archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

RuneQuest

Produkttyp: Grundregeln ¸ Softcover mit 206 Seiten für [RuneQuest]

Sprache: Deutsch

Verlag: Games-In [HP]

Preis: 16 Euro (ca. Preis, unverbindlich, ggf. gerundet)

Erstveröffentlichung: 1978/1979/1980/1981/1982/1983/1984/1985/1987/1993

Rezension: vorhanden! [Ansehen]

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
NewWorldsTellurian
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler oder die Bücher- und Medienhändler Amazon, Buch24, Libri oder aus 2.Hand bei Brandenburg-Buch.
Info-Text:
Paperback und gebunden als Collector"s Edition
Diese Ausgabe enthält auf über 200 Seiten das vollständige Regelwerk:
I Einführung - mit allgemeinen Hinweisen zum Rollenspiel für Spieler und Spielleiter
II Charaktererschaffung - worin die Methoden hierfür ausführlich erläutert werden
III Das Spielsystem - ein Leitfaden¸ der die unterschiedlichsten Themen und Situationen regelt
IV Kampf - realistische Regeln für den Kampf Mann gegen Mann oder Mensch gegen Monster
V Fertigkeiten - Details der zahlreichen Fertigkeiten¸ die den Abenteurer zur Verfügung stehen
VI Die Welt - Gefahren und Bedrohungen durch dei natürliche Umwelt
VII Einführung in die Magie - eine Übersicht über die gebräuchlichen Arten der Magie
VIII Animismus - die einfachste Form der Magie¸ mit Regeln für Schamanen
IX Göttliche Magie - Götter und ihre Tempel Kulte und ihre Priester
X Zauberei - vom Zauberlehrling über den Adepten bis hin zum mächtigen Magus
XI Rituelle Magie - eine spezielle Form der Magie¸ die allen Zauberern zugänglich ist
XII Spielleitung - Tips und Ideen für den Entwurf und die Darbietung von Rollenspielabenteuern
XIII Abenteuerhilfen - Begegnungstabellen und andere nützliche Hilfsmittel
XIV Zivilisation - Gesellschaftsstrukturen¸ Siedlungen¸ Wirtschaft
XV Schiffe und Seefahrt - Transporte¸ Reisen und Abenteuer zur See
XVI Der Geldbaum - ein spielbereites Abenteuerszenario
Anhänge - Berufe¸ Charakterbogen¸ Index und Tabellenverzeichnis

Klappentext/Info von Daraken's Rollenspiel Infopage:
RuneQuest - von den amerikanischen Autoren Steve Perrin¸ Gerg Stafford u.a. - ist eines der berühmtesten und beliebtesten Fantasy-Rollenspiele der Welt.

RuneQuest - besitzt ein realistisches¸ detailliertes und überaus flexibles Spielsystem.

RuneQuest - universelle Regelmechanismen und ein großes Fertigkeiten- spektrum erlauben den Charakteren eine freie Entwicklung ihrer Fähigkeiten.

Bei RuneQuest kann jeder Magie und Zauberei erlernen!

Die vorliegende Ausgabe enthält auf übe 200 Seiten das vollständige Regelwerk:

  • Einführung - mit allgemeinen Hinweisen zum Rollenspiel für Spieler und Spielleiter.
  • Charaktererschaffung - worin die Methoden hierfür ausführlich erläutert werden.
  • Das Spielsystem - ein Leitfaden¸ der die unterschiedlichsten Themen und Situationen regelt.
  • Kampf - realistische Regeln für den Kampf Mann gegen Mann oder Mensch gegen Monster.
  • Fertigkeiten - Details der zahlreichen Fertigkeiten¸ die den Abenteurern zur Verfügung stehen.
  • Die Welt - Gefahren und Bedrohungen durch die natürliche Umwelt.
  • Einführung in die Magie - eine Übersicht über die gebräuchlichen Arten der Magie.
  • Animismus - die einfachste Form der Magie¸ mit Regeln für Schamanen.
  • Göttliche Magie - Götter und ihre Tempel¸ Kulte und ihre Priester.
  • Zauberei - vom Zauberlehrling über den Adepten bis hin zum mächtigen Magus.
  • Rituelle Magie - eine spezielle Form der Magie. die allen Zauberern zugänglich ist.
  • Spielleitung - Tipps und Ideen für den Entwurf und Darbietung von Rollenspielabenteuern.
  • Abenteuerhilfen - Begegnungstabellen und andre nützliche Hilfsmittel.
  • Zivilisation - Gesellschaftsstrukturen¸ Siedlungen und Wirtschaft.
  • Schiffe und Seefahrt - Transporte¸ Reisen und Abenteuer zur See.
  • Der Geldbaum - ein spielbereites Abenteuerszenario.
  • Anhänge - Berufe¸ Charakterbogen¸ Index und Tabellenverzeichnis

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.