besser aussehen. Diese Seiten verlieren aber oft an Benutzbarkeit, da sie nicht für alle Browser zu lesen sind. Unserer Meinung nach hat er aber aufgrund der langjährigen fleißigen Arbeit einen besonderen Preis verdient und erhält die Platinmedaille.


    Mehr Infos dazu ? http://www.yarpg.de/links/award_winner.htm http://DerDigest.home.pages.de / Sonstiges / Besucherstatistik
    Quelle: YARGoE / Dogio

    Thema:   Shadowrun-News 20.04.00
    Quelle: Trommel
    Mit dieser Trommel wird die erste Teillieferung von "Mensch und Maschine 3.01D" vom Drucker zurück sein und kurz nach Ostern in den Läden eintrudeln. Da eine Abhandlung über den Essenzbegriff keinen Platz mehr fand, wird dieser bald als Download verfügbar sein. Ebenfalls in Vorbereitung befindet sich das "Unterwelt-
    Quellenbuch", das die Welt des organisierten Verbrechens (Mafia, Triaden, Yakuza und die Seoulpa-Ringe) in der Sechsten Welt beleuchtet. Auf etwa zusätzlichen 8 Seiten soll ein genauerer Blick auf die Kriminalität im Deutschland des Jahres 2061 geworfen werden. Erscheinungstermin noch unbekannt.

    Das "Cannon Companion" befindet sich bereits in der Übersetzung und wird unter dem Titel "Arsenal 2060" mit neuen Waffen, neuen Zusätzen und Ausrüstung, optionalen und erweiterten Kampfregeln und neuen Nahkampf-Optionen erscheinen. "Matrix" und "Target: Matrix" sind angeblich bei FASA in Arbeit. "Brainscan", soll der nächste Abenteuerband werden.
    Mehr Infos dazu ? http://DRoSI.home.pages.de / Systeme / Shadowrun
    Quelle: FanPro

    Thema:   Kaiser, König, Präsident ... 20.04.00
    Quelle: Trommel
    Wer will Kaiser, König, Präsident, Diktator, Weltherrscher werden? Immer nur Rollenspiel? Vielleicht doch ein ganzes Reich errichten. Jetzt möglich! "Welt der Götter / Tir an Dhia" ist ein nichtkommerzielles Postspiel (pro Zug ca. jeden 2. Monat werden Porto- und Kopierkosten von etwa 7-10 DM fällig), dort kann nach Herzenslust erobert, gekämpft, intrigiert usw. werden. Ich selbst werde eine neue Welt (Corran) starten auf der IHR ein Reich Euer eigen nennen könnt. Wer sich darüber informieren möchte, kann dies auf der Tir an Dhia Homepage tun, mir oder dem Webmaster von Tir an Dhia mailen. Das Spiel selbst ist auf längere Zeit angelegt, es ist nicht selten, daß es sich über viele Jahre hinzieht. Ein wenig Zeit braucht ihr also schon.
    Mehr Infos dazu ? http://www.geocities.com/TiranDhia mailto:till.elgeti@-SPAMSCHUTZ-gmx.de
    Quelle: Till Elgeti

    Thema:   X-Zine News Support 20.04.00
    Quelle: Trommel
    Das X-Zine 04/2000 ist endlich vollständig online. Schon die Vorabversion, die pünktlich fertig war, hätte den meisten gereicht. Wir wollten euch aber weder die Gewinnspiele, noch die weiteren Seiten vorenthalten... Das X-Zine ist jetzt auch ein News-Magazin. Neben den monatlichen Beiträgen gibt es auch laufend aktualisierte News.

    Thema:   Void - kostenloses Tabletop 20.04.00
    Quelle: Trommel
    i-Kore Games werden ihr neues SciFi Tabletop Void als kostenlose Zugabe zu allen Void-Miniaturenboxen (Preise 12$ und aufwärts) verteilen. Das Regelbuch wird 56 Seiten umfassen, davon 8 Minituren-Farbseiten.

    Thema:   Sengoku-Autoren gesucht 20.04.00
    Quelle: Trommel
    Gold Rush Games sucht noch nach Autoren für eine Reihe von Sengoku-
    Quellenbüchern. Interessenten müssen Kenntnisse mit dem Fuzion-System und Sengoku sowie auf dem Gebiet der japanischen Geschichte haben. ../../dr_sengo.htm

    Thema:   Was geschieht mit YARG? 20.04.00
    Quelle: Trommel
    Das Fantasy-Rollenspiel Yarg aus der Feder unseres Chefredakteurs wurde bei seinem Engagement für das X-Zine ein wenig vernachlässigt. Jetzt wird in enger Zusammenarbeit mit der RPG-Zone an einer erweiterten Yarg- Version gebastelt. Das Regelwerk selbst soll weltenunabhängig sein, es ist jedoch eine Kampagnenwelt geplant (Arbeitstitel Terranor). Mehr dazu ab Mai auf den Webseiten von Yarg und der RPG-Zone.

    Thema:   Fudge - Ergänzungen zu What's the Catch 20.04.00
    Quelle: Trommel
    Zu dem im Game Trade Magazine erschienen Fudge-Abenteuer What's the Catch hat Grey Ghost Press jetzt Schnellstart-Regeln und vorgefertigte Charaktere ins Netz gestellt. ../../dr_fudge.htm

    Thema:   Alienz 20.04.00
    Quelle: Trommel
    6-0 Games hat für den 30. Mai das Erscheinen eines kostenlosen Orbit-
    Quellenbuchs namens Alienz angekündigt. Alienz soll über 20 Seiten stark und farbig und schwarz-weiß illustriert sein, Regeln zur Schaffung eigener Alien- Rassen beinhalten und eine Vielzahl Abenteuerideen bieten.

    Thema:   West End Games nicht bankrott 20.04.00
    Quelle: Trommel
    Nachdem die Website von West End Games lange Zeit nicht erreichbar war, kursierten die wildesten Gerüchte. Nun hat West End Games im Pyramid Magazine verlauten lassen, daß sich die Firma keineswegs aus dem Geschäft zurück- gezogen habe, sondern lediglich die Website aus dem Verkehr gezogen hat. Wann die Fans wieder mit einem Webauftritt rechnen können ist noch nicht klar.

    Thema:   Ausrüstung und Fertigkeiten von ICE 20.04.00
    Quelle: Trommel
    Neue
    Quellenbücher für Rolemaster und Spacemaster sind bei Iron Crown Enterprises erschienen. Das Equipment Manual enthält auf 128 Seiten Waffen und Ausrüstung für . School of the Hard Knocks - The Skill Companion bietet allen Rolemaster-Spielern 4 neue Charakterklassen und vor allem eine vollständige Liste aller Rolemaster-Fertigkeiten. Rolemaster: ../../dr_rm.htm Spacemaster: ../../dr_sm.htm

    Thema:   Das Böse regiert... 20.04.00
    Quelle: Trommel
    ...zumindest bei 9th Level Games. Die Spieleschmiede hatte schon mit Kobolds Ate My Baby ein nicht ganz "Helden-konformes" Rollenspiel herausgebracht. Mit dem neuen Spiel "Evil Rules" dürfen die Charaktere mal auf die Seite der Bösen schlüpfen. Mal sehen, ob Orks dann immer noch zu Erfahrungslieferanten degradiert werden. Als Erscheinungstermin ist Halloween 2000 angegeben.

    Thema:   Erste Silver Games CD 20.04.00
    Quelle: Trommel
    Die erste Silver Games CD von Concept Syndicate ist erschienen. Auf dieser CD finden sich verschiedene Independant-Rollenspiele, darunter auch Sorcerer von Ron Edwards. Die CD erscheint vierteljährlich (20$).

