archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Midgard - Das Brettspiel

Produkttyp: Brettspiel für [Midgard]

Sprache: Deutsch

Verlag: Heidelberger Spiele [HP]

Preis: 45 Euro (ca. Preis, unverbindlich, ggf. gerundet)

Erstveröffentlichung: 2007

Rezension: keine vorhanden

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
NewWorldsMilan SpieleTellurian
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler oder die Bücher- und Medienhändler Amazon, Buch24, Libri oder aus 2.Hand bei Brandenburg-Buch.
Info-Text:
MIDGARD - Städte¸ Schätze¸ Abenteuer kann als normales Brettspiel gespielt werden. Die Spieler ziehen alleine von Stadt zu Stadt¸ versuchen Gegenstände zu organisieren¸ um sie in anderen Städten zu verkaufen. Dies ist sehr schwierig und häufig wird der Versuch¸ die gewünschten Gegenstände zu organisieren im Stadtgefängnis enden. An die Belohnungskarten kommt der Spieler schon gar nicht.

Die Spieler können sich aber auch in Gruppen von zwei oder mehr Spielern zusammentun¸ um sich gegenseitig zu helfen. Die Zusammensetzung dieser Gruppen kann sich ständig verändern¸ zum einen aus Richtungsgründen (a: Kommst du mit nach Cuanscadan? B: nein¸ ich will erst nach Runsgard. Wir können uns später in Gimil-Dum treffen. c: Nach Runsgard würde ich mitkommen.)¸ zum anderen aus gewinntechnischen Gründen (a: C dich nehme ich nicht mit¸ du hast schon zu viele Schätze. b: Wollen wir beide uns zusammentun? Ich habe auch nur einen Schatz.). Diese Art zu spielen führt zu regen Verhandlungen und zu hitzigen Diskussionen.

Abenteuer werden auf einfache Art bestanden. Terror-Karten können mit guter Planung beseitigt werden. Dafür gibt es die begehrten Belohnungskarten. Das Spiel endet¸ wenn drei bestimmte Schätze gesammelt oder drei spezielle Artefakte wiedergefunden und an einem bestimmten Ort abgegeben wurden. Es wird fertige Charaktere für Einsteiger geben¸ aber es besteht auch die Möglichkeit¸ einen eigenen Charakter zu erschaffen.

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.