archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Apache

Produkttyp: Kartenspiel ¸ Box für [Gesellschaftsspiele - Karten]

Sprache: Deutsch

Verlag: Abacus

Preis: 13 Euro (ca. Preis, unverbindlich, ggf. gerundet)

Erstveröffentlichung: 2007

Rezension: keine vorhanden

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
TellurianMilan Spiele
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler NewWorlds, oder die Bücher- und Medienhändler Amazon, Buch24, Libri oder aus 2.Hand bei Brandenburg-Buch.
Info-Text:
Die Büffelherden ziehen wieder über die Prärie und die Sippen der Indianerstämme gehen auf die Jagd. In dem Durcheinander des Aufbruchs sind wohl ein paar Sachen verloren gegangen und so sucht der Krieger nach seinem Tomahawk¸ während die Squaw noch schnell den Jäger in ihr Tipi lockt. Bei diesem Aktionsspiel heißt es: Mit Adlerblick die Übersicht behalten und bei günstiger Gelegenheit pfeilschnell die eigenen Indianer ausgespielt!Worum geht es?Jeder Spieler besitzt einen kleinen Indianerstamm. In jedem Stamm gibt es vier verschiedene Indianer: Häuptling¸ Krieger¸ Jäger und Squaw. Jeder dieser Indianer sucht in der Prärie nach bestimmten Gegenständen¸ so sucht zum Beispiel der Jäger nach Büffeln¸ der Krieger sein Tomahawk und der Häuptling die Totempfähle.Reihum decken die Spieler Karten in der Tischmitte auf. Die aufgedeckte Karte zeigt entweder einen Indianer in einer Spielerfarbe oder einen Gegenstand. Liegt eine passende Kombination aus einem eigenen Indianer und Gegenständen offen aus¸ kann der Spieler sofort den Indianer aktivieren¸ indem er die passende Stammeskarte von seiner Hand ausspielt. Dann darf er den Indianer und die Karten mit dem zugehörigen Gegenstand einsammeln. Der Spieler kann mit dem Aktivieren des Indianers aber auch warten¸ in der Hoffnung noch mehr Beute zu machen¸ wenn noch mehr passende Gegenstände aufgedeckt werden. Dabei läuft der Spieler aber Gefahr¸ dass der gleiche Indianer eines anderen Spielers aufgedeckt wird. Dann muss er pfeilschnell handeln¸ denn der Spieler¸ der als erster seinen Indianer aktiviert¸ bekommt die Beute und der andere geht leer aus! Es gewinnt der Spieler¸ der bis zum Spielende die meisten Karten eingesammelt hat.Da immer alle Spieler beteiligt sind¸ ist Apache das ideale Spiel für die ganze Familie. Ganz nebenher fördert es beim Spiel die Aufmerksamkeit und lässt die Spieler erfahren¸ dass Geduld und Zurückhaltung lohnender sein können¸ als sofort gierig zuzuschlagen. Mit seinen knuffigen Indianern wird Apache schnell zum Liebling von Aller!

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.