archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Norden

Produkttyp: Quellenmaterial ¸ Box mit 3 Softcover¸ farbige Landkarte (A2) mit 254 Seiten für [Vergessene Reiche] / Forgotten Realms

Sprache: Deutsch

Verlag: Amigo Spiel+Freizeit [HP]

Preis: unbekannt

Erstveröffentlichung: 1999

Rezension: vorhanden! [Ansehen]

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
Amazon
(per Direktlink)
Buch24 oder Libri.
(per Direktlink über ISBN)
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler Tellurian, NewWorlds,
Info-Text:
Das 'Norden-Set' der Vergessenen Reiche im Amigo-Lager nicht mehr vorrätig. Unsere Auflage der Regionenbeschreibung ist komplett ausgeliefert worden¸ Händler können das Set daher nicht mehr nachbestellen. Wir bedanken uns für euer Interesse an der Neuauflage eines der seltensten Produkte der Vergessenen Reiche.

Klappentext/Info von Daraken's Rollenspiel Infopage:
Von Dolchfurt bis nach Zehnstädte im hohen Norden¸ vom Rand der Anauroch bis zum entlegenen Eisgipfel: Der Norden ist eine der wildesten Regionen vin Faerûn. Hier leben der berühmte Drizzt Do´Urden und Alustriel Silberhand¸ eine der Sieben Schwestern. In diesem Erweiterungs- Set für Die Vergessenen Königreiche sind enthalten:

  • Der Band Der Wilde Norden beschreibt ausführlich die Geschichte und die Landschaft dieser Region. Außerdem finden Sie hier Informationen über die verschiedenen Völker und Monster¸ die den Norden bewohnen.
  • Der Band Die Städte des Nordens bietet detaillierte Informationen über die großen und kleinen Städte¸ sowie über unzähligen Weiler¸ die im Norden zu finden sind.
  • Der Band Dolchfurt enthält genaue Beschreibungen aller Gebäude dieser Stadt. Außerdem finden Sie hier zahlreiche NSC¸ welche die Stadt mit Leben füllen. Dolchfurt ist der ideale Ort¸ um eine Kampagne im Norden beginnen zu lassen.
  • Eine große Farbkarte gibt einen detaillierten Überblick über den Norden.

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.