archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Megakons

Produkttyp: Quellenmaterial ¸ Softcover mit 144 Seiten für [Shadowrun]

Sprache: Deutsch

Verlag: FanPro [HP]

Preis: unbekannt

Erstveröffentlichung: 1996

Rezension: keine vorhanden

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
Amazon
(per Direktlink)
Buch24 oder Libri.
(per Direktlink über ISBN)
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler Tellurian, NewWorlds,
Info-Text:
Welche Macht haben die Konzerne? Wie haben Sie sich erlangt? Was kontrollieren sie?

Klappentext/Info von Daraken's Rollenspiel Infopage:
Geld regiert die Welt

Unabhängig von den Gesetzen sämtlicher Nationen und unterstützt von Privatarmeen mit den besten Söldnern und Konsolencowboys¸ die man für Geld kaufen kann¸ umspannen diese kommerziellen Imperien den Globus. In ihrem endlosen Konkurrenzkampf um ökonomische Vorherrschaft schrecken sie vor nichts zurück¸ egal wer oder was dabei auf der Strecke bleibt. Natürlich sind sie ängstlich bemüht¸ alles Private aus dem Geschäftlichen herauszuhalten und ziehen es vor¸ ihre Kriege in den Schatten zu führen - was sie zu einer unerschöpflichen Quelle für Shadowruns macht.
Megakons enthüllt die Geheimnisse der Megakonzerne - ihre Geschichte¸ ihre Aktivposten¸ ihr Personal¸ ihre Arbeitsweise. Wenn Sie Hintergrundmaterial über Ihren Konzernklienten brauchen¸ oder wenn Sie den "Großen Coup" planen¸ der Sie für den Rest Ihres Lebens versorgen soll - loggen Sie sich ein und lesen Sie. Aber halten Sie sich den Rücken frei - die Kons sind bereit zu töten¸ um diese Daten zu beschützen.

Megakons ist ein Shadowrun-Quellenbuch¸ das ausführliche Informationen über die Operationen und wirtschaftlichen Zusammenhänge der Megakonzerne enthält¸ detaillierte Profile der "Großen Acht" und Regeln zur Einstufung von Konzernen¸ die eine neue tödliche Dimension in Ihre Shadowrun-Abenteuer bringen werden!

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.