archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Earthdawn-Zyklus 10: Die Geister¸ die man ruft

Produkttyp: Roman ¸ Taschenbuch mit 396 Seiten für [Earthdawn]

Sprache: Deutsch

Verlag: Heyne [HP]

Preis: unbekannt

Erstveröffentlichung: 1998

Rezension: keine vorhanden

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
Amazon
(per Direktlink)
Buch24 oder Libri.
(per Direktlink über ISBN)
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler Tellurian, NewWorlds,
Info-Text:
Nachdem die Völker der Welt vierhundert Jahre lang n den magischen Festungen dem Eindringen der Dämonen trotzten¸ öffnen sich die Pforten ihrer selbstgewählten Gefängnisse. Die Bewohner Barsaives stellen fest¸ daß ihre Welt verwüstet wurde und die alten Feinde noch immer gegenwärtig sind. Dem Zwergenkönigreich von Throal obliegt es¸ dem grausamen Theranischen Imperium und den verschlagenen Dämonen die Stirn zu bieten. Während der Plage blieb Travar verschont. Doch der Preis dafür ist hoch: Der einst hilfreiche Geist streicht auf der Suche nach Dämonen durch die Gassen der Stadt. Er ist außer Rand und Band geraten¸ und die Leute von Travar ahnen¸ daß sie den Teufel mit Beelzebub ausgetrieben haben.

Klappentext/Info von Daraken's Rollenspiel Infopage:
Während der Plage wurde die Stadt Merron von einem künstlichen Geisterwesen¸ dem Egregore¸ geschützt. Doch zehn Jahre danach bringt der orkische Illusionist Vilph Axtgriff einen Teil dessen unter seine Kontrolle und es beginnt eine Zeit¸ die später als die Heimsuchung in die Annalen Merrons eingehen wird.

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.