archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Die Sterne stehen richtig

Produkttyp: Kartenspiel ¸ 79 Spielkarten¸ 25 Sternenmarken¸ Anleitung für [Gesellschaftsspiele - Karten]

Sprache: Deutsch

Verlag: Pegasus Press [HP]

Preis: 15 Euro (ca. Preis, unverbindlich, ggf. gerundet)

Erstveröffentlichung: 2008

Rezension: keine vorhanden

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
Amazon
(per Direktlink)
TellurianMilan Spiele
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler NewWorlds, oder die Bücher- und Medienhändler (über ISBN verlinkt): Amazon, Buch24, Libri oder aus 2.Hand bei Brandenburg-Buch.
Info-Text:
Die Großen Alten¸ bizarre Götter aus anderen Welten¸ haben einst über die Erde geherrscht. Nun sind sie verbannt und schmachten in ihren Kerkern. Doch wenn die Sterne richtig stehen¸ so sagt man¸ kommen sie zurück und nehmen sich¸ was ihnen einst gehörte. Und dabei helfen ihnen allerlei wahnsinnige Kultisten. Und einer von vier wahnsinnigen Kultisten bist – DU! Deine Aufgabe in diesem taktischen Kartenspiel ist es¸ möglichst vielen der Großen Alten Cthuloo¸ Hastur¸ Chaugar und Tsatso und ihren Schergen den Weg auf die Erde zu bahnen. Denn wenn du dabei erfolgreicher bist als die anderen Kultisten¸ werden sich die Großen Alten erkenntlich zeigen und dich reich belohnen. Doch du bekommst auch Hilfe: Du kannst die Schergen und sogar die Großen Alten selbst benutzen¸ um die Sterne am Firmament so zu bewegen¸ dass sie die günstigste Konstellation zeigen. Aber aufgepasst: Die Sternenbilder verändern sich schneller als man denkt¸ und so können letztlich immer nur für einen Kultisten die Sterne in diesem spannenden Kartenspiel von Klaus Westerhoff richtig stehen. Das Spiel wurde liebevoll von Goomi alias François Launet illustriert¸ dessen satirische Cthulhu-Charaktere aus seinen Unspeakable Vault of Doom-Comicbüchern und aus Munchkin Cthulhu 2: Kuhthulhus Ruf bekannt sind.

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.