ARCHONT.de > RPG-News > März 2000
März 2000
Die aktuellen News aus der (Rollen-) Spieleszene.
Diese Seite darf von jedem direkt als eigene
News-Seite verlinkt werden!

Anmerkung zum Copyright

Februar Übersicht April
Zur Eingangsseite

Thema:   Meinungen durch Umfragen erforschen 26.03.00
Quelle: Trommel
Um Umfragen möglichst repräsentativ zu gestalten muss man eine möglichst breite Masse befragen. Um eine rege Beteiligung zu gewährleisten wurde nun von zeitdieb das neue Rollenspiel Projekt "RPG Poll" (Poll = Umfrage) ins Leben gerufen. Jeder der eine Homepage hat kann den Poll in seine Website einbauen, und auf besonderem Wunsch hin auch in die Gestaltung des Polls integrieren. Monat für Monat werden 7 Fragen gestellt, die am Monatsende in einer Auswertung zu sehen sind. Jeder Teilnehmer kann seinen Themenvorschlag für die nächste Umfrage abgeben. Die Frage des Monats: "Ist DSA ein Rollenspielsystem nur für Anfänger?" ...Jetzt ist Euere Meinung ist gefragt!!!

Mehr Infos dazu ? www.rpgpoll.rollenspieltreff.de - www.rollenspieltreff.de/poll.htm

Thema:   GroFaFo 26.03.00
Quelle: Trommel
im laufe der nacht von freitag auf samstag wurde das grofafo einer neustrukturierung unterzogen. durch das neue -allerdings noch nicht vollständige- design wurden verschiedene bereiche auf eigene seiten umgelagert und sind jetzt separat erreichbar. ich hoffe es gefällt so. für euch ändert sich unter anderem auch die linkadresse zum forum! links auf www.grofafo.de werden wohl noch ein paar stunden brauchen bis die umstellung aktiv wird. im laufe der nächsten tage gehen die umbauten weiter, dadurch wird allerdings die usability (Englisch für 'Benutzbarkeit') in keiner weise beinträchtigt. in diesem sinne, Matthias Oberer (ein Mann ohne Shift-Taste ;-)

Mehr Infos dazu ? - http://www.grofafo.de - http://sf.exit.de/grofafo/ - http://www.forumromanum.de/member/forum/forum.cgi?USER=user_6227

Thema:   Blacknet Publishing läßt nach 26.03.00
Quelle: Trommel
Erst die Meldung über die Suche nach einem neuen Webmaster, jetzt auch noch das: Statt der HTML-Versionen wird es in Zukunft nur noch ASCII-Text-Files geben. Die Textdateien sehen - meiner Meinung nach - im Vergleich zu den meisten anderen Net-Projekten dieser Art ziemlich scheisse aus. Immerhin mußten sämtliche Formatierungen dran glauben. Jungs! Wacht auf und speichert den Kram wenigstens als RTF (Rich Text Format) ab - oder wollt ihr ab jetzt mit den formatierten Versionen Kasse machen ? So riskiert man leicht seinen Ruf... Dafür neu: Update von Liquid (jetzt V2.07) und ein Freeya Update, aber wer spielt schon mit nem ASCII-Text ?.

Mehr Infos dazu ? Link mit Werbung: http://www.blacknet.istcool.de - ohne Werbung: http://userpages.fu-berlin.de/~blacknet/default.htm

Thema:   Hannover spielt! - Helfer gesucht! 26.03.00
Quelle: Trommel
Zwecks Organisation der Helferaktivitäten auf Hspielt! 7 wird am 1. April (nein, kein Scherz!) um 14:00 Uhr ein Vorbereitungstreffen im Haus der Jugend, Maschstr. 22, Raum 10 stattfinden. Wenn ihr vorbeikommen wollt, wäre es nett, wenn ihr Euch kurz bei mir meldet. Falls ihr am 1.4. keine Zeit habt, meldet Euch bitte trotzdem. Evtl. kann man ja noch andere Absprachemöglichkeiten finden.
Facts: Hannover spielt! 2000 - 29/4/00 - Haus der Jugend, Gilde der Fantasy-Rollenspieler e.V. - Die Nordlichter, Daniel Stanke * Homburger Str.5 * 61169 Friedberg, 0177 - 3 88 73 23 * info@-SPAMSCHUTZ-Hspielt.de * ICQ# 16768271

Mehr Infos dazu ? - http://www.Hspielt.de -
Quelle: Simon / Daniel Stanke

Thema:   Midgard - die neue formelhafte Magie 26.03.00
Quelle: Trommel

Was ist im neuen Midgard-Regelwerk unter 'formelhafter Magie' zu verstehen? Jeder Zauber ist nun nach einer Grundformel aufgebaut, die aus drei Teilen besteht: Prozeß, Agens und Reagens.
PROZESS ist der Zaubervorgang, unterteilt in Beherrschen, Bewegen, Erkennen, Erschaffen, Verändern, Verwandeln und Zerstören. AGENS benennt eine Essentia, aus der der Spruch seine Kraft bezieht (Holz, Erde, Wasser, Feuer, Luft, Eis, Metall, Magan). Eis ist nun das Element des Todes, Holz das des Lebens; Metall und Magan sind Urstoffe, die Ordnung bzw. Chaos repräsentieren. REAGENS schließlich ist eine Essentia, die das Ziel des Zaubers symbolisiert.
Nehmen wir als Beispiel den Zauber "Fliegen": Seine Formel wäre: "Bewegen * Luft = Erde" (die Symbole werden anders aussehen, aber mehr gibt mein Mailprogramm nicht her). Dies bedeutet, daß der Zauberer die Kraft des Elements Luft benutzt, damit sich sein Körper (symbolisiert durch das Element Erde) in die Lüfte erheben (sprich: bewegen) kann. Ähnlich wird es für jeden anderen Zauber aussehen. Die gravierendste Änderung für existierende Magier besteht darin, daß sich die Spezialisierung ändert. Magier spezialisieren sich nun auf ein prozeß (das ähnelt der alten Regelung) oder ein Agens (außer Holz).
Quelle: Rainer Nagel

Thema:   Apex Release 10 26.03.00
Quelle: Trommel
Das Science-Fiction-Projekt Apex hat zum einen erneut eine Überarbeitung erfahren und zudem seinen Standort (NEUE URL!) gewechselt. Ältere Links werden daher bald deaktiviert und zu Einbahnstraßen. Inzwischen kann die aktuelle Version 10 des Regelwerks in verschiedenen Versionen downgeloadet werden. Holt euch das Regelwerk jetzt einfach von der Homepage. An Version 11 wird bereits hart gearbeitet.
Für das entsprechende Apex-PBEM (Play by EMail) werden immer noch Mitspieler gesucht. Wer Interesse hat kann eine Mail über die neue Kontaktseite auf der Homepage schicken, dort befindet sich ein Text, der alle nötigen 'Formalitäten' erklärt.

