archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

DSA - Die vierte Edition

Produkttyp: Grundregeln ¸ Box mit Buch-¸ Archetypen-¸ Infoband¸ Gebrauchsanleitung¸ 5 Würfel (2 W6¸ 3 W20)¸ 8 Charakterblätter¸ 4 doppelseitige Farbtafel 'Glossar' Aventurien-Karte¸ farbiges Poster 'Völker' (beide DIN A2) mit 272 Seiten für [DSA] / DSA 1 bis 3 Edition

Sprache: Deutsch

Verlag: FanPro [HP]

Preis: 26 Euro (ca. Preis, unverbindlich, ggf. gerundet)

Erstveröffentlichung: 2001

Rezension: vorhanden! [Ansehen]

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
Amazon
(per Direktlink)
NewWorlds
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler Tellurian, oder die Bücher- und Medienhändler (über ISBN verlinkt): Amazon, Buch24, Libri oder aus 2.Hand bei Brandenburg-Buch.
Erhaltene Awards:
  • Deutscher Rollenspiele Preis 2001 - Beliebtestes Rollenspiel, Platz 1 , Das Schwarze Auge
  • Deutscher Rollenspiele Preis 2002 - Beliebtestes Rollenspiel, Platz 1 , Das Schwarze Auge
  • Deutscher Rollenspiele Preis 2003 - Beliebtestes Rollenspiel, Platz 1 , Das Schwarze Auge
  • Aktion Fandom 2000 - Bestes Rollenspiel, Platz 1 , Das Schwarze Auge
  • Aktion Fandom 2001 - Bestes Rollenspiel, Platz 3 , Das Schwarze Auge
  • Deutscher Rollenspiele Preis 2000 - Meistgespieltes Rollenspiel, Platz 1 , Das Schwarze Auge
  • Deutscher Rollenspiele Preis 2001 - Meistgespieltes Rollenspiel, Platz 1 , Das Schwarze Auge
  • Deutscher Rollenspiele Preis 2002 - Meistgespieltes Rollenspiel, Platz 1 , Das Schwarze Auge
  • Deutscher Rollenspiele Preis 2003 - Meistgespieltes Rollenspiel, Platz 1 , Das Schwarze Auge
  • Deutscher Rollenspiele Preis 2001 - Unbeliebtestes Rollenspiel-Produkt, Platz 4 , Das Schwarze Auge
  • Deutscher Rollenspiele Preis 2003 - Unbeliebtestes Rollenspiel-Produkt, Platz 1 , Das Schwarze Auge Neuauflage; Version 4
  • Deutscher Rollenspiele Preis 2002 - Beliebtester Regelband, Platz 4 , Das Schwarze Auge v4 Basisbox von Fantasy Productions
  • Deutscher Rollenspiele Preis 2002 - Beliebtester Regelband, Platz 2 , Das Schwarze Auge v4 Schwerter und Helden
  • Deutscher Rollenspiele Preis 2002 - Unbeliebtestes Rollenspiel-Produkt, Platz 1 , Das Schwarze Auge: Regelwerk der 4. Edition
  • Aktion Fandom 1999 - Bestes Rollenspiel, Platz 3 , Das Schwarze Auge
  • Aktion Fandom 1998 - Innovativstes Rollenspiel, Platz 1 , Das Schwarze Auge
  • Aktion Fandom 1997 - Innovativstes Rollenspiel, Platz 1 , Das Schwarze Auge
  • Deutscher Rollenspiele Preis 2000 - Beliebtester Regelband, Platz 4 , Das Schwarze Auge
  • Deutscher Rollenspiele Preis 2000 - Beliebtestes Rollenspiel, Platz 5 , Das Schwarze Auge
  • Deutscher Rollenspiele Preis 2000 - Unbeliebtestes Rollenspiel-Produkt, Platz 3 , Das Schwarze Auge
  • Deutscher Rollenspiele Preis 2001 - Beliebtester Regelband, Platz 2 , Das Schwarze Auge V4
  • Deutscher Rollenspiele Preis 2001 - Unbeliebtestes Rollenspiel-Produkt, Platz 2 , Das Schwarze Auge V4

Info-Text:
DSA4-Grundbox so ziemlich ausverkauft. Es gibt nur noch einige wenige Ausgaben der 1. Auflage der Basisbox. Wer nicht monatelang warten will¸ sollte sich jetzt noch schnell eine der letzten Ausgabe sichern.

Die 'Das Schwarze Auge V4 - Basisbox' ist nach langem Leerlauf endlich wieder lieferbar (25 Euro).

Wer die neue Regelversion der DSA-Regeln als erstes in Händen halten will¸ sollte bereits jetzt vorbestellen! Wie beim D&D Spieler-Set wird es sicherlich bei Verkaufbeginn zu Engpässen kommen - und dann werden Bestellungen meist nach Eingang bearbeitet. Die neue Regelbox (4. Auflage) ersetzt das alte 'Abenteuer Basis Spiel' (DM 50) und ist komplett überarbeitet. Gleiches gilt für das 'DSA Ausbau Set 4te Ed.' Dies wird wohl der Ersatz für die vergriffene Box 'Mantel¸ Schwert & Zauberstab'.