    Thema:   White Wolf 20.04.00
    Quelle: Trommel
    Gleich drei
    Quellenbücher: The Bitter Road ist ein
    Quellenbuch für Mage: The Ascension, welches die kommenden Ereignisse für die Magier der World of Darkness enthüllt. Für Changeling ist Denizens of the Dreaming erschienen, welches die "Dark-kin" schildert, das dunkle Volk unter den Wechselbälgern. Und zu guter letzt bekommen auch die Freunde der langen Nächte und Zähne ein Büchlein, nämlich die Revised Edition des Clanbook Nosferatu, welches um 32 Seiten länger als die ursprüngliche Ausgabe ist. ../../dr_wod.htm

    Thema:   Neues über die Dunklen Zeiten der Vampire 20.04.00
    Quelle: Trommel
    Für Vampire: The Dark Ages sind zwei neue
    Quellenbücher erschienen. Das erste, Libellus Sanguinis III - Wolves at the Door, beschreibt die drei Clans der Gangrel, Assamiten und Setiten. Das zweite, Ashen Knigths, bietet Material über verschiedene Ritterorden, sowohl über die der Sterblichen als auch über die der Vampire. Nähere Informationen bei White Wolf. ../../dr_vamp.htm
    Interesse? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !
    Quelle: www.X-Zine.de

    Thema:   Pokemon vs. Games Workshop 17.04.00
    Quelle: Trommel
    Games Workshop führt Umsatzeinbußen (zwischen 5 und 15%, vor allem in Deutschland) auf die vermehrte Ausgabe kleinerer Geldsummen für Pokemon Trading Karten zurück, die möglicherweise ansonsten für GW-Produkte gespart worden wären. Derzeit planen GW ihre angeblich hervorragend besuchten Webseiten durch den Einbau von entgeltpflichtigen MUDs (Multi User Dungeon) attraktiver und vor allem lukrativer zu gestalten.
    Quelle: Games Workshop

    Thema:   Star Wars RPG 17.04.00
    Quelle: Trommel
    Das neue Star Wars RPG von den Wizards nimmt Formen an. Im Herbst sollen folgende Sachen das Licht der US-Ladentheke erblicken: * Star Wars Core Rules Set: Grundregeln. Hardcover. Mit Informationen zur Republik, dem galaktischen Bürgerkrieg und den wichtigsten Regeln, Kräften und Abenteuerbausteinen (November 2000) * Star Wars Character Record Sheets (November 2000) * Star Wars Episode I Adventure Game: Ein einführendes Abenteuer das den Spielern ermöglicht an der Handlung des Kinofilms "The Phantom Menace" teilzuhaben. Spielt in der Stadt Theed. Die Invasion der Handelsföderation ist der Aufhänger für das Abenteuer (boxed game, October 2000) * The Secrets of Naboo Campaign Pack:
    Quellenband der sich nicht nur die Oberwelt Naboos unter die Lupe nimmt, sondern auch seine höhlenartige durchflutete Unterwelt (96 Seiten, Paperback, December 2000)
    Quelle: www.roleplaynews.com

    Thema:   UnderWorld 17.04.00
    Quelle: Trommel
    Synister Creative Systems läßt verkünden, daß sie als Erstlingswerk das Rollenspiel "UnderWorld" herausbringen werden. Man verspricht sich quasi einen vorprogrammierten Absatz, weil zahlreiche Fans und Spielleiter bereits existieren - sie haben aktiv an der Entstehung (bei RPG Net) mitgewirkt. UnderWorld hat einen Stadt-Fantasy-Hintergrund mit Magie, in dem die Spieler die Rolle von normalen Menschen übernehmen, die sich mit den außergewöhnlichen Wesen von UnderWorld (einer Stadt tief unter New York!) konfrontiert sehen. Einfache Regeln und die Benutzung von Münzen zur Entscheidungsfindung ermöglichen eine Verwendung als Tisch- oder Liverollenspiel. Die Veröffentlichung ist für November 2000 geplant.
    Quelle: RPGnet (www.rpg.net)

    Thema:   Nobilis 17.04.00
    Quelle: Trommel
    Das englische Rollenspiel von R. Sean Borgstrom wird nun unter Lizenz von Hogshead Publishing veröffentlicht. Die aktuelle Version von Pharos Press wird bald aus dem Druck genommen. Im August soll dann die erweiterte und korrigierte Version des Regelwerks samt Erweiterungen und
    Quellenbänden erscheinen. Bei Nobilis geht es um Meta-Wesen, die sich um die Kontrolle von Kreation und Realität bekriegen. Spieler übernehmen die Rolle eines in seinen Mächten einzigartigen Menschen, der für den Imperator auszieht, um das Gleichgewicht zu bewahren und manchmal auch zu zerstören. Geplant ist ein Hardcover mit etwa 160-200 Seiten, zum Preis von ca. $25 oder weniger.
    Quelle: Gaming Outpost (www.gamingoutpost.com)

    Thema:   DiskWars Liga 17.04.00
    Quelle: Trommel
    Fantasy Flight Games hat jetzt eine offizielle DiskWars Liga. Man kann leicht mitverfolgen ob man im Rang steigt oder fällt, Angabe des Namens oder vorherigen Rangs reicht.
    Mehr Infos dazu ? http://www.rpg.net/ffg/dwlrank.html
    Quelle: Gaming Outpost (www.gamingoutpost.com)

    Thema:   ConTrovers - Nachbericht 17.04.00
    Quelle: Trommel
    Am Wochenende 10. bis 12. März trafen sich in der Nähe von Braunschweig, genauer gesagt in Bad Helmstedt eine kleine aber erlesene Gruppe von Leuten, die Fanzines herausgeben oder mitgestalten. Ingo Schulze organisierte das Treffen in einem heimeligen Fachwerkhaus, das sonst von Pfadfindern und Live-Rollenspielern genutzt wird. Anwesend waren: Stefan Scharrer vom Ikarus, Ingo Schulze (Greifenklaue), Andreas Funke (Sphinx), Tobias Looschelder (Schwertklinge), Anton Kratz, Gordian Kaulbarsch (Störtebeckers Lockbuch, Fanzinearchiv, Aktion Fandom), Jan-Tim Hecklau, Kai Grashoff, Martin Becker und Ulrike Pelchen mit Sylvia Schlüter vom Phantastik-Kalender. Nachdem wir im letzten Jahr bemängelt hatten, daß es immer die gleichen Leute waren, die sich trafen, konnten wir auf diesem Treffen erfreulicherweise einige neue Gesichter begrüßen. Jeder stellte sein Fanzine vor und gab einen kurzen Überblick über die nächste geplante Ausgabe und wann sie etwa erscheinen soll. Gordian hatte das gesamte Fanzin-Archiv mitgebracht, so daß jeder darin schmökern konnte. Außerdem wurde über den Fragebogen der Aktion Fandom diskutiert und einige Verbesserungsvorschläge gemacht. Ansonsten wurde gespielt, Infos ausgetauscht oder einfach nur gequatscht und Kontakte gepflegt. Wir hatten viel Spaß zusammen. Im nächsten Jahr soll es wieder ein Treffen geben. Ich werde dabei sein...
    Mehr Infos dazu ? (Bild) ../../md10041.htm
    Quelle: Sylvia Schlüter (www.phantastik-kalender.de)

