archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Jedi Padawan 10: Der gefährdete Frieden

Produkttyp: Roman ¸ Taschenbuch mit 155 Seiten für [Krieg der Sterne] / Star Wars

Sprache: Deutsch

Verlag: Panini [HP]

Preis: unbekannt

Erstveröffentlichung: 2000

Rezension: keine vorhanden

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
Amazon
(per Direktlink)
Buch24 oder Libri.
(per Direktlink über ISBN)
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler Tellurian, NewWorlds,
Info-Text:
Klappentext/Info von Daraken's Rollenspiel Infopage:
Seit Generationen werden die erstgeborenen Königskinder der Planeten Rutan und Senali im Alter von sieben Jahren zwischen den Herrscherhäusern ausgetauscht. So soll der Frieden erhalten und das Verständnis zwischen den grundverschiedenen Gesellschaften gefördert werden.

Doch nun gibt es Komplikationen. Prinz Leed¸ der Sohn von König Frane von Rutan¸ will Senali nicht verlassen. König Frane glaubt¸ daß König Meenon von Senali seinen Sohn gefangen hält. Ein Krieg droht auszubrechen.
Qui-Gon Jinn und sein Padawan Obi-Wan Kenobi fliegen mit Maroon¸ dem zweiten Sohn von König Frane¸ nach Senali¸ um mit Leed zu sprechen. Dort erfahren sie¸ daß Leed verschwunden ist. Sie folgen Drenna¸ Leed's Pflegeschwester auf Senali¸ und finden Leed schließlich in einer Lagune¸ wo er sich versteckt hält. Leed spricht mit seinem Bruder und den Jedi¸ doch er will noch immer nicht zurück in seine Heimat.

Als die Jedi am nächsten Morgen in der Lagune erwachen müssen sie feststellen¸ daß Leed entführt wurde. Sie folgen den Spuren der Entführer und können Leed schließlich befreien. Endlich ist er bereit¸ nach Rutan zurückzukehren. Auch Drenna begleitet die Jedi und Leed.

Auf Rutan hat König Frane in der Zwischenzeit die Tochter von König Meenon in ein Verließ sperren lassen. Um den immer noch drohenden Krieg zwischen Rutan und Senali abzuwenden brechen die Jedi in das Verließ ein und befreien König Meenon's Tochter.

Schließlich finden die Jedi heraus¸ daß Taroon hinter Leed's Entführung auf Senali steckte. Sein Ziel war es¸ selber anstelle von Leed König von Rutan zu werden. König Frane ist damit einverstanden und schließlich entwickelt sich alles zum Guten und Leed kann nach Senali zurückkehren.

Quelle: http://www.constanzeruettger.de

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.