archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Da Vinci Code (Enigma)

Produkttyp: Spiel ¸ Box für [Gesellschaftsspiele]

Sprache: Deutsch

Verlag: Winning Moves [HP]

Preis: 10 Euro (ca. Preis, unverbindlich, ggf. gerundet)

Rezension: keine vorhanden

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
Milan Spiele
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler Tellurian, NewWorlds,
Info-Text:
Der Internationale Code-Knacker-Bestseller Jeder Spieler hat vor sich 4 Steine mit Zahlen aufgestellt ? unsichtbar für die Mitspieler. Die sollen herausfinden¸ aus welchen Zahlen der Code besteht. Aber wie? Denn jeder weiß nur: die Zahlen sind schwarz oder weiß und aufsteigend angeordnet. Am Anfang bleibt nur raten. Aber ständig gibt es neue zusätzliche Informationen¸ die nach und nach logische Schlüsse ermöglichen. Und mit etwas Intuition und genauer Analyse ist dann plötzlich klar: es können nur die und die Zahlen im Code sein. Wer die Zahlencodes der Mitspieler schneller herausfindet¸ als diese den eigenen¸ gewinnt. Im Spiel sind 12 schwarze und 12 weiße Spielsteine mit den Zahlen von 0 ? 11 sowie 2 Bindestriche. Alle Spielsteine werden gründlich gemischt und verdeckt in die Mitte gelegt. Jeder Spieler nimmt 4 beliebige Steine und stellt sie so vor sich auf¸ dass die Zahlen für die anderen nicht erkennbar sind. Die Steine müssen in nummerisch aufsteigender Folge aufgestellt werden. Die niedrigste Zahl steht¸ vom Spieler aus gesehen links. Wichtig: wenn man zwei gleiche Zahlen genommen hat¸ muss die schwarze links stehen. Jeder Spieler¸ der am Zug ist¸ nimmt als erstes einen Stein von der Mitte und stellt ihn verdeckt vor sich auf ? außerhalb der 4 Steine seines Zahlencodes. Dann versucht er¸ bei einem Mitspieler eine Zahl zu erraten. Er zeigt dabei auf den zu erratenden Stein und nennt die Zahl¸ die ? wie er vermutet ? auf dem Stein steht. Hat der Spieler richtig vermutet¸ dann muss der Mitspieler seinen Stein umkippen¸ so dass jeder sehen kann¸ welche Zahl auf dem Stein steht. Jetzt hat er die Möglickeit weiter zu machen¸ d. h. den nächsten Stein bei einem der Mitspieler zu attackieren¸ ohne aber einen weiteren Stein aus der Mitte zu nehmen. Er kann aber auch seinen Zug beenden. Dann ordnet er den anfangs aufgenommenen Stein verdeckt in seinen Zahlencode ein¸ der dann 5 Zahlen lang und entsprechend schwieriger ist. Hat der Spieler falsch vermutet¸ muss er seinen Stein¸ den er am Anfang seines Zuges aus der Mitte genommen hat¸ an der richtigen Stelle seines Zahlencodes einordnen und ihn offen hinlegen. Dadurch erhalten die Mitspieler wichtige Informationen: z.B. alle verdeckten Zahlen links vom offenen Stein müssen gleich oder kleiner sein¸ rechts von ihm größer. Dann ist der im Uhrzeigersinn nächste Spieler am Zug. Wenn alle Codes bis auf einen vollständig ermittelt wurden¸ endet das Spiel. Derjenige¸ dessen Code als letzter teilweise unbekannt geblieben ist¸ gewinnt das Spiel. Da Vinci Code Brettspiel von Eiji Wakasugi¸ fü¸r 2 bis 4 Spieler ab 10 Jahren¸ Spieldauer ca. 15 Minuten¸ Winning Moves (2004)

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.