archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Aeternitas (48)

Produkttyp: Roman ¸ Taschenbuch mit 540 Seiten für [Shadowrun Romane]

Sprache: Deutsch

Verlag: Heyne [HP]

Preis: 8 Euro (ca. Preis, unverbindlich, ggf. gerundet)

Erstveröffentlichung: 2003

Rezension: vorhanden! [Ansehen]

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
Amazon
(per Direktlink)
Buch24 oder Libri.
(per Direktlink über ISBN)
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler Tellurian, NewWorlds,
Erhaltene Awards:
  • Deutscher Rollenspiele Preis 2003 - Beliebtester Roman, Platz 5 , Shadowrun Aeternitas

Info-Text:
Bei seinen Recherchen in der magischen Szene Thüringens wird Poolitzer auf eine mysteriöse Diebstahlserie aufmerksam: Nahezu identische Kassetten sind aus verschiedenen Sammlungen und Museen verschwunden. Die letzte dieser magisch gesicherten Kassetten wird im Tresor der Weimarer Universitätsbibliothek verwahrt. Doch dann kommt noch eine weitere Kassette zum Vorschein: Das Team der Black Barons hat bei einem Auswärtsspiel in Moskau unter verlustreichen Kämpfen eines der begehrten Stücke erbeutet. Poolitzer reist nach Mainz und taucht ein in die faszinierende Welt der Stadtkriegspieler und ihres gefeierten Stars¸ der Elfin Tattoo. Und allmählich zeichnet sich ab¸ wer hinter den Diebstählen steckt; der skrupellose Kunsthändler Zozoria¸ Chef von Antique Enterprises¸ der alles daran setzt¸ Aeternitas¸ den Schlüssel zum ewigen Leben¸ in seine Hände zu bekommen¸ der sich in einer der Kassetten befindet ...
Poolitzer¸ der nervige Reporter mit dem ausgeprägten Gespür für das Ungewöhnliche ist wieder da. Und wie schon in TAKC 3000 und Gottes Engel stolpert er von einem Fettnäpfchen ins nächste -- und spürt doch immer wieder eine gute Story für seinen Sender auf. Viel Humor¸ Situationskomik und eine Vielzahl schräger Ideen: Markus Heitz hat seinen Stil gefunden. Und der paßt ganz ausgezeichnet zu seinen etwas anderen Shadowrun-Romanen made in Germany.

Klappentext/Info von Daraken's Rollenspiel Infopage:
Bei seinen Recherchen in der magischen Szene Thüringens wird Poolitzer auf eine mysteriöse Diebstahlserie aufmerksam: Nahezu identische Kassetten sind aus verschiedenen Sammlungen und Museen verschwunden. Die letzte dieser magisch gesicherten Kassetten wird im Tresor der Weimarer Universitätsbibliothek verwahrt. Doch dann kommt noch eine weitere Kassette zum Vorschein: Das Team der Black Barons hat bei einem Auswärtsspiel in Moskau unter verlustreichen Kämpfen eines der begehrten Stücke erbeutet. Poolitzer reist nach Mainz und taucht ein in die faszinierende Welt der Stadtkriegspieler und ihres gefeierten Stars¸ der Elfin Tattoo. Und allmählich zeichnet sich ab¸ wer hinter den Diebstählen steckt; der skrupellose Kunsthändler Zozoria¸ Chef von Antique Enterprises¸ der alles daran setzt¸ Aeternitas¸ den Schlüssel zum ewigen Leben¸ in seine Hände zu bekommen¸ der sich in einer der Kassetten befindet ...

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.