archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Aus Äonen

Produkttyp: Abenteuer ¸ Softcover mit 176 Seiten für [Cthulhu] / Call of Cthulhu

Sprache: Deutsch

Verlag: Pegasus Press [HP]

Preis: 17 Euro (ca. Preis, unverbindlich, ggf. gerundet)

Erstveröffentlichung: 2004

Rezension: vorhanden! [Ansehen]

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
TellurianNewWorlds
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler oder die Bücher- und Medienhändler Amazon, Buch24, Libri oder aus 2.Hand bei Brandenburg-Buch.
Erhaltene Awards:
  • Deutscher Rollenspiele Preis 2004 - Beliebtestes Abenteuer, Platz 5 , Cthulhu: Aus Äonen (Pegasus Spiele)

Info-Text:
Ein Abenteuer- und Quellenband aus der Reihe 'Cthuloide Welten Bibliothek' für die verschiedensten Settings. Erscheint Mai 2004. # Der Blutsauger von Schwarzbrunn - ein Abenteuer für Cthulhu 1000 AD Im Jahre 998 AD verschlägt es die Charaktere in die winterliche Klosteranlage von Schwarzbrunn. Auf der Suche nach einem Mörder deutet alles auf einen unheimlichen Roten Mönch hin und auf ein dunkles Geheimnis¸ das das Kloster von Schwarzbrunn umgibt. In schaurig-winterlicher Atmosphäre nehmen die Charaktere die Aufklärung der Verbrechen in Angriff. # Garten der Lüste - ein Abenteuer um die Spanische Inquisition Spanien 1597. Die Charaktere¸ allesamt der Spanischen Inquisition zugehörig¸ werden in ein Bergdorf geschickt. Dort soll angeblich eine Jungfrau schwanger sein - und davor stehen¸ Jesus wiederzugebären! Im Dorf angekommen deutet sich jedoch an¸ dass hier viel mehr vor sich geht¸ als es zunächst den Anschein hatte... # Zeit der dunklen Träume - ein Abenteuer im Paris der 1890er Eine Seuche grassiert in Paris¸ Opiumhöhlen haben Hochkonjunktur¸ eine obskure Freimaurerloge scheint ganz sonderbare Pläne zu verfolgen... und dies alles steht irgendwie in Zusammenhang mit dem Bau der Pariser Metro und einigen Einstürzen¸ die sich dabei ereignen. Unterdessen wir ein Charakter immer wieder von fürchterlichen Alpträumen geplagt. # Fairy Tales - ein Abenteuer in den 1920ern und der Anderswelt In einem Dorf irischer Einwanderer in den USA ist ein Mädchen ist verschwunden. Auf der Suche nach dem vermissten Mädchen kommen die Charaktere in Kontakt zu Hinweisen auf die keltische Feen- und Geisterwelt¸ die hier besonders nah ist... # Das Icarus-Projekt - ein Abenteuer in der fernen Zukunft Die Charaktere erwachen unerwartet an Bord der Icarus¸ eines Raumschiffes. Sie sind völlig orientierungslos: was ist geschehen? Es ist niemand zu erreichen¸ nur ein Irrer scheint sich über die Kommunikationsanlagen zu melden. Modul um Modul werden die Charaktere sich durch das im All treibende Schiff vorarbeiten und dabei Stück für Stück mehr darüber erfahren¸ was hier geschehen ist. Am Ende steht der Wahnsinn in seiner pursten Form. # Reise zur anderen Seite - ein Quellenteil für Cthulhu in der Anderswelt Im Hintergrundteil des Bandes wird die Anderswelt der keltischen Mythen und ihre Verbindung zum Cthulhu-Mythos beschrieben. Der Artikel ermöglicht dem Spielleiter¸ die keltische Feen- und Geisterwelt¸ auch Anderswelt genannt¸ in seinen Cthulhu-Runden einzusetzen. [Quelle: Cthulhu-Newsletter-subscribe@yahoogroups.de]
Vorschau: Aus Äonen

