archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Leicht verdientes Gold

Produkttyp: Abenteuer ¸ Softcover mit 70 Seiten für [DSA] / DSA 1 bis 3 Edition

Sprache: Deutsch

Verlag: FanPro [HP]

Preis: 14 Euro (ca. Preis, unverbindlich, ggf. gerundet)

Erstveröffentlichung: 2002

Rezension: vorhanden! [Ansehen]

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
Amazon
(per Direktlink)
Buch24 oder Libri.
(per Direktlink über ISBN)
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler Tellurian, NewWorlds,
Erhaltene Awards:
  • Deutscher Rollenspiele Preis 2002 - Beliebtestes Abenteuer, Platz 6 , DSA: Leicht verdientes Gold

Info-Text:
Leicht verdientes Gold' ist eine Sammlung aus einem halben Dutzend Kurzabenteuer. Bis auf eines stammen diese Abenteuer alle aus einem Abenteuerwettbewerb¸ so daß die meisten Autoren kaum jemandem bekannt sein dürften - aber ich denke¸ das wird sich ändern. Alle Abenteuer spielen in Garetien und zeigen¸ daß dieses angeblich dicht bevölkerte Land mehr als genug Material für spannende Abenteuer bietet. Und ich muß zugeben¸ es ist mal wieder schade¸ daß ich die Abenteuer lesen mu߸ anstatt sie als Spieler erleben zu können. [Quelle: FanPro]

Aus dem Hause FanPro gibt es mal wieder einen brandneuen Band. Die 'fünf oder waren es sechs?' (F. Schauen) Abenteuer stammen hauptsächlich von neuen Autoren und sind höchst unterschiedlich. Einsteiger oder Fortgeschrittene können in der Stadt oder in frischer Landluft am eigenen Leib erfahren¸ wie leicht das Gold verdient wird (13.5 Euro). [Quelle: F-Shop]

Klappentext/Info von Daraken's Rollenspiel Infopage:
Leicht verdientes Gold

Diese Sammlung von Kurzabenteuern ist aus dem Autorenwettbewerb 2001 hervorgegangen und präsentiert Geschichten¸ die im zentralen Mittelreich angesiedelt sind ­ was wieder einmal beweist¸ dass phantastische Abenteuer auch nahe an den vermeintlichen Bastionen der Zivilisation spielen können:

  • Sancta Griniguldis von Stephanie von Ribbeck handelt von einer Rondraheiligen und einer wenig beachteten Kultur.
  • In Schwarzer Wein von Markus Port müssen die Helden eine auf Abwege geratene Tochter aus gutem Hause wieder auf den rechten Pfad der Götter zu bringen.
  • Denny Vrandecic inszeniert in Ein Diadem von Elfenhand ein schwungvolles¸ humoriges Abenteuer an ungewohntem Ort.
  • Ein Hauch von Unvergänglichkeit weht in Tobias Radloffs Abenteuer über den Wassern des Kosch.
  • Golgaris Ruf von Heike Wolf bietet viel Hintergrundmaterial um die Beziehung der beiden Boronkirchen.
  • Prost¸ Mahlzeit! von Stephan Geier hat einen Kochwettbewerb in Angbar zum Thema und ist dennoch nicht frei von Intrigen ...
  • Im Schatten der Berge von Oliver Baeck schließlich wirft ein wenig Licht auf ein uraltes Mysterium.

Autor : verschiedene (Red.: Lena Falkenhagen)
Erfahrung: Einsteiger bis Erfahren (4 - 11)
Komplexität: hoch (Meister) / Einsteiger (Spieler)
Ort: zentrales Mittelreich
Zeit: 30 Hal
Anforderungen: Talenteinsatz Zauberfertigkeiten Interaktion Kampffertigkeiten Hintergrundwissen

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.