archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Rosenkönig

Produkttyp: Kartenspiel ¸ Box für [Gesellschaftsspiele - Karten]

Sprache: Deutsch

Verlag: Kosmos [HP]

Preis: 16 Euro (ca. Preis, unverbindlich, ggf. gerundet)

Erstveröffentlichung: 2007

Rezension: keine vorhanden

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler Tellurian, NewWorlds,
Info-Text:
1455 entbrennt der sogenannte 'Rosenkrieg' zwischen den adligen Häusern Lancaster und York um die englische Königskrone. Beide kämpfen mit einer Rose in ihrem Wappen - Lancaster mit einer roten¸ York mit einer weißen Rose - um die Vormachtstellung in England. Mit Hilfe mächtiger Ritter und mutiger Helden versuchen die Kontrahenten¸ möglichst große Flächen der englischen Lande unter ihre Kontrolle zu bringen. In der Mitte des anfangs leeren Spielplans liegt die Königskrone¸ um welche die Spieler als Haus York und Haus Lancaster kämpfen. Jeder Spieler hat vier Helden in Form von Heldenkarten zur Verfügung. Die 24 Machtkarten werden gemischt und jeder bekommt fünf davon. Dies fünf Karten legen die Spieler offen vor sich ab. Darauf sind Schwerter abgebildet¸ die in acht verschiedene Richtungen zeigen. Wer am Zug ist¸ muss entweder eine Machtkarte spielen¸ eine Machtkarte ziehen oder eine Heldenkarte zusammen mit einer Machtkarte spielen. Wenn eine Machtkarte gespielt wird¸ so zieht der Spieler die Königskrone in die Richtung¸ in die das Schwert auf der Karte zeigt. Der Spieler muss die auf der Karte angegebene Zugweite immer voll ausnutzen¸ er darf nichts verfallen lassen. Das Feld¸ das der Spieler mit der Krone erreicht¸ markiert er mit einem Machtstein in seiner Farbe. Ziel des Spiels ist es¸ durch Legen der Steine möglichst große¸ zusammenhängende Gebiete zu schaffen. Kann oder will ein Spieler keine Machtkarte spielen¸ so zieht er eine Karte nach. Zudem hat jeder Spieler viermal im Laufe der Partie die Möglichkeit¸ einen bereits liegenden Stein des Gegners durch Ausspielen einer Heldenkarte umzudrehen - und dadurch das gegnerische Gebiet teilweise erheblich zu verkleinern. Wer am Ende mit seinen durch Machtsteine besetzten Gebieten die größte Punktzahl erreicht¸ der hat den Rosenkrieg gewonnen. Inhalt: 1 Spielplan¸ 24 Machtkarten¸ 8 Heldenkarten¸ 52 Machtsteine¸ 1 Krone.

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.