archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Meg Finn und die Liste der vier Wünsche

Produkttyp: Hoerbuch ¸ Audio-CD für [Hoerbuecher Fantasy]

Sprache: Deutsch

Verlag: Hörbuch Hamburg [HP]

Preis: unbekannt

Erstveröffentlichung: 2004

Rezension: vorhanden! [Ansehen]

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
Amazon
(per Direktlink)
Buch24 oder Libri.
(per Direktlink über ISBN)
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler Tellurian, NewWorlds,
Info-Text:
Wild ist sie schon immer gewesen¸ doch diesmal geht sie zu weit. Aber weil Meg Finn der seltene Fall einer 'ausgeglichenen Seele' ist¸ bekommt sie noch eine Chance. Temporeich¸ witzig¸ spannend und voller Herz: Eine hinreißende Geschichte von Bestsellerautor Eoin Colfer um einen bärbeißigen alten Mann und ein eigenwilliges Mädchen¸ das ihm hilft¸ sich seine Lebensträume zu erfüllen. Die 14-jährige Meg Finn hat schon einiges auf dem Kerbholz...und nun ist sie dabei¸ ein richtiges Verbrechen zu begehen. Zusammen mit ihrem Partner Belch steigt sie bei dem alten Lowrie ein. Doch der Einbruch geht schief¸ und als bei einem Handgemenge ein Gastank explodiert¸ finden die beiden sich plötzlich in einem seltsam leuchtenden Tunnel wieder¸ der sich in der Mitte teilt: Ein Weg führt in die Hölle¸ der andere in den Himmel. Während Belchs Schicksal schnell feststeht - für ihn geht es im freien Fall hinunter zu Luzifer - geraten Petrus und der Höllenwächter Beelzebub über Meg in einen bitteren Strei t. Das Resultat: Meg wird noch einmal zur Erde zurückgeschickt. Ausgerechnet bei ihrem Einbruchsopfer Lowrie soll sie die für den Himmel nötigen Punkte sammeln. Schon bald rückt der alte Mann eine Liste der vier wichtigsten Dinge heraus¸ die er in seinem Leben verpaßt hat - mit Megs tatkräftiger Hilfe will er sie verwirklichen. Und so könnten die beiden ein wunderbares Gespann und Meg ein besserer Mensch werden¸ wäre da nicht Belch¸ den der Teufel hinuntergeschickt und der in der Gestalt eines Höllenhundes immer wieder dazwischenfunkt.

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.