archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Grimmzahns Fallen (3)

Produkttyp: Quellenmaterial ¸ Softcover für [Catalyst System]

Sprache: Deutsch

Verlag: Games-In [HP]

Preis: 16 Euro (ca. Preis, unverbindlich, ggf. gerundet)

Erstveröffentlichung: 2007

Rezension: keine vorhanden

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
NewWorldsTellurian
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler oder die Bücher- und Medienhändler Amazon, Buch24, Libri oder aus 2.Hand bei Brandenburg-Buch.
Info-Text:
Grimmzahn Fallen 3 Hiermit präsentiere ich Ihnen zu Ihrer Erleuchtung und Erbauung einen weiteren Fallenband. Jede dieser Fallen ist mit einer vollständigen Beschreibung versehen¸ damit auch dem unachtsamsten aller Leser die komplizierten Mechanismen ersichtilich werden. Die Bedeutung der Schädel¸ die jeder Falle zugeordnet sind¸ ist ebenso simpel - sie stellen einen 'Tödlichkeitsgrad' dar: Je mehr Schädel desto tödlicher!
Das führt mich zu einem nagenden¸ schmerzhaften Problem¸ das einige von Ihnen im Umgang mit meinen vorangegangenen Fallenbüchern zu haben scheint. Viele unter Ihnen glauben offenbar¸ daß meine Fallen zu tödlich sind - als wenn so etwas überhaupt möglich wäre. Etliche beharren noch immer auf dieser Meinung¸ selbst nachdem ich sorgfältig erklärt hatte¸ daß man sämtliche Fallen individuell gestalten kann¸ sie also entschärfen oder ihnen sogar jegliches Tötungspotential rauben kann. Manchmal frage ich mich¸ warum ich mich dazu herablasse¸ meine Weisheit solchen Leuten wie Ihnen zuteil werden zu lassen¸ wenn sie dermaßen herzlos ignoriert wird.
Jeder Narr kann Abenteurer mit unglaublicher Leichtigkeit töten¸ und vielleicht gab ich ihnen mit meinen Fallen nur neue¸ komplexere Waffen in die Hand. Falls dem so sein sollte¸ so ist es eine Schande. Töten hat mir niemals auch nur annähernd so viel Spaß bereitet wie Angst einjagen.
Der empfindlichste und verletzlichste Teil eines Abenteurers kann nicht durch Rüstung geschützt¸ nicht durch Magie gestärkt oder durch Tränke erneuert werden. Die Rede ist natürlich vom Ego der Charaktere. Nur zu oft wird es von Spielleitern¸ die diesen ehrenvollen Titel kaum verdienen¸ vergessen und unangetastet übergangen. Darum ist diese neue Sammlung von Fallen dem Streben nach Persönlichkeitszerstörung gewidmet.
Aber genug davon¸ lehnen Sie sich zurück und bereiten Sie sich vor; die Freuden zu entdecken¸ die einem zuteil werden¸ indem man anderen geistigen wie körperlichen Schaden zufügt. Stahl schneidet gut¸ aber Spott schneidet tiefer und hinterläßt unsichtbare Narben¸ die um so ärger schmerzen.
Zurück zur Grimmzahns Fallen Verlagsseite

Klappentext/Info von Daraken's Rollenspiel Infopage:
Hiermit präsentiere ich Ihnen zu Ihrer Erleuchtung und Erbauung einen weiteren Fallenband. Jede dieser Fallen ist mit einer vollständigen Beschreibung versehen¸ damit auch dem unachtsamsten aller Leser die komplizierten Mechanismen ersichtlich werden. Die Bedeutung der Schädel¸ die jeder Falle zugeordnet sind¸ ist ebenso simpel - sie stellen einen "Tödlichkeitsgrad" dar: Je mehr Schädel desto tödlicher!
Das führt mich zu einem nagenden¸ schmerzhaften Problem¸ das einige von Ihnen im Umgang mit meinen vorangegangenen Fallenbüchern zu haben scheint. Viele unter Ihnen glauben offenbar¸ dass meine Fallen zu tödlich sind - als wenn so etwas überhaupt möglich wäre. Etliche beharren noch immer auf dieser Meinung¸ selbst nachdem ich sorgfältig erklärt hatte¸ dass man sämtliche Fallen individuell gestalten kann¸ sie also entschärfen oder ihnen sogar jegliches Tötungspotential rauben kann. Manchmal frage ich mich¸ warum ich mich dazu herablasse¸ meine Weisheit solchen Leuten wie Ihnen zuteil werden zu lassen¸ wenn sie dermaßen herzlos ignoriert wird.
Jeder Narr kann Abenteurer mit unglaublicher Leichtigkeit töten¸ und vielleicht gab ich ihnen mit meinen Fallen nur neue¸ komplexere Waffen in die Hand. Falls dem so sein sollte¸ so ist es eine Schande. Töten hat mir niemals auch nur annähernd so viel Spaß bereitet wie Angst einjagen.

Der empfindlichste und verletzlichste Teil eines Abenteurers kann nicht durch Rüstung geschützt¸ nicht durch Magie gestärkt oder durch Tränke erneuert werden. Die Rede ist natürlich vom Ego der Charaktere. Nur zu oft wird es von Spielleitern¸ die diesen ehrenvollen Titel kaum verdienen¸ vergessen und unangetastet übergangen. Darum ist diese neue Sammlung von Fallen dem Streben nach Persönlichkeitszerstörung gewidmet.

Aber genug davon¸ lehnen Sie sich zurück und bereiten Sie sich vor; die Freuden zu entdecken¸ die einem zuteil werden¸ indem man anderen geistigen wie körperlichen Schaden zufügt. Stahl schneidet gut¸ aber Spott schneidet tiefer und hinterlässt unsichtbare Narben¸ die um so ärger schmerzen.

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.