archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Earthdawn-Zyklus 7: Kleine Schätze

Produkttyp: Roman ¸ Taschenbuch mit 267 Seiten für [Earthdawn]

Sprache: Deutsch

Verlag: Heyne [HP]

Preis: unbekannt

Erstveröffentlichung: 1995

Rezension: keine vorhanden

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
Amazon
(per Direktlink)
Buch24 oder Libri.
(per Direktlink über ISBN)
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler Tellurian, NewWorlds,
Info-Text:
Die Bände 6 und 7 sind ebenfalls Teil einer Trilogie¸ die ihren Abschluss in dem Shadowrun-Roman Endlose Welten (Worlds Without End) findet.

Nachdem die Elfin Aina sich ihres Dämons entledigen konnte (siehe 'Narben')¸ versucht sie ein normales Leben zu führen. Doch dann erhält sie einen Hilferuf ihres alten Jugendfreunds Aithne¸ eines Blutelfen. Dessen menschliche Frau und ihr ungeborenes Kind sind in die Sklaverei der Theraner gelangt und nur Aina als mächtiger Magierin ist die Rettung zuzutrauen. Doch dies ist nur der Anfang eines leidvollen Lebensfadens¸ in dessen Verlauf Aina drei ihrer Kinder verliert.

Klappentext/Info von Daraken's Rollenspiel Infopage:
Nachdem die Elfin Aina sich ihres Dämons entledigen konnte (siehe »Narben«)¸ versucht sie ein normales Leben zu führen. Doch dann erhält sie einen Hilferuf ihres alten Jugendfreunds Aithne¸ eines Blutelfen. Dessen menschliche Frau und ihr ungeborenes Kind sind in die Sklaverei der Theraner gelangt und nur Aina als mächtiger Magierin ist die Rettung zuzutrauen. Doch dies ist nur der Anfang eines leidvollen Lebensfadens¸ in dessen Verlauf Aina drei ihrer Kinder verliert.

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.