archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

USA - Großmacht unterm Sternenbanner

Produkttyp: Quellenmaterial ¸ Hardcover für [Cthulhu] / Call of Cthulhu

Sprache: Deutsch

Verlag: Pegasus Press [HP]

Preis: 35 Euro (ca. Preis, unverbindlich, ggf. gerundet)

Erstveröffentlichung: 2008

Rezension: keine vorhanden

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
Tellurian
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler NewWorlds, oder die Bücher- und Medienhändler Amazon, Buch24, Libri oder aus 2.Hand bei Brandenburg-Buch.
Info-Text:
1920¸ die Welt steht am Beginn einer neuen Dekade: In Europa gehen die Lichter allmählich wieder an – alle Kriegsteilnehmer haben unter den Folgen dieses großen Ringens der Völker zu leiden¸ manche mehr¸ manche weniger. Nur ein Land geht als uneingeschränkter Sieger daraus hervor und beginnt seinen unaufhaltsamen Aufstieg zur Supermacht: die Vereinigten Staaten. Hier brummt die Wirtschaft¸ hier entwickelt sich die Kultur¸ die heute noch die Gesellschaften auf der ganzen Welt dominiert¸ hier wird eine Militärmacht aufgebaut¸ die ihresgleichen sucht. Sogar mit dem selbst geschaffenen Problem des Verbots von Alkohol¸ besser als Prohibition bekannt¸ können die Vereinigten Staaten ihren unaufhaltsamen Aufstieg nicht abwürgen. Aus der Rückschau gesehen bremsen sie ihn nicht einmal nennenswert. Die 1920er sind auch das Jahrzehnt des Schriftstellers H.P. Lovecraft aus Providence¸ der die ersten Geschichten zum Cthulhu-Mythos veröffentlicht und Freunde findet¸ die er ermutigt¸ Selbiges zu tun. Ohne ihn und seine Schöpfungen gäbe es heute das Cthulhu-Rollenspiel nicht. Mit dem Quellenband USA – Großmacht unterm Sternenbanner kehrt Pegasus Spiele quasi zu seinen Wurzeln zurück: Eine der ersten Cthulhu-Publikationen vor acht Jahren widmete sich Amerika¸ doch hat der neue Band mit dem alten nicht viel gemeinsam. Der neue Band wurde weitgehend neu bearbeitet und deckt die ganzen USA ab¸ nicht nur den Nordosten. Die wichtigsten Städte des Landes werden beschrieben und durch zeitgenössisches Kartenmaterial illustriert; der amerikanischen Gesellschaft in all ihren Facetten und ihrer Dynamik wird ein Hauptaugenmerk gewidmet – insbesondere der Prohibition. Indianer und ihr besonderer Zugang zur Welt der Geister können ein Aufhänger für zahlreiche Cthulhu-Abenteuer sein. Und auch das bekannte Lovecraft Country¸ in dem Lovecraft viele seiner Geschichten ansiedelte¸ kommt nicht zu kurz. Schließlich ist USA – Großmacht unterm Sternenbanner Auftakt einer Reihe mit Quellen- und Abenteuerbänden zu Orten im Lovecraft Country: dem geheimnisvollen Arkham¸ dem verträumten Kingsport¸ dem verfluchten Innsmouth und dem unheimlichen Dunwich.

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.