archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Kings & Things

Produkttyp: Brettspiel ¸ Box für [Gesellschaftsspiele mit Kultstatus]

Sprache: Deutsch

Verlag: Pegasus Press [HP]

Preis: 35 Euro (ca. Preis, unverbindlich, ggf. gerundet)

Erstveröffentlichung: 1998

Rezension: vorhanden! [Ansehen]

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
Amazon
(per Direktlink)
Buch24 oder Libri.
(per Direktlink über ISBN)
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler Tellurian, NewWorlds,
Info-Text:
Das magische Land Kadab gebeutelt von unfähigen Hexenmeistern¸ die aus Versehen die Landschaft in ewige Unruhe brachten sucht einen würdigen Nachfolger¸ der das Land mit starker Hand regiert. Und das bist DU! Deine Aufgabe als niederer Landadeliger besteht darin¸ deine Baronie zu vergrößern¸ über zweihundert verschiedene Bewohner des Landes dazu zu bringen¸ für deine Sache zu kämpfen. Dabei darfst du dich nicht wundern¸ wenn deine Armee aus Goblins¸ Elfen¸ Zwergen¸ Drachen¸ Flugeichhörnchen¸ Dinosauriern¸ Mörderpinguinen¸ Drachen¸ Büffeln¸ Eskimos¸ Skeletten¸ Bären¸ Rittern und vielen anderen Wesen besteht¸ die alle ihre Besonderen Fähigkeiten haben. Aber das ist nicht alles. Neben deinen Führungsqualitäten im Kampf sollten deine Bestechungskünste fruchten und der Umgang mit Schicksalsschlägen und magischen Gegenständen sollte dir nicht unbekannt vorkommen. Wenn du dann auch noch genug Gold angehäuft hast¸ um das wahre Zeichen der Macht¸ eine Zitadelle¸ zu erbauen¸ bist du endlich der Herrscher Kadabs. Nur zu dumm¸ daß drei weitere Adlige auf die selbe Idee gekommen sind¸ um deinen wahren Anspruch auf den Thron Kadabs streitig zu machen. Lächerlich! [Quelle: Pegasus.de]

Entschuldigt bitte meine Meldung über das Kult-Spiel Kings & Things in der vergangenen Ausgabe. Der Preis von DM 30 wäre echt ein Hammer gewesen¸ leider entpuppte sich diese Ankündigung auf der Pegasus-Webseite als Euro- Ente¸ denn dort war ein Preis von DM 60 gelistet. Nicht¸ daß das Spiel keine DM 60 wert wäre¸ aber auch mir ist der Unterschied zwischen DM 30 und DM 60 wohl bekannt. Der Fehler lag aber nicht bei mir! Die Angabe 'DM 30' stammte aus dem Pegasus-Newsletter und bislang konnte man sich auf die Angaben doch verlassen. Leider wird es mir auch in Zukunft nicht möglich sein¸ jede einzelne Preis-Angabe vor Ort zu kontrollieren - und so kann ich Euch unter Umständen auch einen Fehl-Klick nicht ersparen. [Quelle: Dogio]

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.