archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Jade-Phönix 2 oder 14: Blutrecht

Produkttyp: Roman ¸ Taschenbuch mit 331 Seiten für [BattleTech Romane]

Sprache: Deutsch

Verlag: Heyne [HP]

Preis: 5 Euro (ca. Preis, unverbindlich, ggf. gerundet)

Erstveröffentlichung: 1993/2002

Rezension: vorhanden! [Ansehen]

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
NewWorldsAmazon
(per Direktlink)
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler Tellurian, oder die Bücher- und Medienhändler (über ISBN verlinkt): Amazon, Buch24, Libri oder aus 2.Hand bei Brandenburg-Buch.
Info-Text:
Aidan ist bei seinem Positionstest zum Clankrieger durchgefallen. Er bekommt eine zweite Chance und gibt sich als Freigeburt aus¸ um Clankrieger werden zu dürfen. Doch sein Kommandeur¸ Kael Pershaw hält wenig von Freigeborenen. Doch Aidan kann sich behaupten¸ bis er einen Wahrgeboren tötet und als Strafe die Schwarze Schärpe bekommt¸ die Ihn zu einer Art Aussätzigen in den eigenen Reihen macht.

Klappentext/Info von Daraken's Rollenspiel Infopage:
WAHRGEBURT - Im Labor gezeugte Krieger¸ genetisch manipuliert. Ihr Lebensziel: der ultimative Krieger zu werden. Dies sind die Elitepiloten der furchtbaren Clan-BattleMechs¸ der gefährlichsten aller Kampfmaschinen.

FREIGEBURT - Das Ergebnis der natürlichen Vereinigung zweier Menschen. Auch sie sind Soldaten¸ aber nur ein bleicher Schatten ihrer wahrgeborenen Vettern. Wegen ihrer Unzulänglichkeiten verachtet¸ kämpfen Sie¸ wann und wo der Clan es befiehlt.

Aidan hat bei seinem Positionstest versagt¸ ist bei der Rangprüfung durchgefallen¸ der sich alle wahrgeborenen Krieger des Clans Jadefalke unterziehen müssen. Er ist ausgestoßen. Entehrt. Sein rechtmäßiger Blutname ist ihm verwehrt.

Aber mit einem Blutnamen sind alle Fehler vergeben. Ein Blutname bringt Respekt. Ein Blutname bringt Ehre.

Aidan ist bereit¸ alles für diesen Namen zu tun. Er ist selbst bereit¸ sich als das auszugeben¸ was er zu verachten gelernt hat: als Freigeburt.

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.