archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Kampf beginnt (2)

Produkttyp: Roman ¸ Taschenbuch mit 428 Seiten für [BattleTech Romane]

Sprache: Deutsch

Verlag: Heyne [HP]

Preis: 8 Euro (ca. Preis, unverbindlich, ggf. gerundet)

Erstveröffentlichung: 2004

Rezension: vorhanden! [Ansehen]

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
Amazon
(per Direktlink)
Buch24 oder Libri.
(per Direktlink über ISBN)
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler Tellurian, NewWorlds,
Info-Text:
Nachdem das interstellare Kommunikationsnetz zerschlagen und die besiedelten Systeme von ihren Nachbarn abgeschnitten wurden¸ hat in der Republik der Sphäre eine archaische Zeit begonnen¸ in der die BattleMechs¸ einst die Könige des Schlachtfelds¸ den langsamen Wiederaufbau steuern. Doch es gibt noch einige wenige Welten¸ die über eine funktionierende Hyperpulsgenerator-Station verfügen¸ eine Anlage¸ die Funkverkehr quer durch die Galaxis ermöglicht und daher eine begehrte Beute für die zerstrittenen Fraktionen der auseinander fallenden Republik ist. Eine dieser Welten ist der Planet Achernar - und er ist der Ausgangspunkt eines neuen tödlichen Konflikts ......

Klappentext/Info von Daraken's Rollenspiel Infopage:
Nachdem das interstellare Kommunikationsnetz zerschlagen und die besiedelten Systeme von ihren Nachbarn abgeschnitten wurden¸ hat in der Republik der Sphäre eine archaische Zeit begonnen¸ in der die BattleMechs¸ einst die Könige des Schlachtfelds¸ den langsamen Wiederaufbau steuern. Doch es gibt noch einige wenige Welten¸ die über eine funktionierende Hyperpulsgenerator-Station vefügen¸ eine Anlage¸ die Funkverkehr quer durch die Galaxis ermöglicht und daher eine begehrte Beute für die zerstrittenen Fraktionen der auseinander fallenden Republik ist. Eine dieser Welten ist der Planet Achernar - und er ist der Ausgangspunkt eines neuen tödlichen Konflikts.

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.