archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

SteelSeries: Ikari Laser - Maus

Produkttyp: Zubehoer für [Computerspiele]

Sprache: -

Verlag:

Preis: 80 Euro (ca. Preis, unverbindlich, ggf. gerundet)

Rezension: keine vorhanden

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
Elbenwald
Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler Tellurian, NewWorlds, oder die Bücher- und Medienhändler Amazon, Buch24, Libri oder aus 2.Hand bei Brandenburg-Buch.
Info-Text:
Die SteelSeries Ikari Laser Maus bietet programmierbare Makros für RTS und MMO-Spieler und der hochpräzise Laser ist auch für FPS-Spieler geeignet. Zudem arbeitet die Ikari Laser komplett treiberlos und es ist ihr möglich¸ Einstellungen und Makros zu speichern¸ um sie bei der Benutzung an Turnier-PC s direkt zu benutzen ohne vorher einen Treiber installieren zu müssen.Die fortschrittliche SteelSeries XY2 Laser Engine unterstützt CPI Einstellungen bis zu 3200cpi - einstellbar auf 1 CPI genau und gibt dem User die Möglichkeit¸ seine Maus perfekt auf seine Vorlieben einzustellen. Windows und Spiel-Sensitivität sollten auf Standard belassen werden und die CPI an der Maus eingestellt werden¸ um maximale Präzision zu erreichen.Mit dem eingebauten LED-Display auf der Unterseite der Ikari Laser ist es möglich¸ die CPI immer und überall präzise einzustellen¸ komplett unabhängig von Software oder Treibern.Die spielegeeignete Engine¸ die in der SteelSeries Ikari Laser verbaut ist¸ nutzt eine neuartige Technologie¸ um Bewegungen zu erkennen und bietet mit 40.000 Samples pro Sekunde etwa die 5fache Abtastrate konventioneller Laser Technologie.Programmierbare Makro Tasten mit treiberloser Plug&¸ Play Funktionalität40.000 Samples pro Sekunde für unschlagbares Tracking1 bis 3.200 CPI (auf 1 DPI genau einstellbar)Möglichkeit die DPI mit gleichzeitiger LCD Anzeige umzuschaltenGehäusematerial und Form basierend auf dem Input professioneller Spieler

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.