archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Freche Mädchen: Liebe¸ Jungs & Mädchenträume

Produkttyp: Spiel für [Gesellschaftsspiele]

Sprache: -

Verlag: Kosmos [HP]

Preis: 7 Euro (ca. Preis, unverbindlich, ggf. gerundet)

Rezension: keine vorhanden

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
Milan Spiele
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler Tellurian, NewWorlds,
Info-Text:
Bei diesem hochkommunikativen Einschätzspiel für zwei bis vier freche Mädchen geht es darum¸ die Ansichten und Träume seiner Mitspielerinnen zu erraten bzw. kennen zu lernen. - Die Themen (die von Karten vorgegeben werden) sind nahezu unerschöpflich. Genauer gesagt: Es handelt sich um insgesamt 200 Themen¸ darunter so vitale Fragen wie ?In wen warst du schon verliebt??¸ ?Was findest du in der Schule echt ätzend??¸ ?Welche Eigenschaften hat ein cooler Vater??¸ ?Woran merkt man¸ dass man erwachsen ist??¸ ?Welchen Menschen deiner Umgebung traust du nicht?? usw.Wer an der Reihe ist¸ zieht vom großen ?Mal-ehrlich!?-Kartenstapel eine Karte und liest eine von zwei auf jeder Kartenseite stehenden Fragen vor. Nun schreiben alle Spielerinnen¸ also auch die ?Themen-Vorleserin?¸ bis zu 8 Begriffe oder Aussagen zum Thema auf ein Blatt Papier. - Dabei ist es wichtig¸ möglichst viele Übereinstimmungen mit den Notizen der Themen-Vorleserin zu erzielen. - Haben also die Themen-Vorleserin und zwei andere Mitspielerinnen bei der Frage ?In wen warst du schon verliebt?? den Namen ?Sebastian? auf ihrer Liste stehen¸ so darf jede von ihnen neben ?Sebastian? drei Punkte aufschreiben. Hat die Themen-Vorleserin bei der Frage¸ in wen sie schon mal verliebt war¸ neben ?Sebastian? auch noch ?Sven?¸ ?Moritz?¸ ?Heiner?¸ ?Johnny? und ?Carlo? aufgeschrieben¸ dann wird weiter überprüft¸ wer auch diese Namen auf seiner Liste hat und wie viele Punkte sich für jeden einzelnen ergeben.Schließlich wählt nun jede Spielerin die vier Namen aus¸ für die sich bei ihr die meisten Punkte summiert haben. - Das Spiel setzt sich so lange fort¸ bis jede Spielerin viermal Themen-Vorleserin war. Wer danach die meisten Punkte hat¸ gewinnt das Spiel.

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.