archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Wölfe an der Grenze (8)

Produkttyp: Roman ¸ Taschenbuch mit 540 Seiten für [BattleTech Romane]

Sprache: Deutsch

Verlag: Heyne [HP]

Preis: unbekannt

Erstveröffentlichung: 1991/2002

Rezension: vorhanden! [Ansehen]

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
Amazon
(per Direktlink)
Buch24 oder Libri.
(per Direktlink über ISBN)
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler Tellurian, NewWorlds,
Info-Text:
Dieser Roman stellt zusammen mit 'Ein Erbe für den Drachen' eine ideale Ergänzung zu Stackpoles Warrior-Triologie dar. Wolf's Dragoner¸ die zuerst für das Kombinat streiten¸ werden schliesslich Von Takashi verraten. Ein Abwägen von Ninyo und Giri werden Jaime Wolf und Minoru Tetsuhara zuteil. Am Ende müssen sich die beiden Freunde bis zum bitteren Ende bekriegen. Die Fehde zwischen Wolf und Kurita findet ihren Anfang.

Klappentext/Info von Daraken's Rollenspiel Infopage:
Bushido heißt der Codex¸ der das Handeln und das Leben eines Kriegers im Draconis-Kombinat beherrscht¸ und für einen MechKrieger gelten seine rigorosen Forderungen absolut. Und dazu gehört¸ einem hilflosen Gegner einen ehrenhaften Rückzug zu gewähren und ihn nicht zu töten.

Doch dieses Verhalten kann einem Söldner wie Minobu Tetsuhara auch als Illoyalität seinem Dienstherrn gegenüber¸ ja gar als Feigheit vor dem Feind ausgelegt werden¸ und das bedeutet die unehrenhafte Entlassung und den Verlust des BattleMech.

Ein MechKrieger¸ dem es verwehrt ist¸ eine eigene Kampfmaschine zu führen¸ ist ein ehrloser Geselle¸ und er wird mit Verachtung und Spott überhäuft. Selten erhält er die Chance¸ seine Ehre zurückzugewinnen.

Minobu Tetsuhara erhält sie - bei der besten Elite-Söldnereinheit¸ die es in den Nachfolgestaaten gibt: den Wolfs Dragonern. Und er teilt ihr Schicksal in ihrer schwersten Stunde: als sie von ihrem ursprünglichen Auftraggeber verraten¸ verkauft und vernichtet werden sollen.

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.