archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schliessen]

Landkarten von Mittelerde 1: Landstriche

Produkttyp: Spielhilfe, Karten mit 32 Seiten für [Herr der Ringe]

Sprache: Deutsch

Verlag: Pegasus Spiele [HP]

Preis: 25 Euro (ca. Preis, unverbindlich, ggf. gerundet)

Erstveröffentlichung: 2003

Rezension: vorhanden! [Ansehen]

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Unterstütze
Deinen lokalen
Spieleladen
vor Ort!
Direkt zum Produkt bei
Amazon
(Affiliate-Link)
Info-Text:
Von den Wüsten und Dschungeln Weit-Harads bis zu den Eisöden von Forodwaith¸; von den Grauen Anfurten im Westen bis zu den Steppen und Seen von Rhûn im Osten Mittelerde ist eine Welt voll wundersamer Länder¸; stolzer Königreiche.¸; tödlicher Berggipfel und dunkler Wälder. Die Landkarten von Mittelerde lässt J.R.R. Tolkiens Mittelerde sowohl für den Fan als auch für den Sammler lebendig werden. Die hier vorliegenden sechs Sammlerstücke wurden von Daniel Reeve gezeichnet dem Künstler¸; der in den Kinofilmen von New Line Cinema für das gesamte Kartenwesen verantwortlich war. Die Karten stellen den Westen Mittelerdes in größer Sorgfalt und Detailgetreue dar.
Die Landkarten von Mittelerde enthält: * Sechs Karten mit den Abmessungen 56 x 43 cm auf Pergamentpapier. Im Einzelnen zeigen die Karten: o Auenland¸; einschließlich der Hügelgräberhöhen¸; Bree und den Turmbergen o West-Gondor¸; einschließlich des Weißen Gebirges¸; Edhellond und Dol Amroth o Ost-Gondor¸; einschließlich des Anduin-Deltas¸; Emyn Arnen und Minas Tirith o Rohan¸; einschließlich Helms Klamm¸; Fangorn und den Raurosfällen o Eregion¸; einschließlich Bruchtal¸; Moria und Lothlórien o Mordor¸; einschließlich Ithilien¸; Orodruin und Minas Morgul * Einen 32-seitigen Reiseführer nach Mittelerde¸; der auch einen kompletten Kartenindex beinhaltet.

Klappentext/Info von Darakens Rollenspiel Infopage:
Landkarten von Mittelerde!

Von den Wüsten und Dschungeln Weit-Harads bis zu den Eisöden von Forodwaith¸ von den Grauen Anfurten im Westen bis zu den Steppen und Seen von Rhûn im Osten - Mittelerde ist eine Welt voll wundersamer Länder¸ stolzer Königreiche.¸ tödlicher Berggipfel und dunkler Wälder. Die Landkarten von Mittelerde lässt J.R.R. Tolkiens Mittelerde sowohl für den Fan als auch für den Sammler lebendig werden. Die hier vorliegenden sechs Sammlerstücke wurden von Daniel Reeve gezeichnet - dem Künstler¸ der in den Kinofilmen von New Line Cinema für das gesamte Kartenwesen verantwortlich war. Die Karten stellen den Westen Mittelerdes in größer Sorgfalt und Detailgetreue dar.

Die Landkarten von Mittelerde enthält:

  • Sechs Karten mit den Abmessungen 56 x 43 cm auf Pergamentpapier. Im Einzelnen zeigen die Karten:
  • Auenland¸ einschließlich der Hügelgräberhöhen¸ Bree und den Turmbergen
  • West-Gondor¸ einschließlich des Weißen Gebirges¸ Edhellond und Dol Amroth
  • Ost-Gondor¸ einschließlich des Anduin-Deltas¸ Emyn Arnen und Minas Tirith
  • Rohan¸ einschließlich Helms Klamm¸ Fangorn und den Raurosfällen
  • Eregion¸ einschließlich Bruchtal¸ Moria und Lothlórien
  • Mordor¸ einschließlich Ithilien¸ Orodruin und Minas Morgul
  • Einen 32-seitigen Reiseführer nach Mittelerde¸ der auch einen kompletten Kartenindex beinhaltet.

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe "Dogio" Mundt.