archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Alien vs Predator: Primal Hunt

Produkttyp: Computerspiel ¸ PC-CD für [Computerspiele]

Sprache: Deutsch

Verlag: Vivendi Universal Interactive [HP]

Preis: 25 Euro (ca. Preis, unverbindlich, ggf. gerundet)

Erstveröffentlichung: 2002

Rezension: vorhanden! [Ansehen]

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
Amazon
(per Direktlink)
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler Tellurian, NewWorlds,
Info-Text:
Mit dem offiziellen Add-On 'Aliens vs. Predator 2: Primal Hunt' geht der haarsträubende Schrecken des preisgekrönten Aliens vs. Predator 2 weiter. Drei der tödlichsten Spezies des Universums liefern sich in einer komplexen Story in ganz neuen Single- und Multiplayer Levels mit neuen Waffen und Charakteren erbitterte Kämpfe. 'Während eines Routine-Aufenthaltes auf dem Planeten LV1201 findet ein einzelner Predator ein mysteriöses Artefakt¸ das ihm die Macht verleiht¸ die unzähmbaren Aliens in Schach zu halten. Der Legende nach soll es sogar möglich sein¸ damit ihren Geist zu kontrollieren. Der Predator gerät in ein Stasisfeld¸ das ihn für 500 Jahre gefangen hält¸ bis er von Dunya¸ einer menschlichen Söldnerin unabsichtlich befreit wird. Dunya entkommt mit dem Artefakt. Währenddessen ist auch ein PredAlien auf der Suche nach dem Artefakt. Er will es zerstören¸ um seinen Stamm zu retten. Die Jagd auf das mysteriöse Artefakt ist eröffnet - wer wird es bekommen bevor Dunya damit verschwindet?' Der Spieler kann als geldgierige Söldnerin Dunya¸ als 500 Jahre alter Predator oder als PredAlien¸ einem tödlichen Hybriden¸ in die neue¸ verzahnte Geschichte eintauchen. Aus dem Arsenal kann der Spieler neue Waffen und alte Favoriten auswählen. Seine Feinde können u.a. mit Dual Pistolen¸ Raketenwerfern und Pulsgewehren konfrontiert werden. Mit seiner zusätzlichen Energie-Flechette ist der Predator noch gefährlicher. (25 E) [Quelle: Vivendi Universal Games (www.aliensvspredator2.de)]
Ein einzelner¸ versprengter Predator findet während einer seiner Streifzüge über den Planet LV-1201 ein mystisches Artefakt¸ mit dessen Hilfe er die Macht erhält¸ die erbarmungslosen Aliens in Schach zu halten und ihren Geist zu kontrollieren. Eingeschlossen in einem Stasis-Feld für 500 Jahre wird der Predator unabsichtlich von Dunya¸ einer geldgierigen Söldnerin¸ befreit als sie das Artefakt entwendet. Die Jagd auf Dunya hat begonnen¸ um das Artefakt wieder zu erlangen¸ bevor Sie das sichere Labor erreicht.. Der Spieler kann die Geschichte aus Sicht der geldgierigen Söldnerin Dyna¸ des 500 Jahre alten Predator oder eines tödlichen Hybrid PredAlien spielen.. Dazu ein Arsenal an neuen Spezies spezifischen Waffen¸ aber natürlich auch bewährten Favorite¸ u.a. Dual Pistolen¸ Raketenwerfer und Pulsgewehr stehen zur Verfügung. Mit seinem zusätzlichen Energie-Flechette und dem Selbstzerstörungsmechanismus (nur Multiplayer) ist der Predator noch gefährlicher... Nie zuvor gesehene Predator Ruinen warten auf die Spieler auf ihrem Weg durch brandneue 9 Einzelspieler- und 4 Mehrspieler-Level.. [Quelle: Vivendi Universal Interactive]

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.