archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Amerika: In Städten und Wäldern (1920)

Produkttyp: Quellenmaterial ¸ Softcover mit 187 Seiten für [Cthulhu] / Call of Cthulhu

Sprache: Deutsch

Verlag: Pegasus Press [HP]

Preis: 26 Euro (ca. Preis, unverbindlich, ggf. gerundet)

Erstveröffentlichung: 2000

Rezension: vorhanden! [Ansehen]

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
Amazon
(per Direktlink)
NewWorlds
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler Tellurian, oder die Bücher- und Medienhändler (über ISBN verlinkt): Amazon, Buch24, Libri oder aus 2.Hand bei Brandenburg-Buch.
Erhaltene Awards:
  • Aktion Fandom 2001 - Bestes Abenteuer/Quellenbuch, Platz 5 , Amerika - In Städten und Wäldern (CoC)
  • Deutscher Rollenspiele Preis 2001 - Beliebtester Quellenband, Platz 3 , Cthulhu Amerika - in Wäldern & Städten

Info-Text:
Auf Cthulhus Spur im Amerika der Zwanziger Jahre ... Amerika ..... wilder Traum hunderttausender¸ die auf den großen Schiffen nach Amerika strömten. Wildes Amerika. Das Land der Freiheit¸ das Land paranoider Verfolgungen. Das Land Al Capones¸ Sacco und Vanzettis¸ Rockefellers¸ Wyatt Earps und Charlie Chaplins. Das Land¸ wo es mehr Autos in einer großen Stadt¸ New York¸ gibt als im ganzen damaligen Deutschland. Wo Alkohol verboten ist¸ aber in fünfhundert Harlemer Nachtklubs der Jazz geboren wird. Amerika¸ Land der Wolkenkratzer¸ Kühlschränke¸ Trockenhauben und schnellen Restaurants. Und dann das ländliche Amerika¸ das hinterwäldlerische im Nordosten. Dort¸ wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen. Wo die Dörfer Stadt heißen und mehr weiße Kirchen denn Häuser haben. Wo im Nordosten jahrhundertealte Häuser versteckt in steinigen Buchten und dichten Wäldern liegen. Wo holprige Straßen zwischen herandrängenden Bäumen irgendwo hin¸ hin in die Ferne führen. Auf Cthulhus Spur in diesem Land sind die Spieler und ihre Figuren¸ wo sie in stillen Winkeln und verfallenden Häusern auf Dinge stoßen werden¸ denen sie besser nie begegnet wären¸ wie einem weißen¸ madigen Gott in einem stickigen Labyrinth¸ einem treusorgenden Familienvorstand¸ der seit vierzig Jahren die Hölle auf Erden erlebt¸ weil er selbst die Hölle ist¸ auf den wahren Kern einer apokalyptischen Indianerlegende¸ und wo sie auch noch einen wahrhaft besessenen Autonarren kennenlernen werden. Auf Cthulhus Spur können sich auch Spieler und Spielleiter jetzt mit dieser Box begeben und so zu einem einmalig günstigen Preis eines der faszinierendsten Spiel im Rollenspielbereich kennenlernen¸ ein Spiel¸ das in vielen Ländern legendären Ruf besitzt. Die beiden Bände¸ jeder zuvor einzelnen erschienen und von der Kritik in hohen Tönen gelobt¸ präsentieren ihren Lesern nicht nur eine Reihe klassischer¸ aber kritisch überarbeiteter Szenarios¸ die sich hervorragend als Einstiegsabenteuer eignen¸ sie führen ihn auch über die Berichte von Zeitzeugen humorvoll in das Leben der damaligen Menschen ein. In fast 350 Seiten werden so wieder alte 'moderne Zeiten' lebendig. (DM 80¸ Vorbestellung nur 70 DM) [Quelle: Pegasus.de]

Klappentext/Info von Daraken's Rollenspiel Infopage:
Amerika in den Zwanzigern - Land der unbegrenzten Träume¸ Land von dem viele träumen und in das die Menschenmassen strömen. Amerika¸ Inbegriff der Kulturlosigkeit für die gebildeten Europäer¸ die sich abwenden und dennoch fasziniert hinschauen¸ Land der Wolkenkratzer¸ Hochbahnen¸ Kühlschränke¸ Trockenhauben und Schnellrestaurants¸ Glückssuchern und Glücksmachern¸ Urland der Demokratie¸ der Waffennarren und Cowboys¸ land der Korruptionsskandale¸ der Prohibition und Gangsterbosse¸ Land Charlie Chaplins und Vanzettis.

Amerika in den Zwanzigern - Land Lovecrafts und seiner Geschichten¸ Land der verschwiegenen Plätzen und kleinen Städte¸ wie sie in seinen Geschichten immer wieder auftauchen. Klassischer Hintergrund auch des Cthulhu-Rollenspiels.

Zum ersten Mal seit erscheinen der deutschen Ausgabe wird in diesem Quellenband Amerika ausführlich vorgestellt¸ so das der Spielleiter dort spielende Abenteuer nicht nur hautnah präsentieren kann¸ sondern die Spieler selbst ihre Figuren bunt und lebendig gestalten können. Dazu gehören neben Land und großen Städten auch Beschreibungen Arkhams und Dunwichs¸ dutzende neuer und oftmals skurriler Spielercharaktere¸ Spielhilfen¸ wie und wo man sich informiert¸ wie und mit was man reist¸ wie und mit was man sich wehrt¸ und vor was man sich in Acht nehmen muß. Vollendet durch viele historische Fotos und Todesarten¸ wie sie nur den wagemutigen Forschern auf Cthulhus Spuren widerfahren werden...

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.