archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Ehre der Samurai

Produkttyp: Kartenspiel ¸ Box mit 110 Spielkarten¸ Anleitung¸ 60 Pappmarker für [Gesellschaftsspiele - Karten]

Sprache: Deutsch

Verlag: Amigo Spiel+Freizeit [HP]

Preis: unbekannt

Erstveröffentlichung: 2002

Rezension: vorhanden! [Ansehen]

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
TellurianMilan Spiele
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler NewWorlds, oder die Bücher- und Medienhändler Amazon, Buch24, Libri oder aus 2.Hand bei Brandenburg-Buch.
Info-Text:
In der Rolle eines Samurai im Japan des 15. Jahrhunderts versuchen die drei bis sechs Spieler¸ sich möglichst viele ‘Ehrenpunkte’ zu verdienen. Ehre erlangt ein Samurai beispielsweise durch die Heirat mit einer Okugata¸ einer ehrenwerten Gemahlin. Eine Burg im Besitz seines Daimyo bringt dem Samurai zusätzliches Ansehen und damit Ehre ein. Wer zuerst mindestens 400 Ehrenpunkte erreicht hat¸ gewinnt dieses taktisch anspruchsvolle Kartenspiel um die Ehre der Samurai. Kartenspiel von Scott Kimball für drei - sechs Personen ab 12 Jahren¸ Dauer ca. 60 Minuten. [Quelle: Amigo]
Die Ehre der Samurai (Amigo) Die Spieler versetzen sich in die Rolle eines Samurai aus dem feudalen Japan des 15. Jahrhunderts. Jeder Samurai dient einem ehrenwerten Daimyo. Auch die Spieler streben nach Ehre. Sie erhalten Punkte¸ wenn Samurai eine Okugata (eine ehrenwerte Gemahlin) heiratet¸ sich mit ehrwürdigen Besitztümern umgibt¸ oder seinem Daimyo dazu verhilft Shogun zu werden - und zu bleiben. In Acht nehmen muß sich der Spieler vor Dieben¸ Attentätern und vor Gesichtsverlust. Sieger des Spiels ist¸ wer zuerst 400 Ehrenpunkte erreicht hat. Also¸ ein sich auf jeden Fall lohnendes Spiel. [Quelle: BrotUndSpiele.org]

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.