archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Arkham - Hexenstadt am Miskatonic

Produkttyp: Quellenmaterial ¸ Hardcover mit A2-Karte mit 316 Seiten für [Cthulhu] / Call of Cthulhu

Sprache: Deutsch

Verlag: Pegasus Press [HP]

Preis: 40 Euro (ca. Preis, unverbindlich, ggf. gerundet)

Erstveröffentlichung: 2009

Rezension: keine vorhanden

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
NewWorldsAmazon
(per Direktlink)
Tellurian
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler oder die Bücher- und Medienhändler (über ISBN verlinkt): Amazon, Buch24, Libri oder aus 2.Hand bei Brandenburg-Buch.
Info-Text:
Das finstere Herz des verstörenden Universums von Mythen-Schöpfer Howard Phillips Lovecraft schlägt in einem kleinen¸ biederen Städtchen in Massachusetts - im verfluchten Arkham¸ der Hexenstadt am Miskatonic. Mancher Einwohner hat eine Ahnung von der deprimierenden Dumpfigkeit dieses Ortes¸ den anderen und schwärzeren Dingen¸ die hinter der brüchigen Fassade wohlgeordneter Bürgerlichkeit lauern. Entsetzen rührt sie an¸ wenn sie im leichenhaftem Zwielicht zu lange in den sich unentwegt dahinwälzenden Miskatonic blicken¸ wenn sie beim Passieren der Orne-Bibliothek eines kühlen Luftstroms gewahr werden. Und Albträume bedrängen ihren Geist¸ wenn sie an die scheußlichen und uralten Legenden denken¸ die nur flüsternd in den Schatten erzählt werden.

Arkham - Hexenstadt am Miskatonic bietet einen umfassenden¸ facettenreichen und glaubwürdigen Hintergrund für zahllose Abenteuer und Kampagnen im Arkham der 1920er Jahre. Zudem versorgt der Quellenband Spielleiter mit einem schier unerschöpflichen Ideenfundus. Die Geschichte Arkhams und der Miskatonic University¸ zahllose Orte und Einwohner¸ das alltägliche und das weniger alltägliche Leben in Arkham und an der Universität werden detailliert beschrieben. Dabei wird nicht nur von klammen¸ übeldünstenden Hexenkammern¸ von scheußlichen Büchern¸ schwarzen Ritualen und blasphemischen Wesen gesprochen¸ sondern auch von dem Arkham der Frühlingsfeste und Schulausschüsse¸ der Kleinkriminellen und Studentenfeten.
Dem Band liegt ein großformatiger Stadtplan bei.

Arkham - Hexenstadt am Miskatonic über eine der berühmtesten Erfindungen von H.P. Lovecraft ist eine Verschmelzung der zwei Chaosium-Bände Arkham - Unveiling the Haunted und Miskatonic University. Das Material wurde neu geordnet und überarbeitet. Der Band ist Teil der Reihe von Quellen- und Abenteuerbände zu Lovecraft Country. Ergänzt wird er durch den Abenteuerband „Grauen in Arkham“¸ der im September 2009 bei Pegasus Press erscheinen wird.

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.