Mehr Infos dazu ? http://www.apexproto.de - mailto:mail@-SPAMSCHUTZ-apexproto.de -
Quelle: Jörn P. Meier

Thema:   Amigo Spielt!-Aktion in Essen 26.03.00
Quelle: Trommel
Vom 24. März bis zum 8. April bietet Amigo in Zusammenarbeit mit Karstadt in Essen auf 600qm Fläche täglich Turniere, Aktionen und Möglichkeiten zum Testspielen an. Die Palette reicht von Kartenspielen über Gesellschaftsspiele bis hin zu Rollenspielen (natürlich AD&D). Wer auf der Spielemesse '99 in Essen war, weiß in etwa wie das Aussehen wird.

Thema:   Online-Roleplay-Abenteuer 18.03.00
Quelle: Trommel
Nachdem das erste Solabar-Online-Roleplay-Abenteuer Anfang März zu Ende gegangen ist. Werden noch neue Mitspieler/innen für das Neue gesucht. Dieses wird am 01.04.00 starten. Da beim ersten mal ein kleiner Einblick in die HiTech-Welt Solabars genommen werden konnte, gibt es diesmal den phantastischen Teil zu sehen!
Mehr Infos dazu? http://www.solabar.demysteria9
Quelle: X-Zine

Thema:   Blacknet Publishing sucht Webmaster ! 18.03.00
Quelle: Trommel
Auf lange Sicht wird sich der aktuelle Webmaster (fauler Sack... ;-) sich nicht in dem Maße für Blacknet Publishing engagieren können, wie er es zur Zeit tut. Deswegen braucht Blacknet Publishing langfristig einen neuen Webmaster. Interessenten für diese zwar zeitaufwendige, aber lohnenswerte Aufgabe können sich bei per Email melden.
Mehr Infos dazu? blacknet@-SPAMSCHUTZ-zedat.fu-berlin.de http://blacknet.notrix.de
Quelle: X-Zine, der "faule Sack" stammt von mir

Thema:   Neue "Dungeons & Dragons"-Bilder 18.03.00
Quelle: Trommel
Für den augenblicklich produzierten Film "Dungeons & Dragons" gibt es bereits eine Reihe von Preview-Photos und Vorberichte, die man sich auf den Homepages anschauen kann.
Mehr Infos dazu? http://www.dndmovie.com

Thema:   Windgeflüster Nr. 44 18.03.00
Quelle: Trommel
Was bietet Euch die kommende Ausgabe? Hier schon mal ein kleiner Appetizer: Neben den 'Standardseiten' wie Inhalt, Vorwort und Gildennews (vereinsinterne Mitteilungen) und Impressum gibt es zahlreiche interessante Beiträge: Szene-News, Termine, Rezensionen, Bilder vom Januar-Morpheus, eine Gallerie von Pavel Pinjin, Ein Beitrag der Shadowrun AG zur FFZ Rath, interessante Rom-Recherchetips, eine ausführliche NetZecke, Ein Beitrag der World Of Darkness AG zur Stadt Prag, eine Kurzgeschichte, ein Midgard-Abenteuer Der Dämonenfänger, Interviews mit Gary Gygax und Elsa Franke, eine Systemübersicht zum eher noch unbekannten Rollenspiel TRI und zwei Filmkritiken von Vampyr.
Nicht vergessen: Windgeflüster Nr. 44 geht voraussichtlich Anfang April als PDF für den Acrobat Reader online und kann von Euch kostenlos gedownloadet werden - 60 A4-Seiten im Original-Layout ! Als kleiner Online-Bonus werden einige Beiträge enthalten sein, die in der gedruckten Ausgabe keinen Raum mehr gefunden haben (vorwiegend Rezensionen, die bei Drucklegung noch nicht fertig waren.)
Die gedruckte Windgeflüster gibt es nur noch für Mitglieder der Gilde der Fanatasy Rollenspieler e.V. (GFR) und vermutlich in sehr kleiner Auflage bei den Sponoren-Läden und auf einigen GFR-Conventions.
Mehr Infos dazu? http://gfr.wtal.de

Thema:   Diplomatie 18.03.00
Quelle: Trommel
Der Spieleklassiker Diplomacy wird in den USA neu aufgelegt, das Spiel mit dem vor rund einem Vierteljahrhundert die Spielszene im deutschsprachigen Raum ihren Anfang nahm. Ob dieses Spiel in einer deutschsprachigen Ausgabe erscheint, ist bisher nicht bekannt.
Mehr Infos dazu? http://www.frenzy.com/~jaebear/games/AH/
Quelle: KMW

Thema:   Palladium 18.03.00
Quelle: Trommel
Da du Palladium in der Trommel erwähnst... Es gibt inzwischen eine sehr gute überarbeitete Second Edition Palladium Fantasy Roleplaying Game(Palladium FRPG)! Die alten Regelwerke bzw. Sourcebooks laufen langsam aus und werden danach nicht mehr aufgelegt.
Unter palladiumbooks.com gibt es eine Schön gestaltete HP direkt von Palladim-Books. der Palladium-Web-Ring ist ebenfalls von dort zu erreichen. Er bietet viel Material, wenn auch hauptsächlich in englisch, ist ganz schön gemacht, wenn auch etwas unübersichtlich. Vielleicht komme ich ja mal dazu eigene Palladium-Site zu erstellen. So long.
Mehr Infos dazu? http://www.palladiumbooks.com/ Autor: D-u-s-t

