archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Auftraggeber-Handbuch

Produkttyp: Quellenmaterial ¸ Softcover mit 128 Seiten für [Shadowrun]

Sprache: Deutsch

Verlag: FanPro [HP]

Preis: 20 Euro (ca. Preis, unverbindlich, ggf. gerundet)

Erstveröffentlichung: 2004

Rezension: vorhanden! [Ansehen]

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
NewWorldsAmazon
(per Direktlink)
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler Tellurian, oder die Bücher- und Medienhändler (über ISBN verlinkt): Amazon, Buch24, Libri oder aus 2.Hand bei Brandenburg-Buch.
Erhaltene Awards:
  • Deutscher Rollenspiele Preis 2004 - Unbeliebtestes Rollenspiel-Produkt, Platz 10 , Shadowrun: Auftraggeber-Handbuch (FanPro)
  • Deutscher Rollenspiele Preis 2004 - Beliebtester Quellenband, Platz 9 , Shadowrun: Auftraggeber-Handbuch (FanPro)

Info-Text:
Sie können mich Mr. Johnson nennen. Ich vermittle Aufträge für die Konzere. Ich kenne jeden¸ der hier was zu sagen hat¸ von den geldgierigen Haien in den Aufsichtsbüros bis zum niedrigsten Straßenabschaum. Ich kenne die besten Orte zum Auffinden neuer Talente¸ dem Austauschen heißer Ware oder dem Verstecken vor den Meuchlern¸ die hinter Ihnen her sind. Ich stelle sicher¸ dass die von mir beauftragten Leute einen gut geplanten Job durchziehen können¸ ohne dass ihre Gesichter am nächsten Tag in den Nachrichten auftauchen. Meinen Informationen zufolge sind Sie genau die Richtigen für diesen Job. Interesse?'

Das Auftraggeber-Handbuch beschreibt Dutzende von Locations und Connections¸ die sowohl von Spielern als auch von Spielleitern genutzt werden können. Für den Spielleiter gibt es außerdem eine große Vielfalt an Abenteuerideen und Zufallsbegegnungen¸ aus denen er jederzeit auswählen kann. Darüber gibt es detaillierte Tipps und Tricks für den Entwurf und die Durchführung eines Shadowruns und die Geschäftsverhandlungen mit Shadowrunnern¸ optionale Regeln für Kampagnen mit hohem und niedrigem Machtniveau¸ Reputation¸ Vorurteile und so weiter.

Klappentext/Info von Daraken's Rollenspiel Infopage:
'Ich habe einen Job für Sie.”

'Sie können mich Herr Schmidt nennen. Ich vermittle Aufträge für die Konzerne. Ich kenne jeden¸ der hier was zu sagen hat¸ von den geldgierigen Haien in den Aufsichtsbüros bis zum niedrigsten Strassenabschaum. Ich kenne die besten Orte zum Auffinden neuer Talente¸ dem Ausstauschen heißer Ware oder dem Verstecken vor den Meuchlern¸ die hinter Ihnen her sind. Ich stelle sicher¸ dass die von mir beauftragten Leute einen gut geplanten Job durchziehen können¸ ohne dass ihre Gesichter am nächsten Tag in den Nachrichten auftauchen. Meinen Informationen zufolge sind Sie genau die Richtigen für diesen Job. Interesse?'

Das Auftraggeber-Handbuch beschreibt Dutzende von Locations und Connections¸ die sowohl von Spielern als auch Spielleitern genutzt werden können. Für den Spielleiter gibt es außerdem eine große Vielfalt an Abenteuerideen und Zufallsbegegnungen¸ aus denen er jederzeit auswählen kann. Darüber gibt es detailierte Tips und Tricks für den Entwurf und die Durchführung eines Shadowruns und den Geschäftsverhandlungen mit Shadowrunnern¸ optionale Regeln für Kampagnen mit hohem und niedrigem Machtniveau¸ Reputation¸ Vorurteile und so weiter.

Das Auftraggeber-Handbuch ist die deutsche Ausgabe von Mr. Johnsons Little Black Book. Hier haben wir mal wieder eine Spielhilfe¸ die sich vor allem an den Spielleiter wendet und ihm helfen soll¸ sich tiefer in die Bestie zu versetzen¸ die den Runnern mit tödlichen und total unterbezahlten Aufträgen quält¸ ihnen niemals eine Aufstiegschance lässt und sie bei der ersten sich bietenden Gelegenheit an die Gegenseite verkauft. Zu gut Deutsch: Es geht um Herrn Schmidt.
Hm¸ vielleicht sollte man sich auch als Spieler dieses Buch zulegen – könnte die Überlebenschancen erhöhen.

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.