archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Konzernreport 1: Arasaka

Produkttyp: Quellenmaterial ¸ Buch mit 47 Seiten für [Cyberpunk 2020]

Sprache: Deutsch

Verlag: Games-In [HP]

Preis: 10 Euro (ca. Preis, unverbindlich, ggf. gerundet)

Erstveröffentlichung: 1993

Rezension: keine vorhanden

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
TellurianNewWorlds
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler oder die Bücher- und Medienhändler Amazon, Buch24, Libri oder aus 2.Hand bei Brandenburg-Buch.
Info-Text:
Konzerne: Schattenhafte Monolithen der Welt von Cyberpunk¸ die ihren enormen Reichtum und ihre gnadenlose Macht einsetzen¸ um Nationen¸ Regierungen und kriminelle Organisationen zu steuern. Von ihren Hauptquartieren in turmhohen Wolkenkratzern aus leitet die Konzernelite erzwungene Übernahmen¸ tödliche Machtspiele und vernichtenden Verrat. Hier haben wir die ganz großen Nummern in einer grausamen Welt¸ einer Welt¸ in der Big Business in zwei von drei Fällen mit dem Big Brother identisch ist.
Diese Welt ist uns bereits näher gerückt¸ als wir vielleicht glauben. Noch während ich dies im Jahre 1991 tippe¸ sind die Schlagzeilen voll mit den Aktivitäten einer gewissen Bank of Credit and Commerce International (BCCI)¸ einem ertrangigen Kandidaten für einen Cyberpunk-Megakonzern. Stellt euch das mal vor: Ein weltumspannendes Bankerkartell¸ geleitet von schattenhaften Scheichs in fernen Ländern¸ mit Unternehmungen¸ die 62 Ländern überspannen. In nur ein paar kurzen und aufregenden Jahren hat diese höllische Gaunerbank Senatoren gekauft¸ Drogengeld gewaschen¸ Diktatoren bei der Plünderung nationaler Vermögen unterstützt¸ Waffen an Länder der Dritten Welt verkauft und möglicherweise gar die CIA und den Nationalen Sicherheitsrat unterwandert. BCCI hatte sogar ihre eigene Einheit für Schwarze Operationen¸ das heute verrufene Black Network - ein Kader mit über 1.500 treuen Spionen¸ Schlägern und Eintreibern mit Zugriff auf die modernste Überwachungs- und Waffentechnik sowie mit einer Lizenz zu Bestechung¸ Entführung¸ Erpressung und Mord.
Und da glaubt mancher¸ die Konzerne von Cyberpunk wären immer seltsamer als die Phantasie¸ Kumpel. Aber solange sich BCCI nicht entschließt¸ den Leuten von R. Talsorian die ganze Geschichte zu erzählen¸ müssen wir uns wohl mit unseren Erfindungen behelfen. Der vorliegende erste Band in einer Reihe von Konzernreporten entführt euch in eine nicht weniger schattenhafte Welt der Täuschung¸ des Mordes und der Intrigen. Die Schauspieler auf dieser Bühne sind mindestens so übel wie BCCI. Als erstes haben wir es mit Arasaka zu tun¸ der berüchtigten¸ weltweiten Sicherheitsagentur mit ihrem Geheimplan zur Beherrschung der Welt¸ unterstützt von Horden schwarzgekleideter Schläger und Eintreiber. Arasaka ist ein perfektes Beispiel für die ganze wildgewordene Häßlichkeit des großen Geldes. Die Informationen aus diesem Report werden dem ehrgeizigen Cyberpunk -Spielleiter vergnügliche Stunden bei der Peinigung seiner Spieler bereiten. Also¸ ladet durch und haltet eure Brieftaschen fest - es ist Zeit für Kampfkapitalismus!
Hintergrund zu Arasaka; entspricht der ersten Hälfte des am. Corp Book #01

Klappentext/Info von Daraken's Rollenspiel Infopage:
Sehr geehrte Damen und Herren!

Selbstverständlich kann Ihnen der Arasakakonzern durch seine weitverzweigten Geschäftstätigkeiten nahezu jede Art von Dienstleitungen anbieten. Speziell in Europa und den Vereinigten Staaten ragt jedoch einer unserer Zweige durch seine sichtbare Allgegenwart besonders hervor: die Arasaka-Security.

Arasaka besitzt weltweit das größte und beste Angebot im Bereich der vertraglichen Sicherheitseinsätze für Konzerne und Privatpersonen. Konzernsicherheit setzt voraus¸ daß man an Ort und Stelle Personal hat¸ das Angriffe zurückschlagen sowie Entführungs- und Sabotageversuche verhindern kann. Damit sind wir der ideale Partner für Sie.

Des weiteren bieten wir natürlich alle Arten von Polizeidiensten sowie Produktion von Waffen- und Sicherheitsausrüstungen und Dienstleistungen im Bankwesen an. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben¸ wenden Sie sich für weitere Informationen vertrauensvoll an mich. Über eine zukünftige geschäftliche Partnerschaft würden wir uns sehr freuen.

ARASAKA INC.

Chris M. Kerbeck

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.