Infos zum DSA-Regelsystem V.4
So 'ganz nebenbei' läuft hier natürlich die Werkstatt hei߸ weil wir mit aller Kraft an der neuen Regelauflage arbeiten. Nach mittlerweile neun Jahren hat auch das Regelsystem von DSA eine grundsätzliche Überarbeitung dringend nötig¸ denn im Lauf der Zeit hat sich so manches angesammelt¸ was eher Ballast denn Hilfestellung ist¸ und außerdem hat sich auch der Anspruch an ein gutes Regelsystem verändert. Warum zum Beispiel gibt es den 'Magier' oder den 'Krieger' als Heldentypen¸ andererseits aber auch den 'Thorwaler' oder den 'Novadi'? Als ob es keinen thorwalschen Magier oder Novadi-Krieger gäbe ... Und die Veränderungen der Startwerte sind hier nur eine Notlösung - dies nur als ein Beispiel.
Wer die Myranor-Box kennt¸ wei߸ wo es hingehen soll: ein Baukasten-System¸ bei dem man sich für seinen Helden die Rasse¸ die Kultur und die Profession aussuchen kann und so¸ je nach Zusammenstellung¸ völlig unterschiedliche Startwerte erhält. Damit ergibt sich ein Spektrum an Möglichkeiten¸ das bisher noch nicht einmal ansatzweise in Sicht war. Zur Messe in Essen (also im Oktober) wird die neue Basisbox erscheinen¸ in der die meisten Regeln enthalten sind¸ dazu die ersten fünf Rassen (Mittelländer¸ Tulamiden¸ Thorwaler¸ Elfen¸ Zwerge)¸ die ersten acht Kulturen (Garetien¸ Horasreich¸ Bornland¸ Mhanadistan¸ Novadi¸ Thorwal¸ Auelfen¸ Ambosszwerge) und zwölf Professionen (Bote¸ Einbrecher¸ Forscher¸ Gaukler¸ Jäger¸ Krieger¸ Kundschafter¸ Magier¸ Pirat¸ Söldner¸ Streuner und Wundarzt).
Durch sie werden die Generierungsregeln erst einmal vorgestellt¸ so daß man sie mit den beiliegenden Abenteuern auch schon ausprobieren kann. Noch in diesem Jahr folgt dann die zweite Box mit einer Vielzahl von optionalen Regeln (gerade für den Kampf) und natürlich einer erschöpfenden Menge an Rassen¸ Kulturen und Professionen. In der ersten Hälfte 2002 wird die Reihe dann mit einer neuen Magiebox fortgesetzt¸ in der auch alle magischen Professionen enthalten sind. Teil 4 des Regelwerkes beschäftigt sich schließlich mit den Geweihten¸ den Göttern und den Dämonen - und damit ist die Überarbeitung der Regeln dann auch abgeschlossen. Wie Sie sehen¸ haben wir uns viel vorgenommen für die nächste Zeit. Und ich bin sogar sehr zuversichtlich¸ daß wir den Zeitplan so einhalten. Die Texte für die erste Box sind zum Beispiel in ihrer Rohversion schon (fast) komplett¸ und unterschiedliche 'Spezialisten-Teams' sind darauf angesetzt¸ diese Regeln auf ihre Spielbarkeit zu testen¸ aber auch darauf¸ ob alles verständlich und eindeutig erklärt ist. Man darf wirklich gespannt sein¸ wie das Endergebnis aussieht.
Quelle: Florian Don-Schauen¸ FanPro.com
Nach nun mehr 9 Jahre ist es an der Zeit¸ daß Regelwerk von DSA zu aktualisieren. Dies ist die überarbeitete Version des Einsteiger Basis-Spiels¸ welches sich an DSA-Neueinsteiger richtet. Darin werden wahrscheinlich enthalten sein: ein Regelheft mit allen wichtigen Regeln die meisten Talente fünf Rassen (Mittelländer¸ Tulamiden¸ Thorwaler¸ Elfen¸ Zwerge) acht Kulturen (Garetien¸¸ Horasiat¸ Bornland¸ Mhanadistan¸ Novadi¸ Thorwal¸ Auelfen¸ Ambßzwerge) zwölf plus zwei Professionen (Bote¸ Einbrecher¸ Forscher¸ Gaukler¸ Jäger¸ Krieger¸ Kundschafter¸ Magier¸ Pirat¸ Söldner¸ Streuner¸ Wundarzt plus nur für Elfen mögliche Waldläufer und Legendensänger) acht Beispielhelden¸ mit denen auch sofort losgespielt werden kann (Horasische Einbrecherin¸ Tulamidischer Gaukler¸ Mittelreichischer Krieger¸ Thorwalsche Piratin¸ Mittelreichischer Forscher¸ Tulamidsiche Magierin¸ Auelfische Waldläuferin¸ Zwergensöldnerin) ein Soloabenteuer und (nach alter Tradition) ein mehrteiliges Gruppenabenteuer¸ welches so aufgebaut ist¸ daß man es spielen kann¸ ohne die Regeln gelesen zu haben. Auch der Meister wird darin Schritt für Schritt in das Rollenspiel und seine Regeln eingeweiht. ein Info-Flyer zur Einführung ins Rollenspiel Spieler-Hilfen mit Abläufen der wichtigsten Mechanismen (z.B. Proben) Aventurienkarte Poster 'Aventurische Rassen' Würfel: 3W20¸ 2W6

Das DSA in der 4. Auflage zur Spielemesse erschienen ist¸ dürfte keine Neuigkeit mehr sein. Der Druck in fernen Landen hatte für FanPro den Nachteil¸ daß man zur Messe nur 500 Exemplare per Eilkurier einfliegen konnte¸ um überhaupt etwas vorzeigen zu können. Eine Neuigkeit dagegen dürfte sein¸ das die Box JETZT endlich auch an die Händler ausgeliefert wird. Es lohnt sich also mal wieder beim Shop Eures Vertrauens vorbeizuschauen (ggf. vorher anrufen¸ ob's noch da ist :-)

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.