Thema:   Kerimon - Das Land der vier Krater 18.03.00
Quelle: Trommel
Der siebte Band der Fantasy-Serie ist jetzt online. Die Geschichte ist als HTML- und PDF-Version auf der "Mythen und Legenden"-Homepage zu finden.
Mehr Infos dazu? members.tripod.de/taeger/

Thema:   Mythic Perspectives 18.03.00
Quelle: Trommel
Atlas Games kündigt ein regelmäßiges Magazin für Ars Magica an: Mythic Perspectives.
Mehr Infos dazu? http://www.atlas-games.com
Quelle: Greywood
Interesse? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

Thema:   Witchcraft 18.03.00
Quelle: Trommel
Edenstudios bietet das Rollenspiel Witchcraft jetzt in begrenzter Auflage als Hardcover an!
Mehr Infos dazu? http://www.edenstudios.net
Quelle: Greywood
Interesse? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

Thema:   Dark Conspiracy 18.03.00
Quelle: Trommel
Das klassische Horror-Rollenspiel mit Cyberpunk-Einschlag, Dark Conspiracy, geht in die zweieinhalbte Runde. Der Verlag hat einen neuen Mitarbeiter damit betraut, der kleine und feine Verbesserungen am nicht mehr ganz taufrischen Spielsystem für die Version 2.5 vornehmen will. Seit der Version 2.0 enthält Dark Conspiracy übrigens in den Grundregeln etliche Materialien, die bisher in diversen
Quellenbüchern verstreut waren.
Quelle: Greywood

Thema:   Earthdawn 18.03.00
Quelle: Trommel
Nachdem FASA die Earthdawn-Linie nicht weiter fortsetzt, hat nun Living Room Games die Rechte erworben, weiteres Material zu produzieren. Erste Neuerscheinung wird ein Abenteuermodul sein, möglicherweise inklusive der CD-ROM mit dem kompletten Earthdown-Regelwerk. Das bisher erschienene Material ist jedoch weiter bei FASA erhältlich.
Mehr Infos dazu? http://www.lrgames.com
Quelle: Greywood

Thema:   Wenn das X-Zine mit dem Purple Dragon ... 18.03.00
Quelle: Trommel
Nicht nur große Ölkonzerne und Banken geben sich das Ja-Wort... die beiden eher jungen Webseiten X-Zine (Onlinemagazin) und der Purple Dragon (News und RPG-Index) legen ihre Ressourcen zusammen um damit (Zitat): "eine der größten und aktuellsten Seiten für Fantasy, Science-Fiction und Rollenspiele im deutschsprachigen Raum" zu werden. Das neue Projekt, dessen neuer Name bisher noch nicht bekanntgegeben wurde, wird dem Besucher aktuelle News, einen dt. RPG Index, eine englische Ausgabe des RPG Index und das MOD-RPG, Artikel, Kurzgeschichten, Rollenspielinfos, Serien, Gewinnspiele, uvm. bieten. Ab April gibt es tagesaktuelle Nachrichten aus der Szene, sowie einen ständig wachsenden Index über ALLE Rollenspiele.
Und was noch besser ist: Das X-Zine soll im Sommer/Herbst 2000 als monatliches Print-Magazin erscheinen, und damit wieder für mehr Abwechselung auf dem leergefegten RPG-Zeitschriftenmarkt sorgen.
[...Erst werden die dem DRoSI mal zeigen was ne Harke ist und dann im Sommer auch noch den E. aus dem Markt drängen - Viel Erfolg Jungs! Macht uns endlich überflüssig, damit wir in Zukunft wieder mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben haben: Sex, Drugs & Rock'n'Roleplay ! :-) --Dogio]

Mehr Infos dazu? http://www.X-Zine.de http://www.purpledragon.de
Quelle: Jens Peter Kleinau

Thema:   Armalion 18.03.00
Quelle: Trommel
Die 2. Deutsche Armalion-Meisterschaft wird auf dem RatCon 2000 ausgetragen. Gespielt wird mit 1.200 Punkte-Armeen. Dem Turniersieger winken fünf Armalion- Miniaturenboxen nach Wahl, der zweite bis vierte Platz erhält jeweils drei, zwei bzw. eine Armalion-Miniaturenbox seiner Wahl.
FanPro will Armalion-Einheiten demnächst nur noch im Blister einzeln ausliefern anstatt nur komplette Sets zu verkaufen.
Quelle: FanPro

Thema:   Jetzt lieferbare neue Produkte 18.03.00
Quelle: Trommel
DSA: Compendium Salamandris (27 DM), Tempel Türme und Tavernen (36 DM) Feder & Schwert: Bastet (50 DM), Clanbuch Salubri (27 DM)
Interesse? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

Thema:   Windgeflüster Nr. 44 unter Druck 18.03.00
Quelle: Trommel
Sollte wohl eher Windgeflüster Nr. 44 "im" Druck heissen ;-) Die Vereins- zeitschrift der Gilde der Fantasyrollenspieler e.V hat heute (15.3.2000) ihre Layouttechnische Vollendung erfahren und befindet sich auf dem Postweg zum Drucker. Alle GFR'ler unter den Leser duerfen sich also Anfang April auf ihre neue WG freuen! Und was bringt das ganze allen anderen Nicht-GFR'lern? Ganz einfach: sobald die Mitglieder ihre Ausgaben im Postkasten haben, geht die WG 44 ebenfalls als PDF fuer den Acrobat Reader online. Wer sich noch fuer die aktuelle "Windgefluester 43" interessiert, sollte diese noch schnell runterladen, weil unser Webspace nicht endlich ist und die neue Ausgabe die alte wohl ersetzen wird. http://gfr.wtal.de/

