archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Spuren der Vergangenheit (Caedwyn)

Produkttyp: Abenteuer ¸ Softcover mit 116 Seiten für [Midgard]

Sprache: Deutsch

Verlag: Caedwyn Games [HP]

Preis: 15 Euro (ca. Preis, unverbindlich, ggf. gerundet)

Erstveröffentlichung: 2000

Rezension: vorhanden! [Ansehen]

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
NewWorlds
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler Tellurian, oder die Bücher- und Medienhändler Amazon, Buch24, Libri oder aus 2.Hand bei Brandenburg-Buch.
Info-Text:
Abenteuersammlung mit 4 komplett ausgearbeitete Fantasy-Abenteuern für das Midgard-System 118 Seiten (SW¸ Softcover in Farbe)

Klappentext/Info von Daraken's Rollenspiel Infopage:
Dieser Abenteuerband mit vier spielfertigen Abenteuern für Charaktere mit niedriger bis mittlerer Erfahrung besteht neben einer Einführung und Erläuterungen zum Kontinent CAEDWYN aus folgenden Geschichten:

Der umherziehende Viehbesitzer Rehan ap Levap hat in 'Der Bauer und das liebe Vieh' große Probleme mit der ortsansässigen Landbevölkerung. Der Haß vergangener Kriege schwelt zwischen den Parteien¸ und so werden die Charaktere angeheuert¸ Sabotageaktionen der Bauern zu vermeiden und dem Rinderzüchter zu seinem Recht zu verhelfen. Doch was ist schon Recht...

In 'Mondkind' werden die Abenteurer Zeuge einer Geburt und zur Feier des Tages in dem kleinen Gehöft zu einem Fest eingeladen. Doch statt¸ wie seit einigen Jahren üblich¸ den lichten Göttern geweiht zu werden¸ wird das Kind entführt. Die Hilfe der 'Helden' bei der Verfolgung des Übeltäters und Rettung des Kleinen wird natürlich gerne angenommen.

Doch ist schließlich zu entscheiden¸ zu wem das Kind gehört - denn es wird zum Spielball zwischen den Religionen!

'Das Grab vom Skaalenhügel' beinhaltet große Schätze - das hat eine andere Gruppe von Schatzsuchern herausgefunden! Doch fast alle von ihnen werden in den Stollen verschüttet¸ so daß die umherziehenden Recken von einem kleinen Jungen gebeten werden¸ bei deren Rettung mitzuhelfen.

Doch ein viel größerer Horror tut sich auf¸ als festgestellt wird¸ daß noch andere Kräfte am Werk sind¸ die besser nicht ans Tageslicht gekommen wären...

Von dem vom Skaalenhügel bekannten Schatzsucher werden die Abenteurer zum Dorf Vinwacht gebeten¸ wo er seine Schuld diesen gegenüber begleichen möchte. Doch er kommt nicht an¸ und in dem Ort geschehen grausige Morde¸ die anscheinend miteinander in Verbindung stehen.

Was hat es mit dem vor dem Ort lauernden Untoten auf sich¸ und was will 'Der Kult der Steinernen Flamme'?

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.