    Thema:   50 Millionen 17.04.00
    Quelle: Trommel
    Laut Amigo sind bereits 50 Millionen deutsche Pokemon-Karten im Umlauf. Rechnet man pro Spieler mit durchschnittlich 250 Karten, uiuiui... Anbei sei verkündet, daß die Pokemons passend zum Filmstart im Kino (13.4.) auf Tour gehen. Wer Pikachu, Glumanda und Gengar mal in Lebensgröße erleben will soll hingehen. Dazu gibt es natürlich Zeit zum Tauschen und Platz für Turniere und Gewinnspiele. Die Tour läuft noch bis Ende Juni durch Chemnitz, München, Berlin, Ludwigsburg, Hamburg und Köln.
    Quelle: Amigo

    Thema:   Die Streuner 17.04.00
    Quelle: Trommel
    Mehr durch einen Zufall bin ich an eine CD der "Streuner" gekommen. Bislang habe ich mich bei der Auswahl meiner CDs (bzgl. Rollenspiel beziehungsweise Fantasy) eher auf instrumentale CD-Ausgaben von Filmmusik-CDs konzentriert, aber mit dem was die Jungs zu bieten haben, kann man sehr gut jede Kneipen- szene (Fantasy) untermalen, oder bei einem beliebigen anderen realen Treffen von Rollenspielern (z.B. Geburtstag) für Stimmung sorgen. Die mir vorliegende CD heißt "Wein Weib und Gesang". Und der Titel ist hier auch Programm. Die sechs Jungs machen ihrem Namen alle Ehre und haben sich wohl bei Text und Melodie an allerlei mittelalterlichem Liedgut bedient. Die Musik selbst ist technisch einwandfrei (soweit ich das beurteilen kann) und die Jungs und Mädels haben sehr angenehme und volle Stimmen ... wer da nicht mit dem Fußwippen oder gar Mitsingen beginnt, sollte mal die Lautstärke ein wenig hoch drehen, den Wein aufmachen und das Bier anstechen...
    Mehr Infos dazu ? mailto:Roland@-SPAMSCHUTZ-Streuner.de http://www.Streuner.de ../../md10040.htm
    Quelle: Dogio

    Thema:   Stahlharte Shadowrunner gesucht! 17.04.00
    Quelle: Trommel
    Die AG-Shadow (Rollenspiel Shadowrun) der GFR.e.V. ist seit Jahren im Kölner Fort X ansässig. Wem daß jetzt spontan zu weit erscheint, soll sich mal bei Stefanie über Mitfahrmöglichkeiten informieren (z.B. aus Mönchengladbach, Recklinghausen und Düsseldorf...) Gespielt wird jeden 1. Sonntag im Monat von 10:00 bis 21:00 Uhr. Wir freuen uns immer über neue Spieler! Bitte meldet Euch vor dem Treffen (nächstes ist am 7.5.) bei Stefanie, um einen Shadowrun-Charakter abzustimmen. Wer hat Lust?
    Mehr Infos dazu ? mailto:banshee@-SPAMSCHUTZ-ag-shadow.de http://www.ag-shadow.de
    Quelle: Stefanie 'Banshee' Pulla

    Thema:   Pop, pop, pop ... populär !? 17.04.00
    Quelle: Trommel
    Werden mir jetzt langsam populär ? Wenn ja, wie ? Warum sucht sich das TV immer nur fanatische Vorzeigemodelle der Marke "Telegen-was-ist-das?" aus? 14.4./13:45: WDR sendet "Der Sternenkämpfer" aus der Reihe "Paradiesvögel". Es berichtet ein leicht in seine Phantasien versunkener rotbäckiger Typ mit Klingonenstirn und Klingonen-Lexikon über sein Hobby als Trekkie, seine heimliche Sehnsucht zum Welt(all)frieden ein Trekkie-Treffen und läßt es sich auch nicht nehmen auf Klingonisch "Wo ist das Badezimmer?", "Ja" und "Nein" (o.ä.) zu sagen. Entweder habe ich das glückliche "Gib mir Fantasy"- Knopffingerchen, oder die Freak-Berichterstattung über die Phantastik-Szene nimmt zu.
    Quelle: Dogio

    Thema:   Frisch auf der Ladentheke 17.04.00
    Quelle: Trommel
    Ordo Nobilis: Mythic Europe's Nobility (60.-DM) K.Paul Johnson: The Book of Dzyan (Roman, 32,-DM) The Rifter #9.5 (Sonderausgabe des Magazins, 18.-DM) DSA: Die Nacht der Schlange (Roman, Hardcover, 32.-DM) Call of Cthulhu: Blood Brothers (48.-DM) H.P. Lovecrafts Bibliothek des Schreckens (Kurzgeschichten, 20.-DM)
    Quelle: WOF
    Interesse? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

    Thema:   X-Zine April/Mai out now 17.04.00
    Quelle: Trommel
    Das Online-Mag bringt allerlei zu den Themen Mystery, Literatur und Kunst, Rollenspiel, DSA, AD&D, Science-Fiction, Fantasy, Gewinnspiele und Webweiser.
    Mehr Infos dazu ? http://www.X-Zine.de http://DRoSI.home.pages.de Service -

    Thema:   Neues RPG: Brains & Brawn 17.04.00
    Quelle: Trommel
    5th Dimension Publishing hat mit dem neuesten Update ihrer Website zugleich ein neues Superhelden-Rollenspiel namens Brains & Brawns angekündigt. Ein Erscheinungstermin steht noch nicht fest.
    Quelle: X-Zine (www.X-Zine.de)

    Thema:   Fading Suns LARP 17.04.00
    Quelle: Trommel
    Holistic Design hat das Erscheinen der Live-Rollenspiel-Regeln Passion Play angekündigt. Es soll ab Mai LARPs im Fading Suns Universum ermöglichen. Für die Pen & Paper Variante soll außerdem im Juli Lost Worlds: Star Crusade 2 herauskommen, ein
    Quellenbuch über die unabhängigen Barbarenplaneten.
    Quelle: X-Zine (www.X-Zine.de)

    Thema:   Amigo kündigt das Unterreich an 17.04.00
    Quelle: Trommel
    Amigo Spiele hat für Mai das erscheinen des Forgotten Realms
    Quellenbuchs "Das Unterreich" angekündigt. Es handelt sich hierbei um eine Übersetzung von Drizzt Do'Urden's Guide to the Underdark.
    Quelle: X-Zine (www.X-Zine.de)

    Thema:   Trolle für das Imagine RPG 17.04.00
    Quelle: Trommel
    Imagine Roleplaying haben auf ihrer Website die Trolle als Spielerrasse für das Imagine Rollenspiel veröffentlicht.
    Quelle: X-Zine (www.X-Zine.de)

    Thema:   Utopia Online Game 17.04.00
    Quelle: Trommel
    Das Online Spiel UTOPIA startet voraussichtlich am 1.5.2000 in sein nächstes Zeitalter! Das heißt die Karten werden neu gemischt, gleiche Chance für alle. Wer sich schon mal dafür interessiert hat, der sollte sich überlegen dann einzusteigen. Spielstart ist wohl am 3. oder 4. Mai. Bis dahin sind alle Konten eingefroren und Spieler können sich anmelden ...
    Mehr Infos dazu ? http://games.eesite.com/utopia/
    Quelle: Michael

