archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Grauen von Ranak (6)

Produkttyp: Abenteuer ¸ Softcover für [DSA 1 bis 3 Edition] / DSA

Sprache: Deutsch

Verlag: Schmidt Spiele / Doemer & Knaur*

Preis: unbekannt

Erstveröffentlichung: 1986

Rezension: keine vorhanden

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler Tellurian, NewWorlds,
Info-Text:
Gruppenabenteuer (Stufe 8 - 12). In 'Das Grauen von Ranak'¸ 'Die Fahrt der Korisande'¸ 'Die Insel der Risso' und 'Der Bund der Schwarzen Schlange' reisen die Helden auf den Spuren einer seltsamen Fischmenschenrasse in die unerforschten Weiten des südlichen Ozeans und begegnen dort allerlei Merkwürdigkeiten¸ bevor sie auf den Unterschlupf einer mächtigen Piratenbande stoßen.
Erster Teil der Südmeer-Tetralogie: Das Grauen von RanakDie Fahrt der KorisandeDie Insel der RissoDer Bund der Schwarzen Schlange

First part of the Südmeer tetralogy: Das Grauen von RanakDie Fahrt der KorisandeDie Insel der RissoDer Bund der Schwarzen Schlange

Klappentext/Info von Daraken's Rollenspiel Infopage:
Das Grauen von Ranak

Die Küste der Gefahren
Das Grauen von Ranak ist der erste Teil der Südmeertetralogie: Ein Efferdtempel an der Steilküste des Königreichs Brabak ist von eigenartigen Wesen übernommen worden¸ die über erschreckende Fähigkeiten verfügen. Die Helden müssen in diesem Abenteuer den Tempel befreien.

Autor : Werner Fuchs¸ Ralf Strehle
Erfahrung: Erfahren (8 - 12)
Komplexität: mittel (Meister) / mittel (Spieler)
Ort: Brabak
Zeit: 8 Hal
Anforderungen: Talenteinsatz Zauberfertigkeiten Kampffertigkeiten

Eigenartige Wesen überfallen einen Tempel des Efferds im Königreich Brabak. Die Angriffe der Risso¸ wie sich diese Wesen nennen¸ zu stoppen¸ ziehen die Helden aus. Doch nichts ist wie es scheint ...

Zu der Kampagne gehören folgende Bände:

  • 06.htm

    Das Grauen von Ranak

  • 07.htm

    Die Fahrt der Korisande

  • 15.htm

    Die Insel der Risso

  • 18.htm

    Der Bund der Schwarzen Schlange

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.