archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Corellia Trilogie 3: Showdown auf Centerpoint

Produkttyp: Roman ¸ Taschenbuch mit 334 Seiten für [Krieg der Sterne] / Star Wars

Sprache: Deutsch

Verlag: Heyne [HP]

Preis: unbekannt

Erstveröffentlichung: 1997

Rezension: keine vorhanden

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
Amazon
(per Direktlink)
Buch24 oder Libri.
(per Direktlink über ISBN)
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler Tellurian, NewWorlds,
Info-Text:
Klappentext/Info von Daraken's Rollenspiel Infopage:
Beim Landeanflug auf Selonia stürzen Han¸ Dracmus und Scalculd beinahe mit dem altersschwachen und selbst zusammengeflickten Raumschiff der Selonianer auf den Planeten ab¸ doch Mara und Leia können ihnen in letzter Sekunde helfen. Nach der Landung bringt Dracmus Han¸ Leia und Mara in ein Haus der Selonianer und bittet sie zu warten. Zuerst wissen die drei nicht¸ worauf sie überhaupt warten und ob sie Gäste oder Gefangene sind. Dracmus erklärt ihnen¸ daß ihre Gruppe von Selonianer¸ die sich der Neuen Republik anschließen möchte¸ zur Zeit Verhandlungen mit dem Oberstock der Selonianer führt und deren Ergebnis abgewartet werden muß. Die Selonianer des Oberstocks kontrollieren den Repulsor auf Selonia.

Während Tendra Rissant immer noch in ihrem Schiff Gentleman Besucher in einem Orbit ausharrt begeben sich Luke¸ Lando¸ Gaeriel¸ Kalenda und die Droiden C-3PO und R2-D2 zur Centerpoint-Station¸ der Raumstation im Baryzentrum zwischen den Planeten Talus und Tralus. Dort treffen sie auf Jenica Sonsen. Sie ist ganz alleine auf der Station zurück geblieben¸ als diese vor ein paar Tagen evakuiert werden mußte¸ weil die so genannte Glühkugel im Zentrum der Station¸ einem Ort¸ der Hollowtown genannt wird und als Wohnstätte diente¸ durch eine schwere Eruption Hollowtown zerstört hatte. Jenica bringt ihre Besucher nach Hollowtown und schon bald erkennt Lando¸ daß es sich bei der Glühkugel um die Ursache der unnatürlichen Supernovae handeln muß. Die Centerpoint-Station ist eine Novamaschine. Als die Glühkugel erneut in Aktion tritt kommen die Besucher beinahe ums Leben¸ können sich aber buchstäblich in letzter Sekunde retten.

In der Repulsor-Kaverne auf Drall schleicht sich der siebenjährige Anakin nachts heimlich davon und findet die Kontrollen des Repulsors. Unbeabsichtigt löst er den Mechanismus aus und feuert den Repulsor ab. In der Kaverne kommt es zu großen Verwüstungen und der Millennium Falcon wird dabei beschädigt. Aus dem Weltraum beobachtet Admiral Ossilege die Aktivität des Repulsors und schickt sofort ein Team los¸ um den Repulsor zu untersuchen. Auch Thrackan Sal-Solo bleibt nicht verborgen¸ daß der Repulsor auf Drall aktiviert wurde und macht sich persönlich auf den Weg nach Drall¸ um die dortige Anlage in seinen Besitz zu bringen. Als er dort ankommt stellt er erfreut fest¸ daß es die Solo- Kinder waren¸ die den Repulsor in Betrieb genommen haben. Sofort nimmt er die Kinder¸ die beiden Drall und Chewbacca gefangen und sperrt sie in einem Kraftfeld ein. Zum Beweis¸ daß er die Kinder in seiner Gewalt hat macht er eine Holoaufzeichnung¸ um so Leia zu Verhandlungen zwingen zu können. Um seine Nachricht zu verbreiten muß er jedoch die Kommunikationsstörung beenden.