Thema:   Der große Alte bei Pegasus ... 18.03.00
Quelle: Trommel
Pegasus arbeitet an einigen neuen Cthulhu-Publikationen, z.B. einer über- arbeiteten und erweiterten Übersetzung des
  • Investigators Companion. Außerdem ein
    Quellenband über Europa und einer über Nordamerika (beides dt. Produktionen!).
  • Amerika - in Wäldern und Städten beschäftigt sich mit der vertrauten und doch fremden Atmosphäre der zwanziger Jahre, aus der Sicht von vier Zeitzeugen. Es werden Ortschaften verschiedener Größe beschrieben, bis hin zu Arkham und Dunwich, technische Errungenschaften und Transportmittel, Tips zur Recherche - und alles wird mit historischen Photos dokumentiert. Passend dazu wird in Kürze ein Szenarienband (Arbeitstitel:
  • In Labyrinthen - Dunkle Pfade im Nordosten) mit fünf kurzen Abenteuern folgen (ein neues und 4 klassische Cthulhu-Abenteuer, z.B. The Pale God)
    Interesse? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !
  • Thema:   Tools bei SJG-Online 18.03.00
    Quelle: Trommel
    Auf der Steve Jackson Games-Website wurden die folgenden Spielhilfen kostenlos veröffentlicht:
    • In Nomine Character Generator,
    • Necromancer Gamebox for Cyberboards (PBEM für Necromancer),
    • Solar System Constructor - (für Traveller, Excel oder Quattro Pro 9) und
    • GURPS Automated Character Sheet (Excel). [http://www.sjgames.com/]

    Thema:   Pokemon überall 18.03.00
    Quelle: Trommel
    Am 21. Juli 2000 läuft in den USA-Kinos doch tatsächlich Pokemon- der Film an. Es verdichten sich übrigens die Gerüchte das dem Kartenspiel ein Kiddy- gerechtes Rollenspiel folgen soll...

    Thema:   FanPro 18.03.00
    Quelle: Trommel
    • Renraku-Arkologie Shutdown (30DM, Szenario- und
      Quellenbuch für, SR rund um die von einer fremden Macht übernommene Megasiedlung, deutsch),
    • Schattenzauber 3.01D (Grimoire-Update mit zusätzlichen Zauberei-Infos anderer Bände, 194 S., 45DM) Für 2000 geplant: Mit
    • Abenteuer Aventurien wird die DSA-Einsteiger-Box neu aufgelegt. Für nur 15DM (!) gibt es die Grundregeln, Heldenkarten, ein Abenteuer und Würfel - mit Speck fängt man Mäuse.
    • Tempel, Türme & Tavernen (Stadtgebäude, 96 S., 36DM),
    • Compendium Salaman-dis (Zauberei, 96 S., 27DM),
    • Kirche, Kulte Ordenskrieger (120 S., 30DM),
    • Stäbe Ringe Dschinnen-lampen (80 S., 30DM),
    • Güldenland-Box (60DM),
    • Firuns Atem (
      Quellenband, 40DM),
    • Das Königreich Almada (
      Quellenband, 36DM),
    • Armalion: Seegefechte (Erweiter-ungsbox, 70DM),
    • Shadowrun: Mensch und Maschine (ersetzt Shadowtech und Cybertechnology, 160 S., 40DM),
    • Arsenal 2060 (Waffenbeschreibungen, 160 S., 40DM),
    • Die Matrix (Ersetzt Virtual Realities, 160 S., 40DM),
    • Rigger-Handbuch 3.01D (Update,. 160 S., 40DM),
    • Battletech: Mechwarrior 3.0D (Rollenspiel, 224 S. 50DM),
    • LosTech Cache (MW-Ausrüstungsband, 128 S., 36DM),
    • KRASH (neues Auto-Arena-Tabletop- Bastel-und-Sammelspiel, 2-Spieler-Starterbox 40DM),
    • LAB (Frankenstein meets Warcraft-Miniaturenspiel, 1-Spieler-Starterbox 40DM),
    • Fantasy-Lexikon (400 S. 89DM)
    Interesse? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

    Thema:   Traveller-Kompilation 18.03.00
    Quelle: Trommel
    Die Traveller Bände 0 bis 8 werden von Far Future Enterprises in einem einzigen Band neu verlegt.

    Thema:   Palladium vertreibt Schildkröten 18.03.00
    Quelle: Trommel
    Palladium stellt die Rollenspiel-Reihe Teenage Mutant Ninja Turtles (TMNT) ein und verramscht gerade die restlichen
    Quellenbücher.

    Thema:   Die WG ist es wieder einmal schuld ! FUDGE jetzt auch in deutsch ! 18.03.00
    Quelle: Trommel
    Als der Projekt-Initiator Stefan Ossenberg, im Sommer ‘99 zu seiner Fading Suns-Erweiterung auch noch eine Windgeflüster als Werbegeschenk aufs Auge gedrückt bekam, fiel ihm die Rezension über eine Erweiterung zu FUDGE von Grey Ghost Games auf.
    Was ist FUDGE? fragte er sich und erstöberte die kostenlose englische Version des universellen System-Erschaffungssytems im Internet. Eine Idee wurde geboren: FUDGE in deutsch - das wär’s! Jetzt ist die Übersetzung fast fertig. Unter der URL http://fudge.home.pages.de (HTML) oder http://DerDigest.home. pages.de (PDF) findet man die Übersetzung. Bald gibt es hoffentlich auch neue Hintergrundwelten, an denen jeder gerne mitarbeiten kann. Viel Spaß mit FUDGE!

