archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Stein der Mada (107)

Produkttyp: Abenteuer ¸ Softcover mit 74 Seiten für [DSA] / DSA 1 bis 3 Edition

Sprache: Deutsch

Verlag: FanPro [HP]

Preis: 14 Euro (ca. Preis, unverbindlich, ggf. gerundet)

Erstveröffentlichung: 2001

Rezension: vorhanden! [Ansehen]

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
Amazon
(per Direktlink)
Fantasy-Downloads
(Produkt als PDF)
Buch24 oder Libri.
(per Direktlink über ISBN)
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler Tellurian, NewWorlds,
Erhaltene Awards:
  • Deutscher Rollenspiele Preis 2001 - Beliebtestes Abenteuer, Platz 2 , DSA Simyala-Trilogie
  • Deutscher Rollenspiele Preis 2002 - Beliebtestes Abenteuer, Platz 7 , DSA Simyala-Trilogie

Info-Text:
Seit die Helden sich in der 'Namenlosen Dämmerung' durch ihren Mut und ihre Entschlossenheit bewiesen haben¸ vertraut ihnen die Gräfin von Waldstein einen Folgeauftrag an: Sie sollen für sie in Punin alle Spuren und Hinweise zusammentragen¸ die irgendwie dazu beitragen könnten¸ einen Weg in das verborgene Simyala zu finden: jene mythische Hochelfenstadt¸ die angeblich den Schergen des Namenlosen selbst zum Opfer gefallen ist. Aber natürlich gibt es auch diverse andere Personen und Gruppierungen¸ die an diesem Thema sehr interessiert sind. Und nicht alle sind den Helden wohlgesonnen. 'Der Stein der Mada' ist das zweite Abenteuer aus der Simyala-Trilogie¸ die ihren Abschluss in dem Abenteuer 'Der Basiliskenkönig' finden wird.
Der Stein der Mada von Lena Falkenhagen ist Teil 2 der 'Simyala-Trilogie' und damit die Fortsetzung von 'Namenlose Dämmerung'. Im Auftrag der Gräfin von Waldstein suchen die Helden nun nach einigen weiteren Artefakten¸ die helfen sollen¸ das Geheimnis der uralten Hochelfenstadt Simyala zu lüften. Diese Suche führt sie zunächst nach Punin¸ wo allerlei Hintergrundwissen gesammelt werden muss - und es mag nicht erstaunen¸ dass hier einige alte Bekannte auftauchen¸ die das Geschäft der Helden nicht gerade einfacher machen. Anschließend geht es weiter ins Herz der Salamandersteine - eine Gegend¸ die aus gutem Grund in der Regel von 'Rosenohren' nicht betreten werden kann. Nach einem dramatischen Showdown ist ein Etappensieg erzielt - aber die endgültige Entscheidung fällt erst in Band 3. Softcover¸ 64 Seiten

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.