    Thema:   Digest-Wettbewerb 12.04.00
    Quelle: Trommel
    Dank Christian Fischer (www.E..de) bin ich in der Lage, diesen Monat ein paar Romane zu verlosen. Unter allen, die bis mitte Mai (15.5.) einen Beitrag zum Digest (schönes Fantasy/SciFI-Gedicht für die Trommel, Artikel für den Midgard-Digest, neue Systemseite für den DRoSI, Sprüchesammlung für die Neulich Seite ...) beisteuern, verlose ich folgende Bücher:
  • John Maddox Roberts: Schwarze Schilde (Sturmland Saga, Heyne, 370 S.)
  • Wolfgang Hohlbein: Überfall auf Skytown (Charity-Reihe, Bastei, 226 S.)
  • Das Erbe der Wölfe (Wolfwalker-Reihe, Goldmann, 480 S.)
  • und einen E. 04/2000 ... Weitersagen erlaubt! :-) Euer Dogio
  • Thema:   Elf-Vampir auf RTL 12.04.00
    Quelle: Trommel
    Zufällig (wohl innere Eingebung) habe ich gerade (12.4. 14:15) das TV-Programm hochgefahren und bin direkt in die RTL-Talkshow "Birte Karalus" mit dem Thema "Glaub's mir! Du bist nicht von dieser Welt!" reingestolpert. Was sich da als "Elf-Vampir" offenbarte, zog mir quasi die Kehle zusammen... Der schwarz gekleidete, junge Mann "Kelvin" (ca. 28) mit den aufgesetzten spitzen Ohren und festen Vampir-Zähne-Kronen, erzählte fröhlich von seinem Blutsaugen bei seinen Freunden. Er würde sich ab und zu mal einen Liter Blut vom Metzger holen, aber viel besser wäre es, wenn ihm seine Freunde (im Sinne von Bekannten) die Pulsadern anbieten würden - Angst vor Krankheiten hätte er keine. Auch seine anstehende chirugische Ohrenkorrektur (damit er nicht immer die spitzen Ohren ankleben müßte) habe er schon in Planung. Noch längere Zähne wären ihm auch lieber, aber das spiele der Zahnarzt nicht mwehr mit. Das er ein "Elf" sei, habe er mit 12 Jahren durch eine "innere Eingebung/Traum" erfahren, der Vampir sei ab 18 wegen seiner Mystik hinzugekommen. Ich danke dem Herrn (und den Schnittkünstlern bei RTL), daß nicht einmal das Thema (Live-) Rollenspiel angesprochen worden ist. Immerhin reicht beim TV ein einziger Irrer aus, um mal wieder die ganze Szene in Verruf zu bringen.

    Mehr Infos dazu ? RTL-Videotext Seite 353
    Quelle: Dogio

    Thema:   Fanziner auf dem FeenCon 12.04.00
    Quelle: Trommel
    Weil mir das Nicht-Vorhandensein eines Fanzine-Standes auf der letzten Spielemesse in Essen ziemlich mißfallen hat, möchte ich diesmal frühzeitig verkünden, daß es nach jetzigem Wissensstand auf dem FeenCon (05. bis 06. in Herne) einen Fanziner-Stand geben wird - so denn bei den Fanzinern Interesse besteht. Ich werde zusehen, daß ich uns einen attraktiven Platz zuschustern kann, auf dem man dann kostenlos Belegexemplare auslegen und zum Kauf anbieten darf. Das 'Standpersonal' muß sich abwechselnd aus den Reihen der Fanziner rekrutieren, aber das ist ja wohl so üblich. Wer generell Interesse hat, kann sich ja schon mal per EMail bei mir melden.

    Mehr Infos dazu ? mailto:Dogio@-SPAMSCHUTZ-gmx.de http://www.gfr.wtal.de/
    Quelle: Dogio

    Thema:   Zitat der Woche 12.04.00
    Quelle: Trommel
    Folgendes Zitat findet sich auf der HP von Truant, das sollte man sich mal auf der Zunge zergehen lassen :-)
    "Rollenspiele und das Lustprinzip Die Erscheinungstermine aller geplanten, angekündigten und sonstwie erwarteten Rollenspiele und Erweiterungen sind auf unbestimmt verschoben worden. Es ist darum zwecklos, Anfragen wegen dieser Rollenspiel-Produkte an uns zu richten. Sie kommen, 'wenn die Sterne richtig stehen.' Rollenspiele sind ein Hobby, und Hobbies folgen dem Lustprinzip. Ankündigungen unsererseits erfolgen in Zukunft nur noch, wenn die Sachen bereits kurz vor Vollendung sind."
    Nur zur Info: Der Truant-Verlag wechselt gerade den Standort, deshalb wohl auch obige Aussage.

    Mehr Infos dazu ? http://DRoSI.home.pages.de -> Service -> Verlage

    Thema:   BattleTech 12.04.00
    Quelle: Trommel
    Für BattleTech sind zwei neue Mechs erschienen, die die Lücken im Miniaturen- programm schließen sollen. Dabei handelt es sich um den Hellfire, der in Deuschland noch nicht vorgestellt wurde, sondern nur im Crusader Clans. Der 70 Tonner Barghest dagegen steht mit allen Daten im 3060 (je ca. 17.-DM).
    Quelle: FanPro
    Interesse? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

    Thema:   Deine Rezension im Digest 12.04.00
    Quelle: Trommel
    Eines der Anliegen in den EMails engagierter Rollenspieler war, daß sie auch gerne ihre Meinung zu einem Rollenspielprodukt zum Digest beitragen würden, um ggf. ein Gegengewicht (andere Sichtweise), zu der von mir geschriebenen Rezension abzugeben. Ich möchte diesem Wunsch jetzt nachkommen. Wer eine eigene Rezension zu einem bereits von mir rezensierten Produkt einreichen möchte, kann sich per EMail bei mir melden. Die ergänzende Rezension wird als Hypertext eingebaut und am Ende der entsprechenden Rezension unter "Weitere Meinungen / Rezension(en)" verlinkt. Natürlich wird der Autor am unteren Ende seiner Rezension als Autor mit EMail und ggf. auch Homepage vermerkt. Bleibt zum Schluß zu sagen, daß ich hinter dem Wort 'Rezension' eine kritische Betrachtung mit einem begründeten Urteil erwarte. In wie fern diese dabei mit meiner übereinstimmt tut natürlich nichts zur Sache :-) Sonst wär die Aktion ja auch nonsens. Allerdings werde ich keine offensichtlich oberflächlichen Kopien von "Verlags-Werbetexten" einbauen, dh. ein wenig Nutzwert sollte die Rezension schon haben.

    Mehr Infos dazu ? mailto:Dogio@-SPAMSCHUTZ-gmx.de http://DRoSI.home.pages.de -> Service -> Rezensionen

    Thema:   Cthulhu & Delta Green 12.04.00
    Quelle: Trommel
    Neue Fantasy Flight Games' LARP-Bücher: "Cthulhu Live" und "Cthulhu Live: Shades of Gray". Neu von Pagan Publishing: "Tales of Terror" ist raus. Kurze Szenario-Ideen für Cthulhu. Von Armitage House, gibt es nach dem Softcover von "Delta Green: The Rules of Engagement" nun "The King in Yellow". Auch als signierte HC-Edition.

    Mehr Infos dazu ? http://DRoSI.home.pages.de -> Systeme -> Cthulhu
    Quelle: www.gamingoutpost.com
    Interesse? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

    Thema:   Warhammer 40k: Der Film 12.04.00
    Quelle: Trommel
    Der Trend Rollenspiel-Hintergründe in Stoff für Filme zu verwandeln nimmt zu. Games Workshop hat verkündet, daß ein Vertrag mit Exile Films abgeschlossen wurde. Das Projekt namens "BloodQuest" spielt in der Welt von Warhammer 40k. Der Film wird sich auf die "Blood Angels Space Marines" konzentrieren.

