archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Schwur des letzten Sultans (131)

Produkttyp: Abenteuer ¸ Softcover mit 50 Seiten für [DSA] / DSA 1 bis 3 Edition

Sprache: Deutsch

Verlag: Ueberreuter [HP]

Preis: 10 Euro (ca. Preis, unverbindlich, ggf. gerundet)

Erstveröffentlichung: 2005

Rezension: vorhanden! [Ansehen]

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
Amazon
(per Direktlink)
Milan SpieleNewWorlds
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler Tellurian, oder die Bücher- und Medienhändler (über ISBN verlinkt): Amazon, Buch24, Libri oder aus 2.Hand bei Brandenburg-Buch.
Info-Text:
Vor fast zwei Jahrtausenden schenkte Rondra den anstürmenden Bosparanern die legendären Posaunen von Perricum¸ mit deren Hilfe die Stadtmauern von Nebachot zum Einsturz gebracht wurden. Seit dieser Zeit hadern die Nachfahren der Nebachoten mit ihrem Schicksal¸ warum Rondra sie damals verlassen hat. Doch nun¸ während das Land von Norden her bedroht ist¸ tauchen plötzlich Hinweise auf ein uraltes Artefakt auf¸ mit dessen Hilfe die zerstrittenen Stämme wieder zu alter Einigkeit geführt werden könnten. Leider sind die Hinweise mager¸ und es braucht schon einige sehr kluge Köpfe¸ um die jahrtausendealte Spur aufzunehmen - und einige kampfkräftige Recken¸ um diese auch bis in die unwegsame Wildnis des Raschtulswalls zu verfolgen.

Autor: Stefan Trautmann
Art: Gruppenabenteuer
Erfahrung: Erfahren
Komplexität: mittel (Meister) / mittel (Spieler)
Ort: Grafschaft Perricum und Raschtulswall
Zeit: Ende 1027 oder Anfang 1028 BF
Anforderungen: Talenteinsatz Interaktion Kampffertigkeiten
In dem Softcover-Abenteuer werden die Helden beauftragt¸ ein uraltes Artefakt zu bergen¸ das zu der Zeit zum letzten Mal gesehen wurde¸ als die Posaunen von Nebachot die Mauern Perricums zum Einsturz brachten und damit den Untergang der alten nebachotischen Kultur besiegelten. Angeblich verfügt dieses Artefakt über die Fähigkeit¸ die Nachfahren der alten Nebachoten zu vereinen¸ damit sie gemeinsam gegen die oronische Bedrohung angehen können. Doch es wird kaum jemanden verwundern¸ wenn auch andere Parteien an einem solchen Gegenstand höchstes Interesse haben. Im Anschluss an das eigentliche Abenteuer folgt ein Abriss der Ereignisse in der Grafschaft Perricum¸ wie sie sich in näherer Zukunft abspielen werden¸ und ausführliche Vorschläge¸ wie der Meister eine Kampagne gestalten kann¸ in der die Helden an all diesen Ereignissen an entscheidender Stelle mitwirken können.

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.