    Thema:   AMIGO 18.03.00
    Quelle: Trommel
    Mit
  • Crash & Burn wird das von Amigo kastrierte RoboRally-Basisspiel wieder auf den Originalzustand aufgewertet. Die Erweiterung erlaubt mit bis zu acht Personen zu spielen, liefert neue Spielpläne und Zusatzregeln. Optionskarten ermöglichen die Roboter individuell zu modifizieren. Crash & Burn enthält alle Materialien und Regeln, die schon in der amerikanischen Originalfassung enthalten waren, plus die vergriffenen Spielpläne “Crash & Burn” (Box a 50DM).
  • Diskwars spielt in einer phantastischen Welt voller mystischer Wesen. Bei Diskwars sind die Kämpfer, Länder sowie Magier mit ihren Zaubersprüchen, also die Streitmächte als runde Pappscheiben mit verschieden großen Radien dargestellt. Auf jeder Scheibe ist jeweils ein Kämpfer oder ein Monster mit all seinen Eigenschaften abgebildet und beschrieben. Der Spieler hat dabei die Wahl zwischen Elfen, Zwergen, Drachen, Rittern, Orks, Untoten, usw. Bei jedem Spiel können können sich je nach Geschichte andere Spielziele und Siegbedingungen ergeben. Man kann sich auch eigene Geschichten ausdenken, oder eines der drei vorgefertigten Abenteuer nachspielen. Preis pro Spieler-Streitmacht: 20DM (enthält Spielanleitung, Bögen mit Kämpfern, einem Land und Zaubersprüchen und einen Bogen mit Spielmarken [Lebenspunkte, Verletzungspunkte]. Das Kampagnenset
  • Der Norden beschreibt in drei Büchern einen Bereich der Vergessenen Reiche. Die Bewohner des Nordens sind oft genauso kalt und grausam wie ihre Umgebung. Das ist die Welt der Orks und Goblins. Hier erleben berühmte Romanhelden aus TSR-Bestsellern, wie Drizzt Do’Urden der Dunkelelf, Wulfgar der Barbar, Bruenor Zwergenhammer und Regis der Halbling ihre beliebten Abenteuer. (50DM). Das
  • Set Elfen & Humanoide Völker ist ein weitere Ergänzungsbox für AD&D. Der Band Elfen geht auf deren Kultur und Geheimnisse ein. Neben Gebräuchen, Beschreibungen ihrer Unterarten und neuer Magie, findet man hier auch neue Charaktere wie den Klingensänger oder den Windreiter. Im zweiten Band, Humanoide Völker, können die Spieler einmal in die Rolle von ‘Monstern’ wie Orks oder Minotauren schlüpfen, die ihnen sonst fast nur als Gegner begegnen. Mehr als 20 Völker werden hier beschrieben. Neue Charaktere wie die Mietklinge oder der Medizinmann, neue Fertigkeiten und ein Überblick über die verschiedenen Kulturen erleichtern den Einstieg für jeden, der einmal die „andere Seite“ spielen möchte. (50DM)
    Interesse? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !
  • Thema:   Krimsus KrimsKrams-Kiste 18.03.00
    Quelle: Trommel
    Im Laufe der nächsten Monate wird eine zweite, überarbeitete Auflage des Einsteiger-Rollenspiels
  • Das E.R.S.T.E. (10DM) veröffentlicht. Zusätzlich wird es dazu eine Erweiterung geben, die zum kostenlosen Download über die Homepage erhältlich sein wird. Auch demnächst online: das erste frei herunterladbare Brettspiel.
  • Winterpause wird ebenfalls abrufbar sein, sobald das ‘Ok’ von den Verantwortlichen kommt. Außerdem werden zur Spiel’2000 wohl erneut zwei neue Kartenspiele (je 10.- DM) sowie der zweite Teil der Abenteuer-Saga
  • Die Erben der Unsterblichkeit (20DM) veröffentlicht.
  • Thema:   Fanzines & Magazine 18.03.00
    Quelle: Trommel
    Trotz aller Online-Euphorie und der zunehmenden Verlagerung der Kommunikation zwischen Rollenspielern ins Internet, sterben die Zeitschriften nicht aus. Folgende Lebenszeichen haben mich erreicht:
    • Fandom United #28, Universell, 24 Seiten A4; 2,50DM, c/o Peer Göbel, Danziger Straße 65, 10435 Berlin, pgoebel@-SPAMSCHUTZ- math.fu-berlin.de
    • Kosch Kurier #25, DSA, 17 Seiten A4; 3DM; c/o Stephan Schulze, Westerheideweg 4, 59077 Hamm, stsferdok@-SPAMSCHUTZ- aol.com
    • Die Greifenklaue #3; DSA, 62 Seiten A4; 5DM; c/o Ingo Schulze, Naumburger Straße 7, 38350 Helmstedt, 05351-7359, DieGreifenklaue@-SPAMSCHUTZ- unicum.de.
    • Thorwal Standard #12, DSA, 68 Seiten, A4, 6,80 DM, Ragnar Schwefel, Bastianstr. 24, 13357 Berlin, ragnar.schwefel@-SPAMSCHUTZ- gmx.de
    • Mephisto #6, Düstere Spielwelten, Horror, A4, 8,80 DM Angekündigt: Argentinum Astrum #5 und Asthoreth #8 (beide universell).

    Thema:   TRUANT 18.03.00
    Quelle: Trommel
    Da der Truant-Verlag gerade einen Ortswechsel durchführt, beschränken sich die Arbeiten im Augenblick auf ein Projekt: die deutsche Übersetzung von
  • Brawl des Verlags Cheapass Games. Brawl ist ein sehr schnelles Karten- Kampfsportspiel, bei dem eine Runde ca. 35 Sekunden dauert. Jeder Kämpfertyp hat sein eigenes Deck mit eigenen Spezialkarten. Es gibt ‘einfache’, dh. gut ausbalancierte Kämpferdecks und andere spezialisierte, die etwas mehr Spielgeschick erfordern. Das Spiel kann man zu zweit oder in Teams spielen. Das hauseigene Magazin
  • Fantastic Adventure #3 (Inhalt: VtM: Das Blut der Tremere, AD&D: Die Brautwerbung, Warhammer, Space Gothic, Fearless, Earthdawn, Cyberpunk, Ars Magica) wurde erst einmal auf unbestimmte Zeit verschoben, weil die Druckerei bereits zweimal den Druck versaute. Vertauschte Seiten und Fehlfarben sind nun mal nicht jedermanns Sache. Weiterhin geplant:
    • Ars Magica: Festival der Verdammten und Grimoire,
    • Fading Suns: Bizarre Welten,
    • Castle Falkenstein: Die Tagebücher des Leonardo da Vinci,
    • In Nomine: Paradiso,
    • Hyperborea-Rollenspiel
    Interesse? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !
  • Thema:   Spielzeit! 18.03.00
    Quelle: Trommel
    Auch für das deutsche Deadlands wird es (nach langer Wartezeit) bald etwas neues geben:
    • Die Schnellen & Die Toten (220 S. Softcover) wird der Titel der Umsetzung von The Quick and the Dead lauten. Als Erscheinungstermin ist April geplant - passend dazu soll auch der neue
    • Tombstone Epitaph #3 erscheinen. Des weiteren ist die Umsetzung von
    • Great Maze geplant, dessen Titel auch übernommen wird.
    Interesse? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