    Mehr Infos dazu ? http://DerDigest.home.pages.de -> Systeme -> Warhammer 40k http://www.exile-films.com/html/press.htm
    Quelle: www.gamingoutpost.com

    Thema:   Galaxy Builder 12.04.00
    Quelle: Trommel
    Dave Allen bietet eine gute Auswahl an netten Shareware-Programmen für Spieler. Sein jüngstes ist der Galaxy Builder, mit dem man die Evolution einer ganzen Galaxy simulieren - und z.B. als Hintergrund-Material für seine SciFi-Kampagne benutzen kann.
    Mehr Info &
    Download unter: http://www.best.com/~jendave/builder/galaxy/index.html
    Quelle: www.roleplaynews.com

    Thema:   Thorwal Standard Nr. 12 12.04.00
    Quelle: Trommel
    Das Edel-DSA-Fanzine Thorwal Standard ist wieder da. Nach monatelangem Schmachten dürfen sich die DSA-Fans nun auf folgende Inhalte freuen: * "Die Rote Frenja" Thorwal-Abenteuer von Torben Leutenantsmeyer, 19 Seiten * Amanthallas 1. Teil einer vierteiligen Kampagne, die am Rande Almadas spielt von Udo Kaiser, 18 S. * Söldner heute, 4 S. * Rommilyser Landrufer, 2 S. * Wahrer Bote, 4 S. * Magie des Stabes, 4. und letzter Teil, von Michelle Schwefel, 2 S. * Das Handrohr, von Thomas Muhle, 2 S. * Aventurisches Liedgut, 2 Seiten [68 A4-SW-Seiten für 6,80 DM]

    Mehr Infos dazu ? http://DerDigest.home.pages.de -> Service -> Magazine
    Quelle: Ragnar Schwefel
    Interesse? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

    Thema:   E. 04/2000 12.04.00
    Quelle: Trommel
    Auch der April-E. ist inzwischen draussen. Zwar fällt mir regelmäßig die "hastige Machart" dieses Magazins wie ein Dorn ins Auge, aber bei einer monatlichen Erscheinungsweise muß man wohl Kompromisse machen. Immerhin hat man inzwischen schon das Layout einigermaßen hinbekommen. Zum Inhalt: Ein umfangreiches DSA-Abenteuer "WitzKatz", ein YARG-Szenario: der Magier-Turm, News, Rezensionen, Previews, Leserbriefe und ein paar weitere Rubriken.

    Mehr Infos dazu ? http://DerDigest.home.pages.de -> Service -> Magazine
    Interesse? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

    Thema:   Legend of the Five Rings Gerüchte 12.04.00
    Quelle: Trommel
    Angeblich (?) soll das Olympische Kommittee Druck auf die Wizards ausüben, weil die Rückseite der "Legend of the Five Rings"-Spielkarten, mit ihrem "fünf ineinander verschlungene Ringe"-Patent kollidiert... na ob das kein Aprilscherz-Überbleibsel ist...
    Die "Fire & Shadow"-Erweiterung (neue Booster und Decks) soll jetzt raus sein.

    Quelle: www.roleplaynews.com
    Interesse? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

    Thema:   Heavy Gear 12.04.00
    Quelle: Trommel
    Dream Pod 9 haben im März folgende Sachen rausgebracht: "Lightning Strike: Call to Arms" - das taktische Weltraum-
    Quellenbuch für "Heavy Gear" und einige neue Blister mit "Heavy Gear"-Miniaturen.

    Mehr Infos dazu ? http://DRoSI.home.pages.de -> Systeme -> Heavy Gear
    Quelle: www.roleplaynews.com
    Interesse? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

    Thema:   Herr der Ringe-Triologie 12.04.00
    Quelle: Trommel
    Es gibt einen neuen Trailer zur 'Der Herr der Ringe'-Film-Triologie. Zum ersten Mal kann man Gandalf und Szenen des Films sehen. Den Trailer könnt Ihr als Stream auf den unten angegebenen Seiten anschauen.

    Mehr Infos dazu ? http://DRoSI.home.pages.de -> Welten -> Mittelerde
    Download unter: http://www.lordoftherings.net/ (mov-Format, 28 MB) http://63.238.108.91/lotr640full.mov
    Quelle: www.Aventurium.de

    Thema:   Private Kleinanzeigen 12.04.00
    Quelle: Trommel
    Du möchtest was aus Deiner Rollenspiel-Sammlung verkaufen? Du suchst eine Rollenspielgruppe in Deiner Umgebung? Du sucht ein längst ausverkauftes Buch? Bei der Trommel lesen jede Woche mehr als 200 Leute mit, eine gute Möglichkeit für Dich Dein Anliegen, in maximal vierZeilen (a 77 Zeichen) kostenlos vorzutragen.
    Weitere Möglichkeiten: http://DRoSI.home.pages.de -> Service -> Schwarzes Brett

    Thema:   Warnung !!! Leichtfertiger Umgang mit Kreditkartendaten! 07.04.00
    Quelle: Trommel
    Ein hier nicht weiter genannter Internet-Rollenspiel-Versand geht ziemlich leichtfertig mit den Kreditkartendaten seiner Kunden um: er verschickt sie unverschlüsselt per EMail !
    Die Bestellung verläuft vorbildlich über eine sichere SSL-Verbindung - aber was nützt das, wenn der Kunde in einer Bestätigungsemail all seine 'sicher' eingegebenen Daten unkodiert wiederfindet ?
    Wer sich mit der Technik nicht ganz so gut auskennt: Zum Bestellen über Telefon und Internet reicht den Verkäufern meist die Angabe folgender Angaben: Kartentyp, Kartennummer, Karteninhaber & Gültigkeit. Eine EMail ist für alle Rechner, über die sie auf ihrem Weg zu Euch wandert quasi so offen wie eine Postkarte. Wenn also jemand anderes passierende EMails gezielt nach den oben genannten Stichworten absucht und Euere Daten findet, kann er auf Euere Kosten einkaufen - und z.B. XXX-Dienste in Anspruch nehmen, die dann Euch angelastet werden. Sowas fällt meist erst Wochen später auf.
    Deshalb mein Rat: Wenn Euer Versandhändler (egal ob Rollenspielkram, CD-Shop, usw.) Euch Euere Informationen in einer unkodierten Bestätigungs-EMail zurückschickt, hat er kein Interesse an Euerer Sicherheit und keine Ahnung vom Internet. Zeigt ihm dann am besten die Rote Karte ! Beitrag: Dogio
    Quelle: Thomas Heinig (Anduin)

    Thema:   Cthulhu 07.04.00
    Quelle: Trommel
    Chaosium hat einiges in der Warteschlange. So sind angekündigt: - Ein Japan-
    Quellenband, wenn alles klappt, zum Jahresende - Ein neuer Keeper's Screen im April, $14,95 - Ein neues Keeper's Companion, ebenfalls April, $19,95 - Unseen Masters, für 1990, im Mai, $19,95
    Interesse? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

    Die "Tentacles over Bacharach" schlängeln sich wieder! Und zwar vom 09.-12 Juni 2000 auf Burg Stahleck, wie üblich. Sandy Petersen hat sich zwar wohl abmelden müssen, aber auch ohne ihn wird es auf dem Cthulhu Live und dem gesamten Con schon gruselig genug. Infos gibts bei Fabian Küchler. Am besten gleich anmelden, der Spaß kostet für vier Tage schlappe 72 Euro, incl. Frühstück und Abendessen und Übernachtung!
    Mehr Infos dazu ? http://www.uni-weimar.de/~kuechle1/
    Quelle: Arkham Chronicle (www.arkham-chronicle.de)

    Thema:   Das namenlose Rollenspiel 07.04.00
    Quelle: Trommel
    Nein, hier hat's nicht der 13. DSA-Gott auf unser Hobby abgesehen ;-) Das englische "Nameless RPG" kann nun in der Version 2.0 als PDF herunter- geladen werden. Die neue Version enthält neue Optionen zur Charakter- erschaffung, erweiterte Karma-Regeln und einige weitere Regeländeruungen.