Im Sommer erscheint für Cthulhu der Abenteuer- und Quellenband 'Aus Äonen' in der Reihe 'Cthuloide Welten Bibliothek'. Enthalten sind fünf Abenteuer für ganz unterschiedliche Spielepochen sowie ein Quellenteil.
Für das Setting 'Cthulhu 1000 AD' geschrieben wurde das Abenteuer 'Der Blutsauger von Schwarzbrunn'. Es stammt aus der Feder von Stefan Franck. Im Jahre 998 AD verschlägt es die Charaktere in die winterliche Klosteranlage von Schwarzbrunn¸ in der große Aufregung herrscht¸ da aus dem nahe gelegenen Dorf immer wieder Kinder entführt werden¸ die man später ermordet auffindet. Auf der Suche nach dem Täter deutet alles auf einen Roten Mönch hin¸ der gesehen worden sein soll¸ und auf ein dunkles Geheimnis¸ das das Kloster umgibt. In schaurig-winterlich-mittelalterlicher Atmosphäre nehmen die Charaktere die Aufklärung der Verbrechen in Angriff.
Etwas später angesiedelt ist das Szenario 'Garten der Lüste'¸ von Lucya Szachnowski und Gary O'Connell mit zusätzlichen Texten von Ulrike Bogdan und Frank Heller. Man befindet sich in Spanien und schreibt das Jahr 1597. Die Spanische Inquisition befindet sich auf der Höhe ihrer Macht. Und genau das sind die Spieler auch: sie spielen Spanische Inquisitoren! Vorgefertigte Charaktere zum Abenteuer werden gestellt. Das Regelsystem ist dasjenige von 'Cthulhu 1000 AD'¸ das Abenteuer ist aber auch mit dem Spieler-Handbuch zu bestreiten. Die Charaktere werden zu König Philipp II. von Spanien gerufen¸ der eine heikle Mission für sie hat: In einem Bergdorf soll eine Jungfrau einen Engel getroffen haben¸ der ihr gesagt habe¸ sie sei schwanger. Wenn das wahr wäre¸ dann könnte dies die lange erwartete Wiedergeburt Jesu bedeuten! Die Inquisitoren sollen herausfinden¸ was es mit diesen Behauptungen auf sich hat und ob nicht doch nur ein übler Fall der Häresie vorliegt. Im Dorf angekommen deutet sich an¸ dass hier viel mehr vor sich geht¸ als es zunächst den Anschein hatte...
'Die Zeit der dunklen Träume' bricht bei Steffen Köhn an. Das Szenario ist für das Gaslight-Setting geschrieben und im Paris der 1890er angesiedelt. Eine Seuche grassiert¸ Opiumhöhlen haben Hochkonjunktur¸ eine obskure Freimaurerloge scheint ganz sonderbare Pläne zu verfolgen... und dies alles steht irgendwie in Zusammenhang mit dem Bau der Pariser Metro und einigen Einstürzen¸ die sich dabei ereignen. Unterdessen wir ein Charakter immer wieder von fürchterlichen Alpträumen geplant¸ die ihn letztlich im Finale des Szenarios zu einer überraschenden Erkenntnis führen.
Das Abenteuer 'Faerie Tales' ist hingegen ganz klassisch in den 1920ern angesiedelt und spielt an der amerikanischen Ostküste. Es wurde von Stefan Geisler verfasst. Die Charaktere finden sich in einem Dorf irischer Einwanderer wieder¸ die ein großes Problem haben: ein Mädchen ist verschwunden. Auf der Suche nach dem vermissten Mädchen kommen die Charaktere in Kontakt zu Hinweisen auf die keltische Feen- und Geisterwelt. Die Handlung nimmt an Fahrt auf¸ als ein Junge behauptet¸ sein Zwillingsbruder sei von den Sidhe gegen einen Wechselbalg ausgetauscht worden. So müssen die Charaktere sich sputen¸ das Kind zu finden und zugleich zu verhindern¸ dass ein dauernder Zugang aus der Anderswelt in unsere Welt aufreißt¸ und sie müssen sogar selbst durch die Anderswelt reisen¸ um das zu verhindern.
Zu diesem Abenteuer gehört auch der Quellenteil des Bandes mit dem Titel 'Reise zur anderen Seite'. Hier beschreiben Jan Christoph Steines und Stefan Geisler die Anderswelt der keltischen Mythen und ihre Verbindung zum Cthulhu-Mythos. Der Artikel wurde fundiert unter Heranziehung einer Vielzahl von Quellen recherchiert und ermöglicht dem Spielleiter¸ über das in diesem Band enthaltene Abenteuer hinaus auch weiterhin die Feen- und Geisterwelt¸ die Anderswelt¸ in seinen Cthulhu-Runden einzusetzen. Themen sind beispielsweise Firbolg¸ Fomorii¸ Seelie Court¸ Unseelie Court¸ die Anderszeit¸ Bewohner der Anderswelt¸ u.v.m.
Abgerundet wird der Band durch ein fünftes Szenario¸ 'Das Icarus-Projekt'¸ von Christoph Maser und Matthias Oden. Dieses ist in der fernen Zukunft der Menschheit angesiedelt¸ also ein Science-Fiction-Szenario für mitgelieferte vorgefertigte Charaktere¸ und zwar in der Tradition beklemmender Filme wie 'Event Horizon'. Die Charaktere erwachen aus einem Kälteschlaf durch das Schrillen des Alarms. Sie befinden sich an Bord der Icarus¸ des modernsten Raumschiffes¸ das die Menschen bisher gebaut haben. Nur sind sie völlig orientierungslos: was ist geschehen? An Bord ist niemand zu erreichen¸ nur ein Irrer scheint sich über die Kommunikationsanlagen zu melden. Modul um Modul müssen die Charaktere sich durch das im All treibende Schiff vorarbeiten¸ und dabei erfahren sie Stück für Stück mehr darüber¸ was hier geschehen ist und was die wahre Mission des Raumschiffes ist¸ auf dem sie nun gefangen sind. Am Ende steht der Wahnsinn in seiner pursten Form.