    Thema:   Lejendary Adventures 18.03.00
    Quelle: Trommel
    Gary Gygax und Hekaforge Prod. haben den ersten Teil ihres neuen Rollenspielsystems herausgebracht. The Lejendary Rules for all players ist das Spielerhandbuch, dem noch ein Masters Lore und diverse
    Quellenbände folgen sollen. Der Band hinterläßt einen guten Eindruck. Das Spiel ist sehr minimalistisch und erinnert grob an das gute alte D&D (ca. 65DM).
    Interesse? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

    Thema:   Mjöllnirs Erben 18.03.00
    Quelle: Trommel
    Markus Gerwinski konnte sein Erstlingswerk um den rätselhaften Kometen Mjöllnir und die konspirative Gruppe der Erben inzwischen professionell verlegen. (150 S. ISBN: 3-931164-43-8, Verlag MG, 16DM).

    Thema:   Neues aus dem Dunkeln - News von Feder & Schwert und WW 18.03.00
    Quelle: Trommel
    • VtM: Kompendium für Erzähler - Die Geheimnisse einer Welt der Dunkelheit. Der Band liefert neue Regeln, Fähigkeiten, Blutlinien, Informationen über die selteneren Kainskinder (Salubri, Samedi und Töchter der Kakophonie) und eine erweiterte Waffenliste. Preis: 45DM, Umfang: 72 Seiten SC +8 Seiten Sichtschirm.
    • Die Giovanni-Chroniken I: Das letzte Mahl (dt., Preis: 40DM, Abenteuerband für V:dM, handelt vom Krieg zwischen Camarilla und Mitläufern des Clan Giovanni, inkl. detaillierter Infos zu mächtigen Ahnen, 96 S. Paperback)
    • Clanbuch: Salubri (dt, Preis: 27DM,
      Quellenband für V:adAW, inkl. neue Valeren-Kräfte, Vorzüge, Schwächen, Geschichte der Baali-Kriege, Geheimnisse von Saulot, 72 Seiten, Softcover)
    • Bastet (dt. Preis: 50DM, Spielerhandbuch für Werkatzen für W:dA, Infos zu den Neun Stämmen, Neue Fähigkeiten, Hintergründe, Vorzüge, Schwächen und Zauber, Geheimwissen über Werkatzen, das Erste Jahr, andere Kreaturen,160 S. Paperback)
    • Trolle, Träumer, tiefe Wälder (dt. Preis: 40DM, Deutschland-
      Quellenband für Wechselbalg, geographische Gefüge, Infos über Freistätten und Bewohner Deutschlands, Abenteuerideen, Hintergrundkonzepte, Charaktere, Abenteuer „Schatten des Verfalls, 88 S., Softcover) qMage: The Ascension Revised (engl., Limited 175DM [Kunstleder & Goldstempel], Unlimited 75DM, Überarbeitetes Grundregelwerk des White-Wolf-Klassikers nach dem Fall im Kampf um die Wirklichkeit, neue Regeln zu Sphären, Resonanz und Paradox, 296 S. Hardcover).
    • Transylvania Chronicles IV: The Dragon Ascendant (engl., 34DM, Abenteuerband für V:tM, Fehde zwischen zwei der verdorbensten Charaktere in der WoD, 120 S. Softcover)
    • Ananasi (engl., 50DM,
      Quellenband für W:tA, Werspinnen, 136 S. Softcover) Ebenfalls neu:
    • Avenger (34DM,
      Quellenbuch für „Hunter - The Reckoning“, englisch) ,
    • Litany of the Tribes Vol. IV (50DM,
      Quellenbuch für „Werewolf - The Apocalypse“, englisch),
    • Mage Chronicles Vol. III (40DM,
      Quellenbuch für „Mage - The Ascension“, englisch),
    • Vampire Revised Storyteller’s Handbook -
      Quellenbuch für Vampire.
    • Vampire Art Book - Bildband für Vampire (reprint),
    • Erciyes Fragments -
      Quellenbuch für Vampire, The Silver Record -
      Quellenbuch für Werewolf,
    • Pentex Subsidiaries -
      Quellenbuch für Werewolf
    • Vampire aus der alten Welt: Von verlorenen Träumern,
    • VtM: Blood Magic - Secrets of Thaumaturgy,
    • VOR
    Interesse? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

    Thema:   Botschaft aus Midgard 18.03.00
    Quelle: Trommel
      Ein nicht ganz ernst gemeintes Crossover-Abenteuer ist
    • Die Träume der Kinder (40 S.). Die Spieler übernehmen die Rolle von fünf tapferen Sailmor-Kriegerinnen (Anleihe an Sailormoon), die im Namen der Götter für die Ehre und wider das Chaos streiten, Handlungsort ist Deorstead (in Alba).
    • Das große Abenteuer der kleinen Halblinge ist eine Abenteuer-Anthologie mit den zwei Turnierabenteuern Das große Abenteuer der kleinen Halblinge und Kopfjagd - Die Rückkehr der Zaubermeister, die sich natürlich auch bestens außerhalb eines Turniers spielen lassen. Hier können die Spieler mit anderen Halblingen “Das Heiligtum der Köche” aus dem Sumpf bergen oder als alternder Zaubermeister einige gestohlene magische Kristalle zurückholen, vorgefertigte Spielerfiguren (je fünf), Hinweise und Tips zum Turnierspiel, Bewertungsbögen werden mitgeliefert (80 S.).
    • Gildenbrief Nr. 45 - Schwerpunkt der lange verzögerten Ausgabe diesmal: Das Reich unter den Wogen, Beschreibung über Fischmenschen. Zwerge und ihre Religion, Stadtbeschreibung Thame und das Corrinis-Abenteuer Giftmischer.
    • Das Arkanum - Magieteil des neuen Regelwerkes, alle Magieregeln aus Grundregeln und Welt der Abenteuer, geglättete Regeln, neues Magiekonzept, inkl. Erklärung wie die verschiedenen Zauberarten funktionieren). Alle Zauber wurden überarbeitet, nur wenige Zauber aus Hexenzauber & Druidenkraft. Für das Jahr 2001 liegen vor: Das Land, das nicht sein darf (2 Bände), Auf der Spur der Tücke (Arbeitstitel), Die Fahrt der Schwarzen Galeere, Die Spur der Flamme, Kulturbeschreibung zu Valian und den Küstenstaaten Außerdem liegen vor bzw. sind in Arbeit: Ziegenspuren, Im Spiegel der Zeiten (3 Bände mit mehreren Abenteuern), Entscheidung im Eis, Der dreizehnte Prinz, Meister der Sphären, Nachdruck der Kulturbeschreibung zu KanThaiPan sowie weitere Kulturbeschreibungen
    Interesse? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