    Download unter: http://imeg.web66.com/nameless
    Quelle: RPGnet (www.rpg.net)

    Thema:   Forge Primer 07.04.00
    Quelle: Trommel
    Forge Primer, die Schnellstartregeln für Forge: Out of Chaos RPG, können nun kostenlos von der hauseigenen Basement Games-Webseite heruntergeladen werden.

    Download unter: http://www.basementgames.com/forge/primer
    Quelle: RPGnet (www.rpg.net)

    Thema:   Casus Belli wieder auferstanden 07.04.00
    Quelle: Trommel
    Ich weiß ja nicht wie viele von Euch in der Lage sind, sich mit Genuß ein französisches Rollenspielmagazin durchzulesen [*örks* :-) ] aber ein wahrhaft geniales Stück von geradezu legendärem Ruf ist das frz. Mag "Casus Belli" dessen Aufgabe durch Excelsior vor einiger Zeit ('99) auch hierzulande als schlechtes Omen gedeutet wurde.
    Vielleicht bringt diese Nachricht nun im Gegenzug ein wenig Freude, denn das alte CB-Team brachte nun unter neuer Flagge (Multisim) eine neue Ausgabe heraus. Vielleicht ein guter Grund für den nächsten Grenzgang - obwohl ich von meinem letzten Paris-Trip an Sylvester eigentlich nur schlechte Eindrücke über unsere Baguette-liebenden Nachbarn mitgebracht habe...
    Quelle: RPGnet (www.rpg.net)

    Thema:   Wilde Jagd 07.04.00
    Quelle: Trommel
    Der Verkauf des PDF-eBooks "Wilde Jagd" von Bjørn Jagnow (u.a. DSA-Autor) wurde nun eingestellt, da der Roman im Herbst 2000 gedruckt erscheint und der Online-Verkaufserfolg wohl ausblieb.
    Schade eigentlich, aber ohne entsprechende Hardware (d.h. ein bezahlbares, tragbares PDF-kompatibles e-Book) werden solche Versuche wohl auch weiterhin nicht allzuviel bringen. Aber anscheinend wollen sich die wenigsten einen Roman kaufen, den man selber drucken oder komplett am Bildschirm durchlesen muß ...
    Quelle: Bjørn Jagnow

    Thema:   Sphinx #7 - Wir sind ... fast da ! 07.04.00
    Quelle: Trommel
    Sphinx #7 ... ist leider immer noch nicht erschienen :-( Dafür gibt es "bereits" jetzt die meisten Artikel, die auch in Sphinx #7 enthalten sein werden, auf der Sphinx-Homepage. Vorbeischauen lohnt sich also mal wieder... Ich hoffe natürlich dennoch, daß die 7. Papier-Ausgabe demnächst erscheint.

    Mehr Infos dazu ? http://www.Fantasy-Rollenspiel.de/Sphinx.html
    Quelle: Andi Funke

    Thema:   Ehre des Journalismus bei Rollenspiel-Redakteuren ? 07.04.00
    Quelle: Trommel
    Wie glaubwürdig ist ein Chefredakteur, der einen Preview-Artikel mit "Top-Secret-Infos" mit seinem Namen unterschreibt, der nicht viel mehr enthält, als einen vom Verlag vorgegebenen Text, der zudem in der bezahlten Werbung auf der folgenden Seite nochmal wortwörtlich zu finden ist ? Mir wäre das Image des 'käuflichen Journalisten' der für seine Werbekunden alles tut peinlich ... auch wenn es hier 'nur' um Spiele geht.
    Quelle: Dogio

    Thema:   Arkham Chronicle - Ausgabe 7 online 07.04.00
    Quelle: Trommel
    Werte Freunde cthuloiden Kulturgutes, wieder einmal ist es soweit! Die nunmehr 7. Ausgabe des deutschen Online-Fanzines für Cthulhu-Rollenspieler und H. P. Lovecraft-Leser, des ARKHAM CHRONICLE ist online!
    Aus dem Inhalt: Szenario: "Spieglein, Spieglein" von Peter Schott. Rezensionen: Last Rites, Nightmares of Mine und In einer fremden Stadt, in einem fremden Land. Forum: Thomas Ligotti - Lovecrafts würdigster Nachfolger? ... und natürlich viel mehr, neue Links, Artwork, eine Story, Neuigkeiten!
    Ich habe mir die neue Ausgabe mal angesehen, und ziehe meinen Hut vor den ständig neuen Design-Einfällen des AC-Webmasters! Allerdings könnte das Mag in der Tat wesentlich mehr cthulhutoides Material gebrauchen.
    Mehr Infos dazu ? http://www.arkham-chronicle.de

    Thema:   Labyrinth of Madness 07.04.00
    Quelle: Trommel
    Der ein oder andere wird den Comic bereits als limited Print-Version von der Essener Spielemesse ('98?). Jetzt gibt es den Comic auch als Online-Comic von Wizards of the Coast! Ein Blick lohnt sich auf jeden Fall auch wenn die Story 'typisch' D&D-Dungeon-Crawl ist.

    Download unter: http://www.wizards.com/dnd/DnD_LOM.asp

    Quelle: Role-Play News (www.roleplaynews.com)

    Thema:   Palace of the Silver Princess 07.04.00
    Quelle: Trommel
    Jetzt gibt es das sehr rare D&D-Modul B3: Palace of the Silver Princess kostenlos als PDF-Download von Wizards of the Coast!

    Download unter: http://www.wizards.com/dnd/files/SilverPrincess.pdf

    Quelle: Role-Play News (www.roleplaynews.com)

    Thema:   Zum Grünen Eber 07.04.00
    Quelle: Trommel
    Ein aventurisches Tavernen-Szenario: DSA-PBEM - Rollenspiel im Internet "Zum Grünen Eber" ist der Name eines kleinen Landgasthauses im Lieblichen Feld, gelegen an der Straße zwischen Pertakis und Bethana. Ein Gasthaus, wie man es wohl überall auf Dere finden kann, möchte man meinen, doch das ist ein gewaltiger Irrtum!
    Dieses Gasthaus ist deswegen so einzigartig, weil es seit Januar 1996 den Schauplatz für ein Tavernen-Szenario bildet, in dem sich aventurische Helden zu Plausch, ein paar gemütlichen Bieren und vielem mehr treffen können. Gespielt wird via Email in einer Mailing-Liste. Lust, mitzulesen oder mitzuspielen? Vielerlei Informationen zum Eber findet man im WWW (s.u.). Schaut doch mal rein!