Frank Heller¸ Chefredakteur Cthulhu¸ Pegasus Spiele

Klappentext/Info von Daraken's Rollenspiel Infopage:
Ein Abenteuer- und Quellenband aus der Reihe 'Cthuloide Welten Bibliothek' für die verschiedensten Settings. Erscheint Mai 2004.
Der Blutsauger von Schwarzbrunn - ein Abenteuer für Cthulhu 1000 AD Im Jahre 998 AD verschlägt es die Charaktere in die winterliche Klosteranlage von Schwarzbrunn. Auf der Suche nach einem Mörder deutet alles auf einen unheimlichen Roten Mönch in und auf ein dunkles Geheimnis¸ das das Kloster von Schwarzbrunn umgibt. In schaurig-winterlicher Atmosphäre nehmen die Charaktere die Aufklärung
der Verbrechen in Angriff.

Garten der Lüste - ein Abenteuer um die Spanische Inquisition
Spanien 1597. Die Charaktere¸ allesamt der Spanischen Inquisition zugehörig¸ werden in ein Bergdorf geschickt. Dort soll angeblich eine Jungfrau schwanger sein - und davor stehen¸ Jesus wiederzugebären! Im Dorf angekommen deutet sich jedoch an¸ dass hier viel mehr vor sich geht¸ als es zunächst den Anschein hatte...

Zeit der dunklen Träume - ein Abenteuer im Paris der 1890er
Eine Seuche grassiert in Paris¸ Opiumhöhlen haben Hochkonjunktur¸ eine obskure Freimaurerloge scheint ganz sonderbare Pläne zu verfolgen... und dies alles steht irgendwie in Zusammenhang mit dem Bau der Pariser Metro und einigen Einstürzen¸ die sich dabei ereignen. Unterdessen wir ein Charakter immer wieder von fürchterlichen Alpträumen geplagt.

Fairy Tales - ein Abenteuer in den 1920ern und der Anderswelt
In einem Dorf irischer Einwanderer in den USA ist ein Mädchen ist verschwunden. Auf der Suche nach dem vermissten Mädchen kommen die Charaktere in Kontakt zu Hinweisen auf die keltische Feen- und Geisterwelt¸ die hier besonders nah ist...

Das Icarus-Projekt - ein Abenteuer in der fernen Zukunft
Die Charaktere erwachen unerwartet an Bord der Icarus¸ eines Raumschiffes. Sie sind völlig orientierungslos: was ist geschehen? Es ist niemand zu erreichen¸ nur ein Irrer scheint sich über die Kommunikationsanlagen zu melden. Modul um Modul werden die Charaktere sich durch das im All treibende Schiff vorarbeiten und dabei Stück für Stück mehr darüber erfahren¸ was hier geschehen ist. Am Ende steht der Wahnsinn in seiner pursten Form.

Reise zur anderen Seite - ein Quellenteil für Cthulhu in der Anderswelt
Im Hintergrundteil des Bandes wird die Anderswelt der keltischen Mythen und ihre Verbindung zum Cthulhu-Mythos beschrieben. Der Artikel ermöglicht dem Spielleiter¸ die keltische Feen- und Geisterwelt¸ auch Anderswelt genannt¸ in seinen Cthulhu-Runden
einzusetzen.

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.