Luke und seine Begleiter haben in der Zwischenzeit mit Jenica die Centerpoint-Station verlassen. Während Luke mit seinem X-Wing nach Selonia fliegt¸ um Leia zu suchen machen sich die anderen auf zu Admiral Ossilege. Auf Selonia erreicht Leia die Nachricht der Gefangennahme ihrer Kinder. Dracmus findet kurz darauf heraus¸ daß die Selonianer vom Oberstock gelogen haben und den Repulsor gar nicht kontrollieren. Vielmehr wird er von den verstoßenen Selonianern von Sacorria gesteuert. Die Sacorrianer stecken auch hinter der ganzen Novaverschwörung. Die Selonianer des Oberstockes haben sich durch ihre Lüge selber entehrt und ergeben sich Dracmus und ihrer Gruppe. Kurz darauf kommt Luke auf Selonia an.

Auf Drall können die Solo-Kinder mit der Hilfe von Q9 aus dem Kraftfeld
entkommen und fliehen mit dem Millennium Falcon. Thrackan folgt ihnen mit seinem Schiff. Die Kinder sind jedoch sehr geschickt im Umgang mit dem Schiff und können ihrem Cousin immer wieder ausweichen. Aus dem Orbit beobachten Admiral Ossilege und Lando die Szene und Lando kommt ziemlich schnell dahinter¸ daß die Kinder an Bord des Schiffes sind. Mit Hilfe eines Traktorstrahls holen sie den Millennium Falcon und auch das Schiff von Thrackan an Bord. Sal-Solo wird sofort gefangen genommen.

Kurz darauf bricht das Kraftfeld zusammen und Hyperraumflüge werden wieder möglich. An Bord der Gentleman Besucher gibt Tendra sofort einen Kurs auf Centerpoint ein. Vom Flaggschiff Eindringling aus verständigt Lando Han und Leia auf Selonia¸ um ihnen mitzuteilen¸ daß die Kinder in Sicherheit sind. Außerdem schickt er ein Schiff aus¸ um Chewbacca und die beiden Drall aus der Repulsor-Kaverne zu bergen. Admiral Ossilege ruft einen Kriegsrat aus. Han¸ Luke¸ Leia und Mara machen sich mit Dracmus sofort auf den Weg zur Eindringling.

Es bleiben nur noch wenige Stunden¸ bis die Centerpoint-Station den nächsten Stern auf der Liste zerstören wird. Der Kriegsrat beschließt¸ die Solo-Kinder zurück nach Drall zu schicken¸ um den Repulsor erneut mit Anakins Hilfe in Betrieb zu nehmen und so den tödlichen Strahl der Station zu unterbinden. Da die sacorrianische Flotte mittlerweile auch im System eingetroffen ist bereitet sich der Rest auf einen Kampf um die Centerpoint- Station vor. Admiral Ossilege hofft¸ daß seine geheimnisvolle Quelle A rechtzeitig und wie geplant eintreffen wird.

Kurz vor dem Ausbruch der Schlacht entdeckt Lando Tendra in ihrem Raumschiff und holt sie zu sich an Bord der Glücksdame. Im Laufe der Schlacht wird die Eindringling von einem feindlichen Schiff gerammt und schwer beschädigt. Admiral Ossilege und Gaeriel sind beide schwer verletzt. Er befiehlt die Evakuierung des Schiffes und betätigt schließlich den Knopf für die Selbstzerstörung. Ossilege und Gaeriel kommen dabei um's Leben. Zum Ende der Schlacht hin taucht tatsächlich die Quelle A in Form von Admiral Ackbar und einer Flotte der Neuen Republik auf. Und endlich gelingt es Anakin auf Drall den Repulsor auf die Centerpoint- Station zu richten und so die Zerstörung weiterer Sterne zu verhindern.

Quelle: http://www.constanzeruettger.de

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.