    Mehr Infos dazu ? mailto:peter@-SPAMSCHUTZ-zge.de (Peter) mailto:antje@-SPAMSCHUTZ-zge.de (Antje) http://cs.tu-berlin.de/~ohherde/zge.htm

    Thema:   Valkyrie is back! 07.04.00
    Quelle: Trommel
    Eine frohe Botschaft: In diesen Zeiten des Magazin-Sterbens gibt es eines, das eine Wiederauferstehung probt: Valkyrie ist wieder da! Valkyrie ist ein englischsprachiges Magazin, die es nur schwer nach Deutschland schaffen, weil Großhändler entweder kein Vertrauen in den Zeitschriftenmarkt haben oder die Existenz der Magazine nicht einmal wahrnehmen... Vielleicht bessert sich das ja in Zukunft...
    Zum Inhalt: Die neueste Ausgabe (Nr. 18): Farbcover und kleiner farbiger Innenteil, ca. 60 Seiten. Valkyrie soll zunächst viermal im Jahr erscheinen. Kolumnen: Night Shift (News), Battlelines (SF & Fantasy Wargaming), Chaos Theory (die Chaosium-Kolumne), Into the Night (World of Darkness: Britain), Words of Power (Buchrezensionen), White Light, White Heat (SLA Industries), No Pole is long enough ("Irregular regular on games to avoid"), Saints & Sinners ("News on pro and anti roleplaying activity"), Spice up your dice (sieht nach einer Meinungskolumne aus) und Alcott Squad, ein neuer Comic Strip von den Yamara-Machern Manui und Adams (sieht sehr strange aus...), GenCon 99- Report (GenCon UK, nicht US), eine Schauplatzbeschreibung für Mage und Changeling, einen Waffenartikel für Millennium's End und mehrere Preisausschreiben, eine Kurzgeschichte und natürlich Rezensionen satt. Kurz: Ein Magazin der "Guten Alten Art", wie es sie heute eigentlich nicht mehr gibt: Abenteuer, viel Hardware, viele News.
    Quelle: Dirk Remmecke (DerSpieleladen@-SPAMSCHUTZ-t-online.de)

    Thema:   Mephisto 07.04.00
    Quelle: Trommel
    Mephisto ist ein Rollenspiel-Magazin mit Schwerpunkt "Horror" und "Cyberpunk".
    Mephisto 6: "Gefängnis der Nacht": ein Crossover von KULT (2.Teil) zur WoD, "Blutspur": ein Projekt EOS-Abenteuer (ABA/FBI-Hintergrund für Vampire), "Schleswig Holstein bei Nacht", "Phönix 3.0": Shadowrun-Abenteuer-Projekt, Spielleiten in Shadowrun (Guido Hölker), News, Buchbesprechungen und Computerspiele aus dem Horror-Genre. "Kai Meyer-Portrait", "Leben und Werk des Mario Bava", dem italienischen Kult-Horror-Filmer, Rezensionen. Mephisto 6 erschien am 15.02.2000 mit 84 Seiten, davon 52 in Farbe (8,80 DM).
    Mephisto 7: 28-seitiges Vampire-Abenteuer "Jagdfieber" (auch Hunter geeignet), "Katzenjammer": Shadowrun-Abenteuer, "Gefängnis der Nacht": Crossover von KULT (Teil drei) zur WoD, "Voernthorn: Festung am Abgrund": ein Szenario für Angeli, News, Buch- und Computerspielbesprechungen aus dem Horror-Genre. Interview mit Michael Siefner (Novelle "Nonnen" bei Heyne) Rezensionen und ein Systemüberblick "Trinity". M7 erscheint am 28.04.2000 (84 Seiten, 8,80 DM).
    Quelle: Martin Ellermeier
    Interesse? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

    Thema:   Aventurischer Bote Nr. 83 01.04.00
    Quelle: Trommel
    Am Wochenende soll der neue "Aventurische Bote" Nr. 83, das offizielle Fanzine für DSA bei den Händlern sein.
    Interesse? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

    Thema:   Cannon Companion 01.04.00
    Quelle: Trommel
    Das Cannon Companion behandelt alles was bei Shadowrun mit Kämpfen zu tun hat. Verschiedene Nahkampftechniken, Waffen, Kampfmittel, Regeln zum Umbauen der eigenen Waffe. Vorbestellungen möglich. (englisch, Preis: 49,95 DM)
    Interesse? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

    Thema:   Nautilus Nr. 8 01.04.00
    Quelle: Trommel
    Das Magazin für "Abenteuer und Phantastik". Die "Nautilus" ist das Mutter- magazin der "Kartefakt". Diesmal "25 Jahre Rollenspiel", "Zeitreisen" und "Der Herr der Ringe". Preis: 7,80 DM
    Interesse? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

    Thema:   Ghost Dog RPG 01.04.00
    Quelle: Trommel
    Guardians Of Order wollen zusammen mit Artisan Entertainment das Rollenspiel Ghost Dog RPG veröffentlichen. Dem soll ein
    Quellenband zum Kinofilm "Ghost Dog: The Way of the Samurai" folgen. Das Genre entspricht den typischen Gangster-Filmen in Verbindung mit östlicher Philosophie.
    Quelle: RPGnet (www.rpg.net)
    Interesse? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

    Thema:   Freies RPG von Dominion Games 01.04.00
    Quelle: Trommel
    Auf ihrer Webseite bietet Dominion Games ein komplettes Rollenspiel und eine Welt zum Download an.
    Download unter: http://www.dominiongames.com
    Quelle: RPGnet (www.rpg.net)

    Thema:   Agent X 01.04.00
    Quelle: Trommel
    Mind Interactive verkünden, daß sie im Juni 2000 ihr Agent X RPG im Juni 2000 als Box rausbringen, die die Regeln, Konflikt-Decks, und eine Bonus- Fälle-Datei enthalten soll. Preis: $21.95. Die AGENT X Konflikt-Deck-Karten werden allesamt Erstveröffentlichungen sein. Parallel soll die erste AGENT X Fälle-Datei "In Nomine Patris" erscheinen. Enthalten sind Fälle von Serienmorden im Umfeld eines Priesters und einem geheimen Staatsprojekt. Preis ca. $12.95 / 30.-DM
    Quelle: RPGnet (www.rpg.net)
    Interesse? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

    Thema:   Keine Zeit oder keine Lust mehr? 01.04.00
    Quelle: Trommel
    Du hast eine Rollenspielseite aufgebaut, aber inzwischen entweder keine Zeit oder Lust mehr diese zu pflegen? Deine Seite ist nur noch deshalb online, weil Du es zu schade findest, wenn das von Dir erstellte Material im ewigen Internet-Friedhof landet? Dann stell Deine Inhalte einfach dem Digest zur Verfügung! Informationen und Tips zu Rollenspielen kommen in den DRoSI, Spielmaterial wie z.B. Abenteuer und Geschichten kommen ins Magazin, usw. Eigenständige Sachen (wie z.B. selbstgeschriebene Systeme) werden als Projekte wie FUDGE oder QCCS eingegliedert. Es findet sich sicherlich ein angemessener Platz für Deine Sachen - egal zu welchem System. Bei monatlich etwa 10.000 Besuchern kannst Du sicher sein, daß Deine Arbeit nicht umsonst gewesen ist! - Von 'letzter Ruhe' mit 1 Besucher täglich also keine Rede! Natürlich brauchst Du auch nach solch der Übertragung Deine alte Webseite nicht zwangsläufig aufzugeben - es ist nur ein guter Weg ein viel größeres Publikum zu erreichen. Wenn Du Interesse hast, schreib mir eine EMail! Viele Gruesse Dogio
    Mehr Infos dazu ? mailto:Dogio@-SPAMSCHUTZ-gmx.de http://DerDigest.home.pages.de

    Thema:   Bungie's MYTH series 01.04.00
    Quelle: Trommel
    Das erste Supplement des bekannten Rollenspiels GURPS von Steve Jackson Games basiert laut Bungie's MYTH series auf einem Computerspiel.
    Quelle: RPGnet (www.rpg.net)
    Interesse? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

    Thema:   All flesh must be eaten 01.04.00
    Quelle: Trommel
    Eden Studios hat bekanntgegeben, daß ihre Neuerscheinung "All flesh must be eaten" (Genre: Horror/Zombie) bereits nach sechs Wochen ausverkauft ist. In der Zweitauflage sollen alle nach dem Druck aufgefallenen Fehler beseitigt werden. "A Fist Full of Zombies" heißt die neue Ergänzung für "All Flesh Must Be Eaten" ($20.00, ca. 50.-DM) - ein Wilder Westen 'Deadworld'
    Quellenbuch. Ein Bindeglied zwischen AFMBE und dem Western-Rollenspiel Deadlands. Erscheinungsdatum: Sommer 2000
    Quelle: RPGnet (www.rpg.net)
    Interesse? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

