archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Einfach Genial

Produkttyp: Brettspiel ¸ Box für [Gesellschaftsspiele - Brett]

Sprache: Deutsch

Verlag: Kosmos [HP]

Preis: 32 Euro (ca. Preis, unverbindlich, ggf. gerundet)

Erstveröffentlichung: 2007

Rezension: keine vorhanden

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
NewWorldsMilan Spiele
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler Tellurian, oder die Bücher- und Medienhändler Amazon, Buch24, Libri oder aus 2.Hand bei Brandenburg-Buch.
Info-Text:
Die hohe Kunst¸ vom Wenigsten am meisten zu habenAlter: 10-99 Spieler: 1-4 Wer sich in der Spiele-Schöpfung von Reiner Knizia auskennt¸ der wei߸ dass der ?Meister? eine Vorliebe für Spiele hat¸ bei denen es darum geht¸ auf verschiedenen Ebenen Punkte zu erzielen und am Ende nur die Ebene zu werten¸ auf der man die wenigsten Punkte gesammelt hat. In ?Einfach genial? nun hat Reiner Knizia die hohe Kunst¸ vom Wenigsten am meisten zu haben¸ auf den Punkt und in ihre reinste Form gebracht. ?Einfach genial? wird auf einem in Sechseckfelder unterteilten Plan gespielt. Dazu gibt es 120 großflächige Spielsteine¸ die die Form zweier aneinander gefügter Sechseckfelder haben. Auf jedem dieser beiden Sechseckfelder befindet sich je ein farbiges Symbol. Die Spielsteine kommen in einen Stoffbeutel¸ aus dem sie dann blind gezogen werden. - Ziel des Spieles ist es¸ durch geschicktes Platzieren der Spielsteine bzw. durch Anlegen der darauf befindlichen farbigen Symbole an gleiche¸ bereits auf dem Spielplan ausliegende Farbsymbole Punkte zu erzielen. Legt man also zum Beispiel einen Spielstein¸ dessen violettes Kreis-Symbol an eine Reihe aus vier bereits liegenden violetten Kreis-Symbolen angrenzt¸ dann erhält man dafür vier violette Punkte. ? Grenzt noch eine Sechseckkante an eine weitere Reihe mit violetten Kreis-Symbolen¸ dann gibt es auch dafür Punkte. Ein neugelegtes Symbol kann auf Grund seiner fünf freien Sechseckseiten maximal an fünf einzelne Reihen grenzen.

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.