archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Aether

Produkttyp: Roman ¸ Taschenbuch mit 510 Seiten für [Romane]

Sprache: Deutsch

Verlag: Klett-Cotta [HP]

Preis: 25 Euro (ca. Preis, unverbindlich, ggf. gerundet)

Erstveröffentlichung: 2005

Rezension: vorhanden! [Ansehen]

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
Amazon
(per Direktlink)
Buch24 oder Libri.
(per Direktlink über ISBN)
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler Tellurian, NewWorlds,
Info-Text:
Der Aether hat England reich gemacht. Mit ihm lassen sich Brükken bauen¸ die ohne ihn einstürzen¸ und Dampfmaschinen¸ die explodieren würden - nur ein Zauberspruch ist nötig! Doch diese magische Macht wird von den Gilden eifersüchtig gehütet. Robert Borrows weiß schon als Kind¸ daß er bald in den Aetherfabriken arbeiten wird¸ daß ihm dasselbe eintönige Leben bevorsteht wie seinem Vater und wie allen Menschen in Bracebridge. Als seine Mutter sich nach einer Aethervergiftung in einen Wechselbalg verwandelt und einen grauenvollen Tod stirbt¸ kehrt er seiner Heimatstadt den Rücken. In London entdeckt er eine neue¸ glanzvolle Welt voller Widersprüche: Die Menschen aus den hohen Gilden leben im Reichtum¸ die gildenlosen Armen in tiefem Elend. Auf einem Fest der sorglosen Reichen begegnet Robert einer jungen Frau¸ die er aus seiner Kindheit kennt. Für ihn war sie immer ein Zauberwesen ... Ian MacLeods England könnte aus einem Roman von Charles Dickens stammen - und doch ist es völlig anders. In diesem England ist alles vom Aether geprägt: eine Welt der Zauberflüche¸ Trolle und magischen Zusammenhänge. Stimmen zum Buch »Ein tolles Buch¸ ein magisches Buch.« Gene Wolfe »Zwingend und lebendig geschrieben – dieses Buch erfüllt die Straßen Londons mit einer Magie¸ die der Leser nicht wieder vergessen wird.« Tim Powers »Eine brillante Geschichte¸ die sich mit Pullmans ›Der goldene Kompass‹ und Miévilles ›Perdido Street Station‹ messen kann.« Michael Moorcock

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.