    Thema:   Barbie the RPG 01.04.00
    Quelle: Trommel
    Barbie the RPG, Grundregelwerk, 224 Seiten (50 Farbseiten), farbiges Softcover, ca. $35 / 65.-DM, Wizards of the Coast Die etwas seltsame, laufend berufswechselnde und modebewußte Blondine macht sich auf einen weiteren Weg in Kinderzimmer - und auch in Rollenspielläden. Ob der zündende Funke vielleicht von Hasbro kam, mag man sicherlich spekulieren - irgendetwas Bizarres mußte ja herauskommen, wenn ein Spielwarengigant und ein eher profitorientierter Rollenspielverlag gemeinsame Sache machen... Die Amis verfolgen anscheinend eine ganz einfache Verkaufsphilosophie: Produkte Marke „Barbie“ finden einen Wahnsinnsabsatz bei jungen Mädchen, und das ist die Zielgruppe, die den Rollenspielmachern noch fehlt. Man würfelt sich hier einen Barbie-Charakter aus, und dabei kommt die Komplexität nicht zu kurz. So zum Beispiel bei der Bestimmung der Haarfarbe, wobei es sogar unterschiedliche Tabellen für Frauen und Männer gibt! Wer eine „nicht-blonde“ Barbie haben will, der sollte schon mal über 17 auf dem W20 würfeln (18: rot, 19: brünett, 20: schwarz), oder seinem Charakter bald etwas Haarfärbemittel zukommen lassen. Sogar die Lieblingsfarbe seines Charakters darf man dem Zufall überlassen - die Würfeltabelle reicht von Lavendel über pink, flieder, rose und fuchsia bis zu zartviolett. Wer natürlich lieber eine Braut spielen will, sollte dies besser NICHT dem Zufall überlassen... ach ja, Braut... eigentlich ein ganz passables Ergebnis auf der Berufstabelle, neben Kinderkrankenschwester, Modedesignerin, Reitlehrerin, Pilotin, Rockstar, Märchenfee, Meerjungfrau, Model, Ärztin, Grundschullehrerin und Leistungssportlerin nur eine der Möglichkeiten, die „Ausrichtung“ seiner „Barbie“ festzulegen. Bleibt die Frage, wie denn da die Abenteuer aussehen sollen - ein Beispielabenteuer ist leider nicht vorhanden. Ach ja, Ken... der geht im ersten Band fast ein bißchen unter. Es gibt zwar Tabellen, die das erstellen männlicher Charaktere ermöglichen, aber allein schon das bei White Wolf abgeguckte ewige „sie“ im Text macht schon deutlich, wer hier den Rock anhat... naja, vielleicht kriegt der Arme ja irgendwann ein eigenes Supplement.
    Quelle: DelRoh (Banjax@-SPAMSCHUTZ-gmx.de)
    Interesse? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

    Thema:   E. - doch bald teuer? 01.04.00
    Quelle: Trommel
    Die neue Ausgabe des E. Nr. 04/2000 erscheint Samstag den 1.4. Wir weisen in diesem Sinne auch noch mal auf unsere Preiserhöhung unseres Magazins ab der Ausgabe Nr. 06/2000 hin. Auch läuft die Anmeldefrist für die Reise des ADRV nur noch bis zum 31.03. Spätere Anmeldungen werden zwar noch angenommen, doch können garantieren wir dann nur für Betten, sofern wir diese schriftliche bestätigen.
    Quelle: Christian Fischer

    Thema:   Tanz der Vampire 01.04.00
    Quelle: Trommel
    Das Spiel zum Musical "Tanz der Vampire" ist an die Moorhuhnjagd angelehnt und funktioniert nach dem gleichen Prinzip. Sie schießen hier jedoch auf Vampire statt auf Hühner und dies auch nicht mit Kugeln, sondern mit Holzpflöcken. Das Spiel ist besonders wegen seiner sehr ansprechenden Grafik hervorzuheben. Hier können alle diejenigen Spaß haben, die sich für die fliegenden Nachtfalter interessieren oder einfach mal Lust haben, Fledermäuse kaltzustellen und Vampire das Fürchten zu lehren. Dieses Spiel beinhaltet auch schon die viel diskutierte "Boss-Taste": mit einem Druck auf die F1-Taste ist das Spiel beendet! [Win9x/NT, Freeware, 2.692 MB, neu]
    Download unter: http://www.musical.de

    Thema:   Sengoku: Chanbara Roleplaying in feudal Japan 01.04.00
    Quelle: Trommel
    Erstes Supplement für Sengoku (Japan-Rsp) erschienen: Shiki: Four seasons. Es wird voraussichtlich im Laufe April in den USA erscheinen und anschließend auch bei uns zu kaufen sein. Author: Michael Montesa, ISBN 1-890305-19-7, 96 Seiten, Preis etwa $16.00 / 40.-DM.
    Quelle: RPGnet (www.rpg.net)
    Interesse? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

    Thema:   Blood of Heroes 01.04.00
    Quelle: Trommel
    Pulsar Games hat jetzt eine "Blood of Heroes: Special Edition" mit einigen Regelverbesserungen veröffentlich (ca. 330 Seiten, ca. $30.00 / 65.-DM) Weiterhin angekündigt: BoH: Adventure Book One (Szenario), BoH: World's End (Kampagnen-Setting), BoH: Tour Guide (Ortsbeschreibungen), BoH: Golden Age (
    Quellenband)... Ein Newsletter kann per EMail an Blood-of-Heroes-subscribe@-SPAMSCHUTZ-egroups.com bestellt werden (Vergleichbar mit der Anmeldung bei der Trommel). Eine Diskussionsliste gibt es bei Blood-of-Heroes-chat-subscribe@-SPAMSCHUTZ-egroups.com
    Quelle: RPGnet (www.rpg.net)
    Interesse? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

    Thema:   Pagan Publishing 01.04.00
    Quelle: Trommel
    Pagan Publishing sucht Testspieler für ein neues, eher humorvolles Strategiespiel. Wer eine experimentell veranlagte Spielgruppe mit guten Englischkenntnissen (zumindest der SL) hat, soll sich melden. Die Testspieler erscheinen auch in den Credits und die Gruppe erhält nach dem Druck ein Freiexemplar. Eine EMail mit folgenden Angaben reicht als Bewerbung aus: Your name / Your email address / Your mailing address / The size of your group What roleplaying or strategy games you regularly play, if any Kontaktadresse: mailto:rev@-SPAMSCHUTZ-tccorp.com
    Quelle: RPGnet (www.rpg.net)

    Thema:   Rune RPG 01.04.00
    Quelle: Trommel
    Atlas Games bringt zum neuen 3D-Action-Computerspiel 'Rune' ein Rollenspiel heraus. 'Rune' wird von Human Head Studios entwickelt und spielt in der Welt nordischer Mythen und Sagen.
    Quelle: Greywood (www.greywood.de)
    Interesse? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

     

    Nicht anfassen!
    Zur Archont.de-Startseite
    2002 2001 2000 1999 1998 1997
    Januar Januar Januar Januar Januar Januar
    Februar Februar Februar Februar Februar Februar
    März März März März März März
    April April April April April April
    Mai Mai Mai Mai Mai Mai
    Juni Juni Juni Juni Juni Juni
    Juli Juli Juli Juli Juli Juli
    August August August August August August
    September September September September September September
    Oktober Oktober Oktober Oktober Oktober Oktober
    November November November November November November
    Dezember Dezember Dezember Dezember Dezember Dezember
    Ich bin giftig!