archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Fantasywelt Sonderausgabe (1)

Produkttyp: Magazin ¸ Heft mit 68 Seiten für [Magazine]

Sprache: Deutsch

Verlag: FantasyWelt

Preis: unbekannt

Rezension: keine vorhanden

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler Tellurian, NewWorlds,
Info-Text:
Klappentext/Info von Daraken's Rollenspiel Infopage:
Was lange währt¸ wird endlich gut- oder? Bereits seid drei (!) Jahren angekündigt¸ ist sie nun doch erschienen¸ die Sonderausgabe der Fantasywelt. Der Gründe für diese immense Verspätung sind vieler: Eine zerstörte Festplatte¸ eine solche¸ die vom Autor versehentlich gelöscht wurde u.a. Diese Verspätung ist deutlich zu erkennen¸ findet man hier noch das "alte" Fantasywelt-Layout¸ Illustrationen von Kai Meyer¸ Jörg Kleudgen und ein stimmungsvoll gemaltes Cover von Hartwig Nieder-Gassel. Ein Hauch von Nostalgie sozusagen.

Inhaltlich finden sich ein recht nettes Gedicht Geigentöne¸ ein Soloabenteuer Das Schwert des Eiszauberers und ein AD&D-Modul Der Henker von Boskut.

Das Schwert des Eiszauberers ist ein Solo-Modul für einen Krieger für DSA-Re-geln.

Die Tochter des Fürsten Garant wird von dem Ritter eines finsteren Dämonen entführt. Dem Helden bleiben nun sieben Tage Zeit¸ um die einzig wirksame Waffe gegen diesen Ritter zu finden: Das Schwert des Eiszauberers. Er macht sich auf den Weg¸ um den Turm dieses Zauberers zu finden und muß einigen Widernissen entgegentreten. Bei dem Eiszauberer angekommen¸ muß unser Held jedoch feststellen¸ daß dieser seinen kostbaren und mächtigen Besitz nicht so einfach hergeben will. Der Krieger wird auf eine lebensgefährliche Probe gestellt. Mehr soll an dieser Stelle jedoch nicht verraten werden...

Das Abenteuer ist recht solide geschrieben¸ wenn auch ohne besondere Highlights im Plot. Es ist durchaus spannend¸ interessant und kann dem Spieler gut eine Stunde Unterhaltung bieten.
Der Henker von Boskut ist ein AD&D-Abenteuer für 5-7 Charaktere der Stufen 6-8. Auch hier möchte ich vom Handlungsablauf nicht zu viel verraten.

Die Helden kommen in die Stadt Boskut und werden sogleich Zeugen einer Hinrichtung. Im weiteren Verlauf des Abenteuers stellt sich heraus¸ daß mit der Stadt und einigen wichtigen Einwohnern etwas nicht stimmt.

Das Abenteuer hat detektivische Ansätze; es gibt vieles für die Helden zu entdecken und herauszufinden. Es gilt¸ echte und falsche Gerüchte gegeneinander abzuwägen¸ Informationen zu sammeln¸ und schließlich die Katakomben von Boskut zu überleben¸ wobei eindeutig Wert auf Spielwitz und nicht auf "Hack and Slay" gelegt wird.

Eine eindeutige Stärke des Abenteuers ist die liebevolle und ausführliche Ausarbeitung des Hintergrundes und vor allem der Nichtspielercharaktere¸ wodurch für den Spielleiter kaum noch Fragen offen bleiben. Ihm werden viele Hilfen und Alternativen angeboten¸ so daß das Modul vor allem auch für SL-Einsteiger zu empfehlen ist.

Dank an Stephan G. für die unglaublichen Schätze die er mir überlassen hat.

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.