    Thema:   Kai Meyer - Rollenspiel in Arbeit 18.03.00
    Quelle: Trommel
    In Zusammenarbeit mit Kai Meyer, dem Autor des Bestsellers „Die Alchimistin“ und zahlreicher weiterer historisch-phantastischer Romane (verantwortlich für die Spielwelt, Schauplätze, Kreaturen, Kulturen und Religionen), will Feder & Schwert (Spieldesignern Oliver Graute und Oliver Hoffmann) eine eigene Rollenspiel- Produktreihe entwickeln und 2001 veröffentlichen.

    Thema:   Steife Brise bei Games-In 18.03.00
    Quelle: Trommel
    Aus der Stadt die im Oktober die meisten Untoten (Alkoholleichen) vorzeigen kann wird just verkündet, daß 7te See - die Übersetzung zum 7th Sea Spielerhandbuch - im April auf die Ladentheken kommen soll.
    Interesse? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

    Thema:   Andere Neuheiten-Schnipsel 18.03.00
    Quelle: Trommel
    • Last Rites (DM 34,00, Abenteuer-Sammelband für Call of Cthulhu 1990, englisch),
    • The Andorians (50DM,
      Quellenbuch für Star Trek - The Classic RPG, englisch),
    • Starfleet Academy (Box, 69DM,
      Quellenmaterial für „Star Trek - Next Generation RPG, englisch),
    • Golden Comeback (engl. Feng Shui-
      Quellenbuch),
    • Orschild: Winds of War (für Gemini),
    • The Rifter #9 (Rifts),
    • Montaigne (7th Sea),
    • Tribe 8-Map Pack,
    • Tribe 8: Into the Outlands, Union Forcebook,
    • CoC: Taint of Madness,
    • Demon City (Shinjuku RPG and Resource Book),
    • Hell on Earth: Iron Oasis,
    • Lightning Strike #1: Venus - Behind the Veil (Jovian Chronicles),
    • Sailor Moon RPG: The Complete Book of Yoma #1
    Interesse? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

    Thema:   Gibson, Blade Runner und Matrix 18.03.00
    Quelle: Trommel
    Im Februar 2000 ist Futurematic, der neue Roman des Cyberpunk-Erfinders William Gibson (Originaltitel: All tomorrow’s parties, Übersetzung von Peter Robert) bei Verlag Rogner & Bernhard erschienen. Ridley Scotts Meisterwerk Blade Runner von 1982 kommt wohl noch dieses Jahr als überarbeitete Fassung (wieder einmal, immerhin die 8. Version) in die Kinos. An der Arbeit soll Ridley Scott selbst beteiligt sein. Die neue Version soll neben Ton in Dolby-Digital auch 8 bisher unveröffentlichte Minuten an Material bieten. Die Matrix - Inzwischen schon fast ein SF-Klassiker - so verwundert es wohl keinen, daß derzeit zwei Nachfolgefilme in Vorbereitung sind. Neo soll in der Fortsetzung auf eine Agentin treffen, die sich schneller als Licht (!) bewegen kann - es lebe die digitale Tricktechnik... Drehstart ist Dez 2000.

    Thema:   Romane 18.03.00
    Quelle: Trommel
    BattleTech: Falke im Augwind (Roman, Heyne, #44, 14,90 DM) DSA: Die Königslarve (Roman, Heyne, #47, 14,90 DM) Giovanni-Chroniken: Das letzte Mahl (Roman, #1, 39,95 DM)

    Thema:   Rollenspiel 18.03.00
    Quelle: Trommel
    Wechselbalg: Trolle, Träume, tiefe Wälder (
    Quellenbuch, Feder & Schwert, 39,95 DM) Shadowrun: Base Runner Set (verschiedene Charaktere, 45,00 DM)

    Thema:   Tabletop: 18.03.00
    Quelle: Trommel
    BattleTech: Field Manual Capellan Confederation (55,00 DM)

    Thema:   Games 18.03.00
    Quelle: Trommel
    Button Men (9,95 DM, Charakter-Button & Würfel-Spiel, 9,95 DM)
    Interesse? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

    Thema:   Elysia IV faellt aus 18.03.00
    Quelle: Trommel
    Am 1.-4.Juni 2000 findet definitiv doch kein Elysia statt.
    Quelle: Joachim Reinhold ( mailto:service@-SPAMSCHUTZ-elysiaonline.de )

