archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Kaleidoskop der Seele

Produkttyp: Roman ¸ Taschenbuch mit 230 Seiten für [Cthulhu] / Call of Cthulhu

Sprache: Deutsch

Verlag: Atlantis [HP]

Preis: 13 Euro (ca. Preis, unverbindlich, ggf. gerundet)

Erstveröffentlichung: 2007

Rezension: keine vorhanden

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
Amazon
(per Direktlink)
Buch24 oder Libri.
(per Direktlink über ISBN)
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler Tellurian, NewWorlds,
Info-Text:
Im 'Kaleidoskop der Seele' lässt Tobias Bachmann den Leser eintauchen in eine Sammlung furchterregender Geschichten. In Anlehnung an den Stil eines Kafka oder Poe führt der Autor durch eine Reihe unheimlicher Begegnungen und dunkler Machenschaften. Die Geschichten sind¸ teils aus dem Bereich Fantasy¸ teils aus dem Bereich Science Fiction¸ stets von nervenaufreibender Spannung. Beim Lesen ist man froh¸ von einem Buch nur im übertragenen Sinn gefesselt zu sein¸ denn plötzlich scheint jedes Knacken¸ jedes Rauschen¸ jedes Geräusch im Haus doppelt so laut und macht einem Angst. Tobias Bachmann¸ 23¸ Krankenpfleger¸ privat unter anderem durch Schreibprojekte mit der Betreuung Behinderter beschäftigt¸ ist sicherlich einer der jüngsten und vielversprechendsten Horrorautoren im deutschen Sprachraum. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Mit Anlehnung an den Stil eines Kafka und Poe¸ jedoch mit einer ganz persönlichen Note¸ führt der Autor den Leser durch eine Ansammlung unheimlicher Begegnungen und dunkler Machenschaften. Das Kaleidoskop der Seele spielt mit der Unsicherheit und Angst des Lesers¸ wie sie vielleicht am besten mit Dämmerlicht kurz vor der Dunkelheit vergleichbar ist. Man wei߸ dass der Schatten ein Baum ist¸ und man wei߸ dass es keine Ungeheuer gibt. Aber warum hat man dieses komische Gefühl der Angst und Beklemmung wenn der Schatten sich plötzlich bewegt?

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.