archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Magira - Jahrbuch zur Fantasy

Produkttyp: Magazin ¸ Taschenbuch mit 409 Seiten für [Abenteuer in Magira] / Empires of Magira

Sprache: Deutsch

Verlag: Fantasy Club e.V. [HP]

Preis: 14 Euro (ca. Preis, unverbindlich, ggf. gerundet)

Erstveröffentlichung: 2003

Rezension: vorhanden! [Ansehen]

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
Amazon
(per Direktlink)
Buch24 oder Libri.
(per Direktlink über ISBN)
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler Tellurian, NewWorlds,
Info-Text:
Im August erscheint MAGIRA Jahrbuch zur Fantasy 2003 - und bis zum 31. Juli kann man den Band zum Subskriptionspreis von 11 Euro bestellen. Auch in diesem Jahr ein fannischer und doch professioneller Blick in die Szene. Auf rund 420 Seiten beleuchten Rezensionen¸ Interviews und Artikel das Geschehen. Besondere Highlights in diesem Jahr bieten die Kurzgeschichten: in deutscher Erstveröffentlichung eine Kurzgeschichte der britischen Autorin Mary Gentle¸ deren umfangreicher Roman ASH ab August in Deutschland erscheint - dazu auch ein Artikel über Gentle und ein Interview mit ihr. Dann ist da noch Peter Bach mit 'Der Mann der die Adler liebte' in einer Wiederveröffentlichung¸ eine Hommage von Michael Nagula an Harry Potter und 'Der Falke von Erth' von Stefan Holzhauer. Weiter aus dem Inhalt: Artikel: Georg Seeßlen: 'Und nun beuget die Knie - zur Fantasy-Welle im Kino' Klaus Erichsen: 'Klischees im Phantastik-Mainstream oder: Woher kommen die Orks?' Klaus N. Frick: 'Die Suche nach einem Nachfolger für den Zauberlehrling: Es hat sich ausgepottert' Thomas Gramlich: 'Die verlorene Kunst der Übersetzung?' Thomas Kempe: 'Victoria´s Secret Service' China Miéville: 'Mittelerde trifft auf Mittelengland' Hanke Penning: 'Welt im Wandel - Die Gezeitenwelt' Bernd Robker: 'Die ›Vampire: Die Maskerade‹- Clansromane' u.v.a.m. Interviews mit: Kai Meyer¸ Mary Gentle¸ Markus Heitz¸ Thomas Finn. Ca. 400 Seiten (ca. 14 Euro) [Quelle: Michael Scheuch]

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.