    Thema:   Burg Con 9 Nachbericht 09.03.00
    Quelle: Trommel
    Der Burg Con präsentiert von Nexus e.V., fand zum 9ten mal (welche Überraschung) in Berlin statt. Und zum 9. mal hieß es in Berlin den unbekannten und bekannten Rollenspielen ein ganzes Wochenende zu fröhnen. Das Ganze begann am Samstag um 10.00 Uhr morgens noch etwas chaotisch, da die Person die die Spielrunden einteilte, etwas zu spät kam und zudem partout kein Tesafilm aufzutreiben war. Aber all diese Probleme waren innerhalb kürzester Zeit gelöst und man stürzte sich in die verschiedensten Rollenspiele, die über das ganze JFH "Die Burg" (ein Jugenheim) auf 2 Häuser verteilt wurden. Gut 19 Runden gab es schon im ersten Block, darunter die Systeme LIQUID und Endland. Bis zum Abend trafen dann über 160 Personen in der Burg ein, so daß im 2ten Block reges Gedränge herrschte, aber doch alle Spieler die rechtzeitig da waren in einer Runde untergebracht wurden.
    Um 22.00 uhr endete auch dieser Block, und es wurde zum Nachtblock geblasen, so gab es einige Runden, die die Nacht durchgemacht haben, um dann am nächsten Morgen gleich weiterzumachen. Man konnte in der der Burg übernachten und kostenlos Frühstücken - was rege in Anspruch genommen wurde. Nachdem alle Zombies erneut versammelt waren, begab man sich kollektiv schwankend zu den Rundenaushängen. Vielen sah man die anstrengende Nacht an, hatten sie doch wahre Heldentaten vollbracht. Dieser erste Tagesblock ging dann auch ohne Komplikationen vonstatten, schließlich hatte man jetzt Tesafilm ;-) und dann hieß es um 16.00 Uhr "Tombola". So einiges wurde aufgefahren, und es versammelten sich Burgdisco etwa 120 Personen, was schonm ziemlich imposant wirkte.
    Es gab allerlei zu gewinnen vom Latexschwert, die Teilnahme an einem LARP, über Herkules das Brettspiel bis hin zu Abos vom Dragon & Mephisto und Romanen des Elf- und Adlerverlages (ein Los kostete übrigens 1,- DM). Die Stimmung war gut, und gleich danach gab es die berühmt-berüchtigte Versteigerung auf der - wie immer - so manche Rarität den Besitzer wechselte (Schwertmeister Kästen komplett, Aventurischer Bote 1 oder Wunderwelten 1), diese zog sich dann eine ganze Weile hin, immerhin sollten über 1000,- DM Umsatz mit der Versteigerung erzielt werden, von denen nur der Besitzer etwas sieht (und nicht Nexus!), der Con ging noch bis 22.00 Uhr. Danach begann die Aufräum-Orgie, so daß wir das Haus gegen 1:00 Uhr morgens zufrieden aber geschafft verlassen konnten.
    Fazit: Ein gut gelaufener Con, der sich für alle gelohnt hat und eine gute Stimmung. Wir freuen uns bereits auf's nächste Jahr, wenn es heißt: "Kommt zum Burg Con 10" - denn wer kann schon von sich behaupten den 10ten Con in folge zu organisieren. Natürlich lassen wir uns dafür etwas ganz Besonderes einfallen. Allerdings heißt es am 4. & 5. November erst einmal: "Kommt zur Odyssee, dem Con für unbekannte Rollenspiele".
    Autor: Nimer@-SPAMSCHUTZ-gmx.de (Orga), http://move.to/Odyssee

    Thema:   22.000 Wege ins Nirvana 09.03.00
    Quelle: Trommel
    Analyse-Tools sind doch was Feines. Letztens habe ich wieder einmal herumexperimentiert und eines über meine Webseite laufen lassen - das Ergebnis hat sogar mich überrascht: Im ganzen Digest (DRoSI, MD, ...) befinden sich 90519 (!) Hyperlinks in form von URLs und EMails. Unglaublich... unglaublich vor allem daß davon 22351 extern sind, sprich auf EUERE Webseiten verweisen.
    Der Rest war da weniger überraschend und im Prinzip bekannt, aber imposant ist es allemal: Insgesamt umfasst das Projekt 4710 Dateien in 56 Megabytes (davon 1700 Bilder mit durchschnittlich 12kB).

    Thema:   Kostenlose WWW-Adresse bei den Drachenrittern 09.03.00
    Quelle: Trommel
    Für alle Fantasy-, SciFi- und Rollenspielwebsites gibt es eine kostenlose WWW-Adresse a la "http://www.Wunschname.rollenspieltreff.de". Folgende Voraussetzungen müssen dazu erfüllt werden: 1) Die Website muß aus einem der folgenden Themengebiete stammen: Fantasy-, Mystery-, SciFi- Rollenspiel, Historie (eingeschränkt) 2) Die Website muß eine unkommerzielle Privatseite sein 3) Ein Werbebutton muss eingebaut werden (2 Buttons und ein Banner stehen zur Auswahl).
    http://www.rollenspieltreff.de/werbung.htm

    Thema:   Presseschau: E. 03/2000 04.03.00
    Quelle: Trommel
    Da die Rollenspielverlage gerade etwas weniger Output haben, besteht ein großer Teil dieser E.-Ausgabe aus Rollenspiel-Material: zwei Abenteuer (ein Earthdawn-, bzw. Fantasyabenteuer und ein TRI-Abenteuer) - ein ausführlicher Artikel über die Unart, seinen Charakter zu optimieren - ein Symbolrätsel - ein Stylo-Monolog - der Comic Necroscope, wobei die graphische Umsetzung noch einmal mächtig zugelegt hat, Kompliment! - Leserbriefe und natuerlich auch Rezensionen und News.
    Die Abenteuer sind bzgl. Layoutet und Illus ein wenig schwach, Rezensionen und News sind dafuer umso 'farbiger'. Bei einem Preis von 2.-DM nur zu empfehlen - allerdings hat die Redaktion schonmal angekünigt, daß der Preis spätestens zur Jahresmitte auf 3.-DM ansteigen wird (84 A5-Seiten). [
    Mehr Infos]

     

    Nicht anfassen!
    Zur Archont.de-Startseite
    2002 2001 2000 1999 1998 1997
    Januar Januar Januar Januar Januar Januar
    Februar Februar Februar Februar Februar Februar
    März März März März März März
    April April April April April April
    Mai Mai Mai Mai Mai Mai
    Juni Juni Juni Juni Juni Juni
    Juli Juli Juli Juli Juli Juli
    August August August August August August
    September September September September September September
    Oktober Oktober Oktober Oktober Oktober Oktober
    November November November November November November
    Dezember Dezember Dezember Dezember Dezember Dezember
    Ich bin giftig!