archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Now 1: Akte 1 / 2008

Produkttyp: Hoerbuch ¸ 2 Audio-CDs für [Hoerbuecher]

Sprache: Deutsch

Verlag: Farelia Records

Preis: 13 Euro (ca. Preis, unverbindlich, ggf. gerundet)

Erstveröffentlichung: 2008

Rezension: vorhanden! [Ansehen]

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler Tellurian, NewWorlds,
Info-Text:
Die Hörspielreihe NOW mit dem Episodentitel AKTE 1 / 2008 beginnt mit zwei Handlungssträngen. Der erste Handlungsstrang beschäftigt sich mit der studentischen Wohngemeinschaft in der Sophie-Scholl-Strasse 12 irgendwo im schwäbischen. Da die Produzenten aus der Nähe von Pforzheim kommen¸ Tiefenbronn wird kaum jemandem etwas sagen¸ könnte es durchaus die Goldstadt sein. Doch das sind nur Spekulationen die nicht weiter helfen. Kommen wir zu unserer Wohngemeinschaft. Da sind Ellie Lindemann¸ Sybille Lehner¸ Paul Steiner¸ David Brockmann und Klaus Armbruster. Alle in gemeinsame Beziehungskriesen verstrickt und begeisterte Bleistift und Papier-Rollenspieler und keine öden PCZocker. Der einzige¸ der keine Beziehungskrise sein eigen nennt ist Klaus. Er ist eher Schizophren¸ Verschwörungstheoretiker und auch sonst nicht ganz normal. Die Eigenschaft von Klaus wird ihm zum Verhängnis¸ denn als er im Streit die WG verlässt findet man ihn am nächsten Tag tot in seiner Wohnung. Er gibt in einem Abschiedsbrief einen Hinweis auf seine Schildkröte. Dieser Wink mit dem Zaunpfahl weitete sich schon fast zu einer Schlägerei aus.

Der zweite Handlungsstrang befasst sich mit dem Jahr 1937 und dem Untergang des Luftschiffes Hindenburg in Amerika. Hierbei kommt eine Verschwörungstheorie zum Tragen. Allerdings kann ich dazu nur wenig sagen¸ denn dieser Handlungsstrang bleibt relativ kurz.

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.