archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Häuser des Hermes

Produkttyp: Quellenmaterial ¸ Softcover mit 148 Seiten für [Ars Magica]

Sprache: Deutsch

Verlag: Truant [HP]

Preis: 23 Euro (ca. Preis, unverbindlich, ggf. gerundet)

Erstveröffentlichung: 1998

Rezension: vorhanden! [Ansehen]

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
NewWorldsAmazon
(per Direktlink)
Tellurian
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler oder die Bücher- und Medienhändler (über ISBN verlinkt): Amazon, Buch24, Libri oder aus 2.Hand bei Brandenburg-Buch.
Info-Text:
Klappentext/Info von Daraken's Rollenspiel Infopage:
Die Geheimnisse der Magi
  • Geisterbeschwörer¸ Tiermagier und Hexen.
  • Zauberer¸ die das Erbe eines elfischen Hochstaplers pflegen.
  • Magier¸ die über den Orden und seine Mitglieder zu Gericht sitzen.
  • Gestaltwandler¸ die im geheimen ihre uralten Traditionen bewahren.
  • Philosophen¸ denen Weisheit buchstäblich in ihre Haut geritzt wurde.
Die 12 Häuser des Ordens¸ ihre Ursprünge¸
ihre Geschichte und ihre derzeitigen Pläne
  • Die Geschichte des Ordens¸ von der Frühzeit bis zum Jahre des Herrn 1220¸ einschließlich seiner Krisen und der Bedrohung durch die Ausbreitung der Zivilisation.
  • Fertig ausgearbeitete Magier¸ die als Meister der Spielercharaktere¸ als Nichtspielerfiguren oder als Vorbilder für Magier von mittlerer Macht dienen können.
  • Neue Zauber und Fähigkeiten¸ die die unterschiedlichen Spezialitäten der Häuser illustrieren¸ einschließlich Elfenmagie und besondere Zauber der Quaesitores.
  • Eine ausführliche Abhandlung über die Lehrzeit eines Magus¸ sowohl aus der Perspektive der Lehrlings als auch aus der des Meisters.
  • Eine Saga-Idee für jedes Haus¸ umfassend genug¸ um als Brennpunkt der Saga ihrer Truppe dienen zu können.
  • Abenteuervorschläge für jedes Haus.
Die Häuser des Hermes ist eine Erweiterung für das Fantasyspiel Ars Magica

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.