archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Tod in Aylesbury + Spielleiterschirm

Produkttyp: Abenteuer ¸ Softcover und Sichtschirm mit 48 Seiten für [Cthulhu] / Call of Cthulhu

Sprache: Deutsch

Verlag: Pegasus Press [HP]

Preis: 17 Euro (ca. Preis, unverbindlich, ggf. gerundet)

Erstveröffentlichung: 2001

Rezension: vorhanden! [Ansehen]

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
NewWorldsAmazon
(per Direktlink)
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler Tellurian, oder die Bücher- und Medienhändler (über ISBN verlinkt): Amazon, Buch24, Libri oder aus 2.Hand bei Brandenburg-Buch.
Info-Text:
Aylesbury ist eine kleine Stadt irgendwo in der Nähe Arkhams¸ noch näher liegt es bei gottverlassenen Plätzen wie Dunwich. Nichts gäbe es Über die friedliche Steinstadt zu berichten¸ rein nichts¸ wÜrden nicht die friedlichen BÜrger dazu neigen¸ mißliebige Außenseiter samt ihren Häusern zu verbrennen ... und wäre nicht ein reicher Bildersammler von einer fixen Idee besessen ... und stände nicht einer in seinen Diensten¸ der den Tod nach Aylesbury bringt ... der vielleicht der Tod selbst ist. Der Tod in Aylesbury ist die Überarbeitung eines sehr beliebten Szenarios aus den frÜhen Tagen des Cthulhu-Rollenspiels¸ eines gesuchten Sammlerobjekts¸ ehedem herausgegeben von einem kleinen Verlag¸ der durch originelle¸ höchst ungewöhnliche Ideen von sich Reden machte. Überarbeitet und auf den heute Üblichen Stand gebracht¸ läßt es sich sowohl im Zusammenhang mit der großen In Nyarlathotep Schatten-Kampagne als auch als eigenständiges Abenteuer spielen. Der Spielleiterschirm¸ völlig neu konzipiert¸ beruht auf langjähriger Spielleitererfahrung und den Ideen Frank Hellers¸ Chefredakteur des hauseigenen Magazins Cthuloide Welten. Der Spielleiter findet hier nur das¸ was er brauchen kann und weswegen er bisher zum Regelwerk greifen mußte. Viele ganz neue Tabellen und Zusammenstellungen von Spielhilfen sind enthalten¸ wie etwa eine Übersichtliche Tabelle mit der Wirkungsweise der wichtigsten magischen Riten¸ sowie beschreibende Auflistungen von Feuerwaffen¸ eine neue Widerstandstabelle und viele andere Dinge¸ die man im Feuer der Spielrunde schnell mal brauchen kann. (DM 33¸ Vorbestellung nur 30 DM) [Quelle: Pegasus.de]
Zur Messe 'Essen Spielt' im Oktober hingegen wird ein mit der Nyarlathotep- Box verbundenes Produkt erscheinen: das Bonus-Abenteuer 'DER TOD IN AYLESBURY' INKL. EINEM SICHTSCHIRM mit der Zusammenstellung wichtiger Tabellen und Spielwerte. Das Abenteuer stellt eine weitere Inkarnation Nyarlathoteps vor und kann als Einleitung zu den Geschehnissen der Kampagne oder nach deren Abschluß gespielt werden. Der Veröffentlichung liegt die interessante Grundidee einer sehr frühen Veröffentlichung¸ 'Death in Dunwich' zugrunde. Diese wird jedoch grundlegend und stark überarbeitet¸ erweitert und ergänzt und letztlich auch an einen anderen Schauplatz verlagert. Quelle: Wolfgang Schiemichen (pegasus.de)

Klappentext/Info von Daraken's Rollenspiel Infopage:
Aylesbury ist eine kleine Stadt irgendwo in der Nähe Arkhams¸ noch näher liegt es bei gottverlassenen Plätzen wie Dunwich. Nichts gäbe es über die friedliche Steinstadt zu berichten¸ rein nichts¸ würden nicht die friedlichen Bürger dazu neigen¸ mißliebige Außenseiter samt ihren Häusern zu verbrennen ... und wäre nicht ein reicher Bildersammler von einer fixen Idee besessen ... und stände nicht einer in seinen Diensten¸ der den Tod nach Aylesbury bringt ... der vielleicht der Tod selbst ist.

Der Tod in Aylesbury ist die Überarbeitung eines sehr beliebten Szenarios aus den frühen Tagen des Cthulhu-Rollenspiels¸ eines gesuchten Sammlerobjekts¸ ehedem herausgegeben von einem kleinen Verlag¸ der durch originelle¸ höchst ungewöhnliche Ideen von sich Reden machte. Überarbeitet und auf den heute üblichen Stand gebracht¸ läßt es sich sowohl im Zusammenhang mit der großen In Nyarlathotep Schatten-Kampagne als auch als eigenständiges Abenteuer spielen.

Der Spielleiterschirm¸ völlig neu konzipiert¸ beruht auf langjähriger Spielleitererfahrung und den Ideen Frank Hellers¸ Chefredakteur des hauseigenen Magazins Cthuloide Welten. Der Spielleiter findet hier nur das¸ was er brauchen kann und weswegen er bisher zum Regelwerk greifen mußte. Viele ganz neue Tabellen und Zusammenstellungen von Spielhilfen sind enthalten¸ wie etwa eine übersichtliche Tabelle mit der Wirkungsweise der wichtigsten magischen Riten¸ sowie beschreibende Auflistungen von Feuerwaffen¸ eine neue Widerstandstabelle und viele andere Dinge¸ die man im Feuer der Spielrunde schnell mal brauchen kann.

Neben dem 48seitigen Abenteuerband¸ dem 8seitigen Sicht- und dem 6seitigen Übersichtsschirm gibt es als Bonus noch drei Cthulhu-Postkarten sowie zwei Lesezeichen.

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.