archont.de | Produktinfo            [Dieses Fenster schließen]

Medusa-Virus

Produkttyp: Abenteuer ¸ Softcover mit 48 Seiten für [GURPS]

Sprache: Deutsch

Verlag: Pegasus Press [HP]

Preis: 3 Euro (ca. Preis, unverbindlich, ggf. gerundet)

Erstveröffentlichung: 1997

Rezension: vorhanden! [Ansehen]

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit!
Dieses Produkt bestellen bei
Amazon
(per Direktlink)
NewWorlds
Weitere Bezugsquellen für Bücher und Rollenspielprodukte sind die Rollenspiel-Händler Tellurian, oder die Bücher- und Medienhändler (über ISBN verlinkt): Amazon, Buch24, Libri oder aus 2.Hand bei Brandenburg-Buch.
Info-Text:
Ein Behälter mit tödlichen Nanomech-Viren wurde einem Yakuza-Kurier gestohlen. Das Überfallopfer beauftragt die 3-5 Spieler¸ das Diebesgut wiederzubeschaffen. Eine vermeintlich harmlose Mission. Was die Abenteurer aber nicht wissen: Die Seuchenwaffe ist in die Hände einer Gruppe rebellierender Androiden gefallen¸ die sich damit ein für allemal vom Joch menschlicher Herrschaft befreien wollen. Wird es den Hacker- und Netrunner-Helden noch rechtzeitig gelingen¸ das Hereinbrechen des Medusa-Strafgerichts zu verhindern? (für GURPS Cyberpunk)

Klappentext/Info von Daraken's Rollenspiel Infopage:
Alarm im Cyberspace und Großstadtdschungel:

Der Medusa-Virus droht freigesetzt zu werden!

Eine alte Bekannte ruft die Abenteuer um Hilfe: Ihr wurde ein geheimnisvoller Kanister gestohlen¸ den sie von Berlin nach Toronto schmuggeln sollte. Kurz vor ihrem Ziel wurde sie von einer Straßengang überfallen und krankenhausreif verstümmelt. Ihre Auftraggeber kümmert diese Missgeschick jedoch wenig - ohne Wenn und Aber wollen sie ihre Ware zurückhaben¸ sonst...

Es liegt nun an den Spielercharakteren¸ den vermissten Behälter aufzuspüren und rechtzeitig an den vorgesehenen Empfänger auszuhändigen¸ wofür eine beträchtliche Belohnung winkt. Was zunächst wie eine einfache¸ unkomplizierte Aufgabe erscheint¸ verwickelt die Abenteurer jedoch ganz schnell in Geschehnisse von Weltenumspannender Bedeutung.

Denn sie ahnen nicht¸ daß der von ihnen gesuchte Kanister den hochgefährlichen Medusa-Virus birgt und inzwischen mehrfach den Besitzer gewechselt hat. Die Jagd¸ an der sich zudem noch andere interessierte Parteien beteiligen¸ führt Quer durch den mörderischen Sumpf der Großstadtunterwelt über den neonbunten Cyberspace und eine eisgepanzerte Konzernzentrale in Australien bis in die Wassertiefen des Golfs von Mexiko.

Die Abenteurer treffen auf mordlustige Straßenkrieger¸ Yakuza-Killer¸ die über Leichen gehen¸ Gehirnausbrennender Verteidigungssoftware¸ kampflustige Cyborgs und terroristische Androiden. Schaffen es die Helden trotzdem¸ den Kanister rechtzeitig zu finden¸ bevor sein verheerender Inhalt freigesetzt wird?

Ein Abenteuer für Gurps und andere Cyberpunk-Rollenspiele.

Please read the Disclaimer! archont.de, content and database is © 2000-2011 by Uwe 'Dogio' Mundt.