archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Hexenwerk

Produkttyp: Brettspiel ¸ Box für [Gesellschaftsspiele - Brett]

Sprache: Deutsch

Verlag: Yun-Games

Preis: 13 Euro (ca. Preis, unverbindlich, ggf. gerundet)

Rezension: keine vorhanden

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
Milan Spiele
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler Tellurian, NewWorlds,
Info-Text:
...in einem verzauberten Königreich fern der modernen Zivilisation. Da regierte ein weiser König¸ und die Magie war dort alltäglich. Eines Tages wurde der König von einer seltsamen Krankheit befallen. Der Hofzauberer machte sich sofort ans Werk¸ die Rezepte für heilende Tränke zusammenzustellen.Nach drei Tagen und drei Nächten war es soweit: Zehn geheimnisvolle Rezepte aus noch geheimnisvolleren Zutaten lagen bereit. Der Zauberer schickte sofort die Hexen los. um die richtigen Zutaten zu finden. Und wie Hexen nun mal sind. Wollte natürlich jede selbst die besten Tränke zusammenstellen¸ um dem König zu gefallen.Eine schlimme Krankheit hat den König befallen. Der Hofzauberer hat bereits die passenden Rezepte für Zaubertränke zusammengestellt und seine Hexen losgeschickt. Diese wollen natürlich jede für sich gut dastehen und die besten Zutaten mitbringen. Ein heißer Wettbewerb!Die Starthexe deckt verschiedene Zutatensteine auf und die anderen dürfen nach und nach jeweils eine Zutat auswählen. Jede Hexe versucht¸ eines der ausliegenden Rezepte zusammenzustellen. Gesammelte Zutaten werden auf der Spielerkarte abgelegt. Da nun alle Hexen sehen¸ wer welche Zutaten gesammelt hat¸ kann man den anderen natürlich schön einen Strich durch die Rechnung machen.Die verschiedenen Rezepte bringen unterschiedliche Punkte und unterscheiden sich im Schwierigkeitsgrad. Wer hohe Punktzahlen ergattern will¸ muss auf teilweise knappe Zutaten hoffen. Mit weniger wertvollen Rezepten schafft man schneller einen kompletten Trank¸ bekommt aber weniger Punkte. Flexibel sein heißt hier die Devise. Ein schnell zu lernendes¸ aber schwierig zu meisterndes!

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.